Karin Lindberg Der Bodyguard: Prescott Sisters 5 - Liebesroman

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Bodyguard: Prescott Sisters 5 - Liebesroman“ von Karin Lindberg

DER BODYGUARD - Prescott Sisters 5 Geheimes Verlangen, verstohlene Blicke und ein lange gehütetes Geheimnis. Die Vergangenheit lässt Ashley Prescott einfach keine Ruhe. Sie reist ein allerletztes Mal nach England, um auf dem Anwesen ihrer Familie ihren Frieden mit dem Verschwinden ihrer Mutter zu machen. Ashleys Bodyguard Chase Rushton ist beherrscht, wortkarg und verflucht sexy. Leider ist er auch der einzige Kerl, der absolut nicht nach Ashleys Pfeife tanzen will. Und dann kommt es zur Katastrophe und Chase muss ihr zeigen, was sie ihm wirklich bedeutet, denn es ist viel mehr in Gefahr als nur ihr Herz … "Hast du Regeln, die besagen, dass du nicht mit Schutzbefohlenen ins Bett gehst?" "Keine Regeln. "Keine Regeln. Außerdem habe ich weder Interesse, dich zu unterhalten, und schon gar nicht, dich zu vögeln." Fünf Schwestern - eine Familie und die ganz große Liebe mal fünf. In den fünf Bänden wird jede der fünf Schwestern unter die Haube gebracht - zur Freude von ihrer Granny, einer englischen Lady der alten Schule. Die Liebesgeschichten sind in sich abgeschlossen. Größtenteils spielt die Reihe in Shanghai, gelegentliche Abstecher in andere Länder sind bei den Prescotts und ihren Mr. Rights nicht ausgeschlossen. Wer es lieber chronologisch mag, dem empfehle ich für den größten Lesegenuss folgende Reihenfolge: Band 1 Der Maskenball Band 2 Die Entführung Band 3 Der Meisterdieb Band 4 Der Amerikaner Band 5 Der Bodyguard

Trauriger aber super Abschluss der Reihe. Alle Schwestern haben ihre Liebe gefunden und der Tod ihrer Mutter wurde aufgeklärt.

— Isis99
Isis99

Spannender Abschluss der Buchreihe

— TiniSpeechless
TiniSpeechless

Der Bodyguard Chase Rushton begleitet Ashley nach Barth ins Familienanwesen. Ashley findet ihn heiss, doch Chase springt nicht darauf an...

— Nina_Sollorz-Wagner
Nina_Sollorz-Wagner

Ich kann euch auch den letzten Teil der Serie wärmstens empfehlen, ich vermisse die Prescott Sisters jetzt schon !

— engelchen2211
engelchen2211
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super Ende für die Prescott Schwestern

    Der Bodyguard: Prescott Sisters 5 - Liebesroman
    Isis99

    Isis99

    29. August 2017 um 22:46

    Alle Schwestern sind in festen Händen, die Intrigen um den Tod ihrer Mutter und ihre Affären sowie der Ehebruch des Vaters wurden aufgedeckt. Ashley besucht ihr Elternhaus um sich über ein paar Dinge mit dem Tod ihrer Mutter klar zu werden. Dabei begleitet sie der Bodyguard Chase, der ihr nicht  von der Seite weicht und ihren Reizen scheinbar vollkommen widerstehen kann. Schlussendlich nachdem er ihr das Leben gerettet hat kann weder er noch sie die Chemie zwischen ihnen leugnen und sie werden ein Paar zum Leidwesen ihres Vaters, der Chase nur schwer akzeptieren kann. Schlussendlich nimmt er ihn als seinen zukünftigen Schwiegersohn an, da er seine Tochter glücklich sehen will...  

    Mehr
  • All I have is thoughts of yesterdays bliss

    Der Bodyguard: Prescott Sisters 5 - Liebesroman
    TiniSpeechless

    TiniSpeechless

    20. August 2017 um 20:28

    Inhalt:Ashley reist nach England, um endlich herauszufinden, was vor 20 Jahren mit ihrer Mutter passiert ist. An ihrer Seite: Bodyguard Chase. Die beiden ermitteln auf eigene Faust und kommen ihrem Ziel immer ein bißchen näher. Und auch die beiden entdecken ihre Leidenschaft füreinander.Persönliche Meinung:"Der Bodyguard" ist der krönende Abschluss der Prescott Sisters Buchreihe. Ich habe Band 2 - 4 im Rahmen von Leserunden gelesen und mir den finalen Band aus lauter Neugier selbst gekauft. Ich mochte wirklich alle Bände, aber Ashleys Geschichte ist eine ganz Besondere. Endlich werden die Familiengeheimnisse gelüftet und der Ausgang hat mich sehr überrascht. Natürlich habe ich mir so meine Gedanken über den Verbleib der Mutter gemacht, aber mit diesem Ende hatte ich nicht gerechnet. Ich bin froh, dass die Familie nun zur Ruhe kommt und alle Schwestern und auch Vater Johannes ihr Liebesglück gefunden haben. Chase ist einer der besseren Männer, er gefällt mir persönlich gut. Mein Favorit bleibt aber Matt (Band 3).Sprachlich und stilistisch überzeugt Karin Lindberg auch im Finale der Buchreihe. Es macht Spaß, ihren Gedanken und der Story zu folgen.Fazit:Spannender Abschluss der Buchreihe! Mir werden die Prescott Schwestern fehlen.

    Mehr
  • Der Bodyguard Prescott Sisters / grandioser Abschluss

    Der Bodyguard: Prescott Sisters 5 - Liebesroman
    Nina_Sollorz-Wagner

    Nina_Sollorz-Wagner

    12. August 2017 um 10:16

    In Der Bodyguard Prescott Sisters Band 5 muss Ashley auf ihre Reise nach Barth ins alte Familienanwesen, einen Bodyguard mitnehmen.Dieser ist Chase Rushton, ehemaliger Secret Service Agent und verdammt heiss in Ashleys Augen....Doch Chase geht nicht auf ihre Reize an.Die Story ist spannend und abwechslungsreich sowie emotional.Man darf mit den beiden mitfiebern und die verschiedensten Gefühle miterleben.Dieser Band ist ein klasse Abschluss der Prescott Sisters Reihe.Das Buch bekommt von mir eine Lese/ Kaufempfehlung und 5🌟🌟🌟🌟🌟Sterne.

    Mehr
  • Ein tolles Ende!

    Der Bodyguard: Prescott Sisters 5 - Liebesroman
    engelchen2211

    engelchen2211

    09. August 2017 um 08:59

    Cover:Mir gefällt es  sehr gut passt prima zu dem Buch und fügt sich in die Serie. Diesmal ist ein Revolver zu sehen und ein paar Highheels.Was soll ich sagen auch der letzte Teil der Prescott Serie hat mich begeistert. Den Roman über Ashley und Chase habe ich genauso verschlungen wie die letzten Teile. Da der Schreibstil von Karin Lindberg  wie gewohnt  sehr angenehm, locker, humorvoll, flüssig und leicht zu lesen ist.  Die zwei begeben sich auf eine Reise nach England, den früheren Wohnsitz der Prescotts, dort versucht Ashley mit der Vergangenheit abzuschließen.  Beide Hauptprotagonisten kommen sehr sympathisch rüber, obwohl sie sehr gegensätzlich sind. Ashley scheint als ein reiches verwöhntes Mädchen zu sein, das nur Augen für den Körper eines Mannes hat, doch in ihr steckt ganz viel anderes. Chase ein wortkarger junger Mann aus einer ganz anderen Schicht, der als Bodyguard  seinen Unterhalt verdient, man meint er hat strikte Prinzipien, zwischen Klienten und ihm muss Abstand herrschen, jedoch hat er  ganz andere  tolle Träume. Bei vielen Szenen musste ich schmunzeln. Diesmal kam aber auch leichtes Krimifeeling auf. Natürlich sind auch  alle lieb gewonnenen Nebendarsteller der Prescott Serie sind vorhanden. Fazit:Ich kann euch auch den letzten Teil der Serie wärmstens empfehlen, bei mir waren  wieder alle Emotionen vorhanden. Mich hat auch der Touch Krimi in dem Teil begeistert und trotzdem bin ich jetzt traurig, da die Serie zu Ende ist. Aber alles hat einmal sein Ende! Ich werde die Prescotts  sehr vermissen.  Ein Dankeschön an die Autorin für die vielen spannenden und gefühlvollen Stunden mit den Prescotts Sisters, in denen ich den Alltag vergessen habe und in eine Welt voller Emotionen und Abenteuer eingetaucht bin.Natürlich bekommt die ganze Serie und jedes einzelne Buch einen Lesetipp von mir!

    Mehr