Karin Salvalaggio

(106)

Lovelybooks Bewertung

  • 138 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 81 Rezensionen
(20)
(47)
(35)
(2)
(2)

Lebenslauf von Karin Salvalaggio

Karin Salvalaggio wurde in den USA geboren und wuchs in Alaska, Florida, Kalifornien und im Iran auf. Seit zwanzig Jahren lebt und arbeitet sie in London. Sie hat zwei Kinder und einen Schnauzer namens Seamus.

Bekannteste Bücher

Finster ist die Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Brennender Fluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Eisiges Geheimnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Bone Dust White

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der dritte Fall für Macy Greeley

    Finster ist die Nacht
    misery3103

    misery3103

    20. August 2017 um 07:25 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Der Radiomoderator Philip Long wurde entführt. Nach einem Unfall muss Detective Macy Greeley hilflos mit ansehen, dass das Entführungsopfer ermordet wird. Ihre Ermittlungen in dem Fall gestalten sich schwierig. Scheinbar recherchierte das Opfer in einer wichtigen Story. Wer hatte so viel zu verlieren, dass er den Moderator lieber tot sehen wollte?Von der ersten Seite ist man ohne große Erklärung direkt in der Geschichte drin, was mich etwas verwirrte. Ich hatte von Anfang an das Gefühl, einen Film erst ab der zweiten Hälfte zu ...

    Mehr
  • ein neuer Fall für die Kriminaldetektivin Macy Greeley

    Finster ist die Nacht
    Mar_Git

    Mar_Git

    20. August 2017 um 07:21 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Im List Verlag erschien am 11.08.2017 unter dem Titel "Finster ist die Nacht" der dritte Kriminalroman von Karin Salvalaggio. Auf 380 starken Seiten lässt uns die amerikanische Autorin teilhaben an den Ermittlungen rund um die Kriminaldetektivin Macy Greeley. Von der Presse wird Sie als eine der besten neuen Autorinnen angepriesen - daher war ich als Krimifan wirklich sehr gespannt auf das Buch. Zum Inhalt: Der Radiomoderator Philip Long wurde entführt. Kriminaldetektivin Macy Greeley wird auf diesen Fall angesetzt. Philip ...

    Mehr
  • Familiensaga oder Krimi?

    Finster ist die Nacht
    Igela

    Igela

    19. August 2017 um 21:13 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Detective Macy Greeley ist morgens um drei Uhr mit ihrem Wagen unterwegs und fährt den Journalisten Phillip Long an. Noch geschockt von dem Unfall bemerkt sie ein Motorrad das sich nähert.Der Motorradfahrer schiesst auf den am Boden liegenden Long. Macy Greeley ist geschockt und beginnt zu ermitteln. Da das Opfer kurz zuvor entführt wurde ist der Fall undurchsichtig. Wer hat Long erschossen und weshalb? Die Eingangsszene, in der der verhängnisvolle Unfall beschrieben wird, ist eher sachlich geschrieben und so hielten sich meine ...

    Mehr
  • Hab mich mit dem Schreibstil schwer getan

    Finster ist die Nacht
    brauneye29

    brauneye29

    19. August 2017 um 13:12 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Zum Inhalt:Detective Macy Greeley ist nachts unterwegs im einsamen Montana. Plötzlich läuft ihr ein Mann direkt ins Auto und sie verliert die Kontrolle darüber. Verletzt und im Wrack festgeklemmt kann sie nur hilflos mit ansehen, wie ein Motorradfahrer bremst und den Mann vor ihren Augen erschießt.Meine Meinung:Ich habe mich mit dem Buch ungeheuer schwer getan. Nicht, dass die Story schlecht wäre. Ganz im Gegenteil, sie ist interessant und auch aktuell. Aber ich habe mich nicht so wirklich mit dem Schreibstil anfreunden können. ...

    Mehr
  • Finster ist die Nacht

    Finster ist die Nacht
    karin66

    karin66

    18. August 2017 um 19:51 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Das Cover und der Titel des Buches lassen auf einen interessanten Krimi hoffen. Ich habe schon von der Autorin das Buch  „ Brennender Fluss „ gelesen, das mir sehr gut gefallen hat. So war ich mächtig gespannt auf dieses Buch. Der Schreibstil ist wie erwartet packend und angenehm zu lesen.  Ich hatte immer Mühe, das Buch aus der Hand zu legen.  Jedoch zog sich der Teil in der Mitte etwas hin. Die einzelnen Personen sind sehr gut gewählt. Zur Geschichte, Phillip Long, ein bekannter Radiomoderator wird entführt und letztendlich ...

    Mehr
  • Spannende Verwicklungen

    Finster ist die Nacht
    bookfox2

    bookfox2

    18. August 2017 um 18:12 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    „Finster ist die Nacht“ ist der dritte Krimi von Karin Salvalaggio rund um Detective Macy Greeley (Die Vorgänger heißen „Eisiges Geheimnis“ und „Brennender Fluss“). Da ich dieses Buch als Rezensionsexemplar gelesen habe und mir nicht bewusst war, dass es Vorgänger gibt, habe ich diese zuvor nicht gelesen. Der Kriminalfall ist aber in sich abgeschlossen und so kann das Buch eigentlich unabhängig von den anderen gelesen werden. Es werden lediglich im Privatleben von Macy einige Dinge erwähnt, die eben auf Handlungen aus vergangenen ...

    Mehr
  • Spannender Krimi mit ernstem Hintergrund

    Finster ist die Nacht
    MeSa_90

    MeSa_90

    18. August 2017 um 14:53 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Machtlos muss Detectiv Macy Greeley mit ansehen, wie vor ihren Augen Entführungsopfer Philip Long von einem Motorradfahrer erschossen wird. Bei den Ermittlungen wird schnell klar, dass Long einer großen Sache auf der Spur war. Doch keiner will was gesehen oder gehört haben. Emma Long kehrt nach Jahren zurück in ihre ungeliebte Heimatstadt. Schnell wird ihr klar, dass die Leute die Vergangenheit nicht wirklich vergessen haben. Da sie ihrem Vater sehr nahe stand, ist sie sehr überrascht als Macy Greeley  ihr einige brisante Details ...

    Mehr
  • Mehr Schein als Sein in Montana

    Finster ist die Nacht
    Buchliese

    Buchliese

    16. August 2017 um 12:47 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Der bekannte Radiomoderator Philip Long wurde entführt. Bevor ihm die Flucht gelingt, ruft er bei seiner Frau an, um ein Lebenszeichen zu geben. Das Telefon wird überwacht und Detectiv Macy Greeley ist eine der Polizisten, die sich sofort auf den Weg macht. Doch plötzlich läuft ihr ein Mann aus der Dunkelheit vor den Wagen. Sie weicht aus, überschlägt sich und muss hilflos mit ansehen, wie ein Motorradfahrer angebraust kommt und den Mann, den geflüchteten Philip Long, mit ihrer Waffe erschießt. Wer ist der Mörder? Warum wurde ...

    Mehr
  • Gelunger dritter Band um Macy Greely

    Finster ist die Nacht
    sabine0910

    sabine0910

    15. August 2017 um 17:10 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Inhalt: Detective Macy Greeley ist nachts unterwegs im einsamen Montana. Plötzlich läuft ihr ein Mann direkt ins Auto und sie verliert die Kontrolle darüber. Verletzt und im Wrack festgeklemmt kann sie nur hilflos mit ansehen, wie ein Motorradfahrer bremst und den Mann vor ihren Augen erschießt. Das Opfer ist Philip Long, ein bekannter Radiomoderator. Trotz ihrer Blessuren arbeitet Macy verbissen daran, den kaltblütigen Mord zu klären. Wer kann ein Interesse daran haben, den beliebten Moderator zu töten? Bei den Ermittlungen ...

    Mehr
  • Hauptprotagonistin mit Wiedererkennungswert

    Finster ist die Nacht
    ChrischiD

    ChrischiD

    13. August 2017 um 16:35 Rezension zu "Finster ist die Nacht" von Karin Salvalaggio

    Radiomoderator Philip Long wurde entführt, konnte sich aber scheinbar aus den Fängen der Verbrecher befreien. Auf seiner Flucht jedoch gerät er nicht nur vor Detective Macy Greeleys Auto, sondern im wahrsten Sinne des Wortes erneut in die Schusslinie. Dieses Mal überlebt er die Begegnung mit seinem Peiniger nicht. Das Fatale an der Sache: Für den Mord verwendet der Täter Macys Dienstwaffe, während sie nur hilflos zusehen kann. Auf der Suche nach Antworten geraten die Ermittler schnell an ihre Grenzen, sogar über komplett neue ...

    Mehr
  • weitere