Karin Lindberg

 4,3 Sterne bei 1.375 Bewertungen
Autorenbild von Karin Lindberg (© Hans-Jürgen Wege / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Karin Lindberg

Karin Lindberg ist Jahrgang 1979 und kam zum Schreiben wie die Jungfrau zum Kinde. Irgendwann hat sie es einfach versucht und … es hat geklappt. Fünf Jahre lang hat sie im stillen Kämmerlein geschrieben, bis sie sich 2015 endlich an die Öffentlichkeit gewagt hat und ihr Buch „Vertraglich verliebt“ zum Weihnachts-Erfolg in allen Online-Shops wurde und sie bekannt gemacht hat. Geboren wurde die Autorin in Süddeutschland, lebt aber schon seit mehr als zehn Jahren in Norddeutschland.

Neue Bücher

Cover des Buches Liebesbriefe an das Leben (ISBN: 9782496707557)

Liebesbriefe an das Leben

 (10)
Neu erschienen am 14.09.2021 als Taschenbuch bei Tinte & Feder.

Alle Bücher von Karin Lindberg

Cover des Buches Das Versprechen der Islandschwestern (ISBN: 9783548060064)

Das Versprechen der Islandschwestern

 (114)
Erschienen am 02.05.2019
Cover des Buches Der Sommer der Islandtöchter (ISBN: 9783548060200)

Der Sommer der Islandtöchter

 (104)
Erschienen am 21.05.2020
Cover des Buches Prescott Sisters - Der Maskenball (ISBN: 9783743801042)

Prescott Sisters - Der Maskenball

 (89)
Erschienen am 11.05.2017
Cover des Buches Kokosmakronenküsse (ISBN: 9783743811935)

Kokosmakronenküsse

 (56)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches Die Stille der Sterne (ISBN: 9781983084324)

Die Stille der Sterne

 (57)
Erschienen am 14.07.2018
Cover des Buches Vertraglich verliebt (ISBN: 9783739672830)

Vertraglich verliebt

 (58)
Erschienen am 31.05.2017
Cover des Buches Nordlichtliebe (ISBN: 9783743870826)

Nordlichtliebe

 (47)
Erschienen am 16.10.2019
Cover des Buches Wollsockenwinterknistern (ISBN: 9783739672731)

Wollsockenwinterknistern

 (49)
Erschienen am 07.11.2016

Karin Lindberg im LovelyBooks Interview

Bestsellerautorin Karin Lindberg hat mit uns in unserem Interview darüber gesprochen, warum ihr neues Buch "Liebesbriefe an das Leben" eine ganz besondere Bedeutung für sie hat und was sie sich für ihre Leserinnen und Leser beim Lesen ihrer Bücher wünscht.

Was ist das schönste Feedback, das du von Lesern erhalten hast?

Es gab schon sehr viele wundervolle Nachrichten meiner Leser und Leserinnen, tatsächlich habe ich sogar einige männliche Fans. Am meisten freue ich mich über Nachrichten von Menschen, die mir schreiben, dass meine Bücher ihnen über eine schwere Zeit hinweggeholfen haben. Das ist der Grund, warum ich schreibe: weil ich den Leserinnen und Lesern ein gutes Gefühl vermitteln möchte. Das muss nicht heißen, dass in meinen Büchern nur Friede, Freude, Eierkuchen herrscht. Bestimmt nicht, aber man kann sich darauf verlassen, dass es ein versöhnliches Happy End am Ende geben wird. Wenn man den Reader beiseite legt, oder das Buch zuklappt, wünsche ich mir, dass die Leserinnen und Leser dies mit einem Lächeln tun. Das macht mich glücklich.

Wann kommen dir die besten Ideen?

Beim Autofahren und auf Reisen, ich sehe etwas und „zack“ ist die neue Idee in meinem Kopf. Die will noch ausgearbeitet werden, was mitunter Wochen, Monate und bei einigen, schwierigen Projekten, sogar schon Jahre gedauert hat.

Welche Musik hörst du gerne beim Schreiben?

Sehr gerne höre ich Musik von Ólafur Arnalds, dabei kann ich mich wunderbar in eine andere Welt wegträumen und meiner Fantasie freien Lauf lassen.

Hast du ein Lieblingswort?

Man sollte meinen, bei meinem Beruf wäre es „Liebe“, aber es ist tatsächlich Familie. Die bedeutet mir nämlich alles.

Welches Buch verschenkst du gerne?

Das wechselt immer mal wieder, schon oft habe ich allerdings „Die Nachtigall“ von Kristin Hannah verschenkt.

Gibt es etwas, was du gerne lernen würdest?

O ja. Unbedingt. Ich wäre gerne geduldiger.

Wofür hast du eine Schwäche oder heimliche Leidenschaft?

Ich habe eine Schwäche für alles Romantische, sonst wäre ich gar nicht zum Schreiben von Liebesromanen gekommen. Eine heimliche Leidenschaft? Nicht wirklich, ich bin nicht gut darin, Geheimnisse zu hüten, wenn ich Lust habe etwas auszuprobieren, dann tue ich das meistens auch.

Ein Satz über dein neues Buch:

Es ist ganz sicher mein persönlichster Roman, in dem ganz viel von mir steckt. Vor einigen Jahren war mein Mann sehr schwer erkrankt und in dieser Zeit ist diese Idee in mir gereift. Ich musste mich damals mit dem Gedanken auseinandersetzen, was passiert wäre, wenn er es nicht geschafft hätte. Zum Glück ist er heute wieder gesund und munter. Das Schreiben von „Liebesbriefe an das Leben“ hat mich emotional sehr mitgenommen, aber ich glaube, dass der Roman auch gerade deswegen sehr authentisch und auch tiefgründig geworden ist und ein Happy End gibt es natürlich auch in diesem Roman.

Ein Satz aus deinem neuen Buch:

„Die sanfte Brise, die von den Wellen zu ihnen herüber getragen wurde, strich über ihr Gesicht wie eine zärtliche Geste.“

Zu guter Letzt: Welche Figur aus einer Buchwelt würdest du gerne treffen? Und was würdet ihr unternehmen?

Ich würde sehr gerne Feyra und Rhys aus „Das Reich der sieben Höfe“ in ihrer Fantasywelt besuchen, damit sie mich auf einem ihrer Flüge mitnehmen können.

Neue Rezensionen zu Karin Lindberg

Cover des Buches Undercover verliebt (ISBN: 9783743870772)Karola_Dahls avatar

Rezension zu "Undercover verliebt" von Karin Lindberg

Ein Liebesroman verpackt in flottem Schreibstil
Karola_Dahlvor 10 Stunden

An ihrem Geburtstag erfährt Megan im Restaurant von ihrem langjährigen Freund Sam, dass er ihre Verbindung nach 9 Jahren beendet und ihren Auszug wünscht. Geschockt verlässt sie über den Aufzug diesen Ort und bleibt mit einem männlichen Gast im Fahrstuhl wegen einer kurzen Stromstörung stecken, was nicht  ganz ohne Folgen für beide bleibt. Beruflich kommt Megan als Journalistin auch nicht wie gewünscht weiter, bis ihre Chefin sie beauftragt, undercover in einer Pharmafirma Missstände aufzudecken. Zufällig  ist ihr dortiger Chef Dr. Logan Warren dieser Unbekannte aus dem blockierten Fahrstuhl, den Megan nicht mehr vergessen kann. Diesem ‚Doktor Naughty ‚ ergeht es ebenso.

So wünsche ich mir Unterhaltung, wenn auch verbunden mit einem wichtigen Thema wie Aids und HIV.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Liebesbriefe an das Leben (ISBN: 9782496707557)Elfi65s avatar

Rezension zu "Liebesbriefe an das Leben" von Karin Lindberg

Wunderschön
Elfi65vor 2 Tagen

Die Story spielt in der Gegend um Lüneburg. Bjarne trauert tief um seine kürzlich an Krebs gestorbene Frau Alexandra und schafft es knapp und nicht ohne die Hilfe seiner Schwiegermutter, sich um seine beiden Kinder, Zoe, 4 und Noah, 7, zu kümmern. Alexandra hat ihm Briefe und Aufgaben hinterlassen, damit er wieder ins Leben findet. Bjarne ist darüber wütend und denkt, er verrät seine Liebe. 

Maja schreibt die Dialoge für eine Soap, die in Lüneburg spielt, träumt aber von einem Roman. Klein, rothaarig, tätowiert und nicht mit Modelmaßen ausgestattet, hält sie sich für eine Enttäuschung für ihren Vater. Nach einem überstürzten Auszug aus ihrer WG findet sie Unterschlupf bei ihrer besten Freundin, die das Doppelhaus neben Bjarne bewohnt. Maja hat das Haus für 6 Monate für sich, die Freundin ist im Ausland unterwegs.

Die Geschichte dreht sich um Wut und Trauer, Loslassen, Zulassen und schlußendlich ums Leben, Lieben und Annehmen. Zu keiner Zeit hatte ich den Eindruck, es wird schnulzig, die Zerrissenheit der Protagonisten ist sehr gut nachvollziehbar. Gehört tatsächlich zu den 20 besten Geschichten, die ich dieses Jahr gelesen habe.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Cornwall für immer: Liebesroman (Küstensehnsucht 2) (ISBN: B08F5FGXJ2)Almeris avatar

Rezension zu "Cornwall für immer: Liebesroman (Küstensehnsucht 2)" von Karin Lindberg

Küstensehnsucht 2
Almerivor 2 Tagen

Und wieder einmal war es eine sehr schöne Liebesgeschichte von der Autorin Karin Lindberg. Die beiden Protagonisten, Preston und Grace, sind für einander bestimmt und haben ihre Liebe, wegen Grace´s Gründen in privater Hinsicht kurz vor der Studienzeit, auf Eis gelegt. Und dann ist das miteinander Reden später sehr schwer, wieso und weshalb man der Großen Liebe keine Chance gegeben hat. Aber wie soll es anders sein – Happyend!!! Die zweiteilige Küstensehnsucht Buchreihe hat ganz klar die englische Küste als Kulisse. Die Grafschaft Cornwall ist laut Google eine sehr schöne Landschaft. Empfehlenswert!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Steht euch der Sinn nach einem emotionalen und herzerwärmenden Liebesroman? Habt ihr Lust auf eine berührende Reise in die Lüneburger Heide mit Happy End? Dann seid ihr hier genau richtig und ich freue mich auf euch.

Ich stelle für diese Leserunde 20 Taschenbücher und 5 Ebooks zur Verfügung. Bitte bei der Bewerbung den Formatwunsch angeben, Taschenbuch oder Ebook.

Liebe Leserinnen und Leser,

ich freue mich über euer Interesse und auf einen regen Austausch.

Ganz wichtig: Mit eurer Teilnahme verpflichtet ihr euch zu einer aktiven Teilnahme an der Leserunde und einer Rezension innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches.

Ich wünsche euch viel Glück :-)

154 BeiträgeVerlosung beendet

Sonne, Wind, türkisblaues Meer - Cornwall

Willkommen zur Leserunde »Cornwall für Anfänger«. Für meinen neuen Sommer- Roman suche ich insgesamt 20 Rezensenten für die gemeinsame Leserunde (15x E-Book im Wunschformat, 5x Print)

Ich freue mich auf eure Bewerbungen! 

Sonne, Wind, türkisblaues Meer - Cornwall

Liebe Leserinnen & Leser,

herzlich willkommen zur Leserunde »Cornwall für Anfänger«, meinem neuen, romantischen Liebesroman. Du hast ab dem 11. Juli Lesezeit und möchtest mehr über Anna erfahren? 

Dann bewerbe dich gleich für meine Leserunde. Schreibe mir hierfür in 2-3 Sätzen deinen Eindruck zur Leseprobe (Klick hier, anschließend auf das Cover bei Amazon und du gelangst zur Leseprobe) und füge deiner Bewerbung auch direkt das gewünschte Format an (ePub/mobi/Print).

Für diese Leserunde vergebe ich insgesamt 20 Rezensionsexemplare, 15x E-Book & 5x Print*.

Sonne, Wind, türkisblaues Meer – nichts anderes wünscht sich Anne, als sie nach Cornwall flüchtet, nachdem sie gerade ihren Job verloren hat.
Doch schon steht sie vor dem nächsten Problem: Der kleine Gefallen, den sie ihrer Tante schuldig war, ist alles andere als klein. Der hübsche Souvenirladen, den Anne auf Vordermann bringen soll, entpuppt sich als ein Sammelsurium skurriler Kuriositäten, die kein Tourist kauft. Anne krempelt die Ärmel hoch und packt es an, aber das Schicksal ist noch nicht fertig damit, sie in Schwierigkeiten zu ertränken – und das wortwörtlich …
Vincents Plan, in Cornwall Erholung und neue Inspiration zu finden, endet schnell, als er eine Unbekannte aus dem Meer fischen und vor dem Ertrinken retten muss. Blöd nur, dass sie gar nicht gerettet werden will! Die hemdsärmelige Deutsche wächst ihm schnell ans Herz, und plötzlich hält ihn nicht mehr nur die Aussicht auf Ruhe und Ausgeglichenheit in seinem Haus über den Klippen an Cornwalls Küste.

Du möchtest meine romantische Komödie über die Kraft der Liebe in der Leserunde lesen? Dann freue ich mich über deine Bewerbung!

* Buchversand nur innerhalb Deutschlands

186 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo ihr Lieben, 

steht euch der Sinn nach einem leichten und humorvollen Liebesroman?

Dann seid ihr hier richtig. Ich verlose 5 Taschenbücher und 10 Ebooks zu dieser Leserunde.

Und darum geht es im Buch

ER ist sicher nicht der Richtige!

Das weiß Liv sofort, als sie Nate West kennenlernt. Während sie sich völlig unvorbereitet durch ihr Meeting stottert, ist der attraktive Unternehmer eloquent, lässig und einfach unglaublich anziehend. Obwohl sie sich niemals verlieben wollte, kann sie nichts gegen ihre Gefühle ausrichten. Nate zeigt ihr eine ganz neue Welt voller Spontanität, Abenteuer und Leidenschaft. 

Als Liv herausfindet, was Nate ihr um jeden Preis verheimlichen wollte, erkennt sie, dass weitaus mehr gegen eine Beziehung mit ihm spricht, als nur ihre Gegensätzlichkeit. Sie muss sich die Frage stellen, ob sich die alte Floskel bewahrheitet:

Macht Liebe blind?


Viel Glück :-) 




206 BeiträgeVerlosung beendet
Minzeminzes avatar
Letzter Beitrag von  Minzeminzevor 2 Jahren
Rezi auch auf Weltbild , Amazon , Thalia verfasst.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks