Karin Pfolz

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(18)
(8)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Silber

Bei diesen Partnern bestellen:

Farbspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Zauberhafter Elfenreigen

Bei diesen Partnern bestellen:

Grau

Bei diesen Partnern bestellen:

Braun

Bei diesen Partnern bestellen:

Grün

Bei diesen Partnern bestellen:

Sternenhimmel und Märchenwinter

Bei diesen Partnern bestellen:

Blau

Bei diesen Partnern bestellen:

Violett

Bei diesen Partnern bestellen:

Gelb

Bei diesen Partnern bestellen:

Rot

Bei diesen Partnern bestellen:

Magisches Mystisches

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödlicher Bestseller

Bei diesen Partnern bestellen:

Vollendete Flügel

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleine Mutmachgeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Thriller und Kriminelles

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur ein Gedanke

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung bis zum ende

    Tödlicher Bestseller

    MichaGalgenberg

    05. May 2017 um 12:35 Rezension zu "Tödlicher Bestseller" von Karin Pfolz

    Das Buch wurde von 2 Autoren geschrieben was ich persönlich auch gleich gemerkt habe da der Schreibstil von den 2 Damen sich doch unterscheidet .Nach den ersten Kapiteln hat man sich aber daran gewöhnt und folgt voller Begeisterung der Story.Die Einzelnen Charakter werden genau beschrieben jeder Charakter hat immer seine eigenen Kapitel genau so wird ihre Denkweise genau beschrieben das man versteht .Wieso weshalb warumIm hinteren Teil des Buches finden auch die Verschiedenen Charakter zusammen und man erlebt eine ...

    Mehr
  • Sehr Interessante Geschichte

    Manchmal ... erdrückt es mich das Leben

    MichaGalgenberg

    04. May 2017 um 14:24 Rezension zu "Manchmal ... erdrückt es mich das Leben" von Karin Pfolz

    Der Buchrücken lässt einen nicht erahnen was man zu lesen bekommt in diesem Buch.Der Biografische Roman Erzählt die Geschichte aus Sicht einer Frau die Jahrelang körperlich wie Seelisch Misshandelt wird und wie sie versucht aus der Hölle zu entkommen .Der Roman ist erschreckend und bring einen zum Nachdenken das sowas auch direkt unbemerkt in seinen eigenen Umfeld passieren kann und man das gar nicht mitbekommt .Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und man bangt mit der Hauptcharaktere mit ob sie es schafft und wie sie es ...

    Mehr
  • kurzweilige Unterhaltung über die Farbe Grau

    Grau

    Petra54

    27. March 2017 um 12:54 Rezension zu "Grau" von Karin Pfolz

    GRAU – eine weitere Farbe aus der Serie Farbspiele. Mehr als 50 Autoren haben sich Geschichten und Gedichte zur Farbe Grau ausgedacht und der Wiener Karina-Verlag hat alles zu einer wunderschönen Anthologie zusammengefasst. Mir gefällt dieser Band am allerbesten aus dieser Reihe, denn ich mag so viele der Geschichten und Gedichte, dass ich nur einige wenige stellvertretend nennen kann. Petra Effenberg erzählt „Im grauen Nebel“ von einer verzweifelten Mutter, Petra Kesse brachte mich mit „Lebensmelodien“ über einen Gelähmten zum ...

    Mehr
  • kurzweilige Unterhaltung über die Farbe Grün

    Grün

    Petra54

    25. March 2017 um 12:43 Rezension zu "Grün" von Karin Pfolz

    Grün – in diesem Buch dreht sich jede Geschichte und jedes Gedicht um die Farbe Grün - grün wie das Leben, der Tod, das Grauen oder im Märchen. Schon das grüne Schlangen-Titelbild fällt auf. Mehr als 50 Autoren haben ihre grünen Gedanken aufgeschrieben, was dem Leser viel Abwechslung bietet. Zu meinen Lieblingsgeschichten gehören Grüner Daumen von Evelyn Kühne, Der Abschied von Sandra Karin Foltin, Warum lacht die Frau? von Dagmar Finger, worüber ich mich köstlich amüsierte, Es gibt noch Wunder von Marianne Schäfer und noch viele ...

    Mehr
  • kurzweilige Unterhaltung

    Braun

    Petra54

    25. March 2017 um 12:35 Rezension zu "Braun" von Karin Pfolz

    BRAUN – eine weitere Farbe aus der Serie Farbspiele. Mehr als 50 Autoren haben sich Geschichten und Gedichte zur Farbe Braun ausgedacht und der Wiener Karina-Verlag hat alles zu einer wunderschönen Anthologie zusammengefasst. Da gibt es eine rührende Geschichte über einen Bettler (Eine Handvoll Heimat von Petra Kesse), einen Lebensbaum von Karin Pfolz, einen dramatischen Epilepsie-Fall (Sandra Karin Foltin: Jori), die Sehnsucht nach einer anderen Frau (von Evelyn Kühne), einen einsamen kleinen Igel (Denise Träbing: Ole, der ...

    Mehr
  • Abgründe tun sich auf

    Verloren im Leben

    KyraCade

    23. March 2017 um 10:04 Rezension zu "Verloren im Leben" von Karin Pfolz

    Das Böse steckt in jedem von uns, es muss nur hervorgelockt werden. Kishara und Pamina finden sich unversehens in einem Irrgarten von Neid, Hass, Überlebenswillen und Rache wider ... Die Beschreibung ist etwas dürftig, aber man darf gar nicht zu viel vorwegnehmen, sonst funktioniert das Buch nicht mehr. Die beiden Autorinnen Karin Pfolz und Verena Grüneweg haben in ihrem ersten gemeinsamen Thriller Verloren ... im Leben ein Experiment gewagt. Sie kannten sich nicht und haben sich die Kapitel immer hin- und hergeschickt. Daraus ...

    Mehr
  • Etwas fad

    Tödlicher Bestseller

    KyraCade

    23. March 2017 um 10:03 Rezension zu "Tödlicher Bestseller" von Karin Pfolz

    Christine möchte endlich raus aus ihrem spartanischen Leben und mit der Schreiberei Geld verdienen. Doch wie wird das neue Manuskript zum Bestseller? Christine ist bereit, weit zu gehen, um an die Spitze zu gelangen, doch irgendwann überschreitet sie eine Grenze ... Das Autorinnenduo Karin Pfolz und Verena Grüneweg haben mit Tödlicher Bestseller ein weiteres spannendes Buch geschrieben. Wie bei anderen Zusammenarbeiten, wird auch in diesem Thriller ständig die Perspektive gewechselt. Das soll vielleicht Spannung aufbauen, könnte ...

    Mehr
  • >>Ein Thriller, der im wahren Leben spielt.<<

    Manchmal ... erdrückt es mich das Leben

    GabiR

    08. December 2016 um 18:40 Rezension zu "Manchmal ... erdrückt es mich das Leben" von Karin Pfolz

    steht im Klappentext, trotzdem hatte ich etwas ganz anderes erwartet als das, was ich lesen konnte. Die *Frau* findet einen liebevollen Partner, heiratet und plötzlich ist alles ganz anders als noch vor der Eheschließung. Denn unvermittelt zeigt der *Mann* sein wahres Gesicht, wird gewalttätig, lebt vom Arbeitslosengeld und macht keinen Handschlag um die *Frau* zu unterstützen. Eher im Gegenteil! So müht sie sich ab in ihrem Job, den sie liebt, mit dem *Kind*, für dessen Erziehung sie alleine zuständig ist, mit dem Haushalt, ...

    Mehr
  • Kleine Mutmachgeschichten

    Kleine Mutmachgeschichten

    GabiR

    08. December 2016 um 18:02 Rezension zu "Kleine Mutmachgeschichten" von Karin Pfolz

    .... haben die Autorinnen ihr gemeinsames Werk betitelt, klein allerdings sind die Geschichten nur bezüglich der Seitenzahl, vom Inhalt her sind sie ganz groß und machen Betroffenen, die sich ggfs identifizieren können sehr viel Mut in Situationen, Begebenheiten und Momenten des Lebens, die anders sind.Sei es der norwegische Kobold Nicki, der mit seiner Familie in das Heimatdorf von Nepomuck zieht und der nicht laufen kann. Oder der völlig unselbständige und verhätschelte Olli, der von seinen Klassenkameraden nur ausgelacht wird ...

    Mehr
  • ein Buch voller violetter Geschichten

    Violett

    Petra54

    29. October 2016 um 13:04 Rezension zu "Violett" von Karin Pfolz

    In mehr als 50 Geschichten und Gedichten dreht sich alles um die Farbe Violett. Violett wie das Leben, der Tod, die Liebe und wie im Märchen.  Es ist eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Sammlung verschiedener Autoren. Hervorheben möchte ich „Das violette Blumenbeet“ von Sandra Karin Foltin, von Marianne Schaefer „Der Zauberbaum“ und von Andreas Petz „Die Tulpen an Mutters Grab“, die mir besonders im Gedächtnis blieben.  

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks