Karin Sagner Schöne Frauen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schöne Frauen“ von Karin Sagner

Zu allen Zeiten gab es eine bestimmte Vorstellung von der Schönheit der Frau. Die einen liebten üppige Körper, die anderen schmale Silhouetten, und auch die Frage, ob rote, braune oder blonde Haare, ein gepuderter Teint oder gebräunte Haut, Natürlichkeit oder Make-up, gebadet oder parfümiert, erhitzte die Gemüter und trennte die Epochen. Was schön ist und warum, wie sich Schönheit durch kleine Hilfsmittel steigern ließ, welche Haarfrisuren wann à la mode waren, warum sich Frauen mit Puder die Haut ruinierten, sich in Pelz, Samt und Seide am liebsten im Spiegel sahen oder mit Lippenstift zu neuem Selbstbewusstsein gelangten, erklärt die Kunsthistorikerin Karin Sagner auf unterhaltsame und kenntnisreiche Weise. Das Panorama ihrer Bildergalerie belegt, dass Eitelkeit zwar ein Laster ist, aber eines, für das Frauen stets in Kauf genommen haben, nicht sofort in den Himmel zu kommen. Mit einem Anhang mit Rezepturen für Haut und Haare.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schöne Frauen" von Karin Sagner

    Schöne Frauen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. April 2012 um 16:05

    Man muss Frau und Kunsthistorikerin sein um ein solches Meisterwerk zu schaffen. Ein wahres Kleinod für lustvolle, schöne Frauen. Auf 138 Seiten , stellt Karin Sagner jeweils ein berühmtes Gemälde zum Thema Frauenschönheit ihrer Interpretation und ihrem historischem Wissen gegenüber. Da geht es um Körper, Haare, Schönheitsmittel, Badezimmer und Mode. Die Texte sind wunderschön und informativ. Eine Reise zum Frau sein. Die Gemälde sind handverlesen, exzellent platziert und ausgesucht. Jede Frau wird nach der Lektüre das Gefühl haben, eine Königin zu sein. Ich bin eingetaucht und versunken und ich weiss, dass ich dieses Buch sehr oft zur Hand nehmen werde und es auch sicherlich gerne verschenken werde. Ein wahrer Schatz.

    Mehr
  • Rezension zu "Schöne Frauen" von Karin Sagner

    Schöne Frauen

    LESE-ESEL

    07. August 2011 um 21:42

    Ein Kunstbildband, eine Modegeschichte, eine Kulturgeschichte über die Schönheit. _ In diesem großformatigen Buch mit wunderbaren, vielfach unbekannten aber qualitätvollen Gemäldereproduktionen plaudert die Kunstkuratorin unterhaltsam und gescheit über Ideen und Möglichkeiten der Frauen sich in den letzten 500 Jahren schöner und attraktiver zu zeigen. Ein kleiner Museumsbesuch auf Papier, der viele Anregungen gibt, darüber nachzudenken, wer in der Mode die Regeln aufstellt und wie sich das Idealbild im Wandel der Zeit verändert. _ Neben den gedanklichen Anregungen finden sich am Ende des Buches auch Rezepturen für Schönheitselexiere... ein sehr empfehlenswertes Buch für "Schöne Frauen"!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks