Karin Müller , Uta Bettzieche Der Tag, als das Ufo-Pony in unseren Garten krachte

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tag, als das Ufo-Pony in unseren Garten krachte“ von Karin Müller

Einfach unglaublich: Da steht doch tatsächlich ein silbrig glänzendes Pony in Kathis Garten! Es kommt von einem fernen Planeten und musste notlanden. Ob Kathi und ihr Bruder Mats ihm helfen können, nach Hause zurückzukehren?

Ein turbulenter Tag beginnt, an dem die Geschwister nicht nur in Schallgeschwindigkeit reisen, sondern auch einen experimentierfreudigen Professor vom Ufo-Pony fernhalten - dank einer genialen Erfindung.

Für alle die gerne beim Lesen träumen

— unperfect

Stöbern in Kinderbücher

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frech und schräg und ganz anders und spannend für Jungs und Mädchen!

    Der Tag, als das Ufo-Pony in unseren Garten krachte

    Lolli2401

    20. November 2013 um 10:31

    Ich fand das Buch total toll weil es das einzige ist mit einem außerirdischen Pony. Das frisst Betong und trinkt heißes Lehmwasser und ist manchmal ganz schön zickig und macht die Kinder an, die ihm eigendlich helfen wollen, weil es manches auf der Erde ganz falsch versteht. Aber Mats und Kathi lassen sich nicht abbringen und schaffen es. Dann ist da noch ein verrückter Profesohr und es geht ziemlich wild zu. Leider ist die Geschichte nicht so lang, aber dafür kann man es schnell lesen, weil es auch so lustig und spannend ist. Ich bin zehn Jahre alt. Liebe Grüße!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks