Karin Slaughter

 4.1 Sterne bei 11.475 Bewertungen
Autorin von Vergiss mein nicht, Belladonna und weiteren Büchern.
Autorenbild von Karin Slaughter (© Karin Slaughter)

Lebenslauf von Karin Slaughter

Die Königin der Thriller: Karin Slaughter wurde 1971 in einer Kleinstadt in Georgia geboren und lebt heute in der Südstaatenmetropole Atlanta. Mit ihrem Debütroman „Blindsighted“ (in Deutschland unter dem Titel „Belladonna“ veröffentlicht) katapultierte sich Karin Slaughter 2003 sogleich an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Ihre Romane wurden inzwischen in 37 Sprachen übersetzt und haben sich weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft. Damit zählt Karin Slaughter zu den wichtigsten internationalen Thriller-Autorinnen. Nervenzerreißende Spannung und erschreckend realistische Darstellungen der furchterrengendsten Albtraum-Szenarien zeichnen ihre Geschichten aus. Slaughter versteht es vortrefflich, mit Tabubrüchen zu jonglieren und so den Lesern kalte Schauer über den Rücken zu jagen. Bislang hat Karin Slaughter neben mehreren Kurzgeschichten drei große Buchserien veröffentlicht: die Grant-County-Serie, die Will-Trent-Serie und die Georgia-Serie. Dabei folgen die Orte der vielschichtigen Handlungen den biografischen Spuren der Autorin. Die Geschichten spielen in dem fiktiven Ort Heartsdale, Grant County, im Süden Georgias, der ihrem Geburtsort nachempfunden ist. Weitere Geschichten spielen in Atlanta, Slaughters aktuellem Wohnort. In der Grant-County-Serie spielen die Kinderärztin und Rechtsmedizinerin Sara Linton sowie der Polizeichef Jeffrey Tolliver die Hauptrollen. Die Serie um Ermittler Will Trent handelt in Atlanta. Und in der Georgia-Serie treffen die beiden Hauptdarsteller Linton und Trent aufeinander. Jede der drei Serien für sich genommen ist Garant für absolute Hochspannung, einander vereint sind sie ein ultimatives Thriller-Erlebnis.

Neue Bücher

Goldwäsche

 (9)
Neu erschienen am 09.07.2019 als Hardcover bei HarperCollins.

Die letzte Witwe

Erscheint am 01.08.2019 als Hardcover bei HarperCollins.

Goldwäsche: Ein Will Trent und Jack Reacher Short Thriller

 (1)
Neu erschienen am 29.05.2019 als E-Book bei HarperCollins.

Ein Teil von ihr

 (180)
Neu erschienen am 02.05.2019 als Taschenbuch bei HarperCollins.

Alle Bücher von Karin Slaughter

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Vergiss mein nicht (ISBN:9783442379071)

Vergiss mein nicht

 (1.671)
Erschienen am 19.11.2012
Cover des Buches Belladonna (ISBN:9783442379064)

Belladonna

 (1.546)
Erschienen am 08.06.2012
Cover des Buches Dreh dich nicht um (ISBN:9783442382682)

Dreh dich nicht um

 (1.065)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches Gottlos (ISBN:9783734102110)

Gottlos

 (1.025)
Erschienen am 21.12.2015
Cover des Buches Schattenblume (ISBN:9783734101687)

Schattenblume

 (924)
Erschienen am 17.08.2015
Cover des Buches Verstummt (ISBN:9783442372218)

Verstummt

 (674)
Erschienen am 01.12.2009
Cover des Buches Zerstört (ISBN:9783442372201)

Zerstört

 (588)
Erschienen am 09.11.2010
Cover des Buches Tote Augen (ISBN:9783442374786)

Tote Augen

 (448)
Erschienen am 19.08.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Karin Slaughter

Neu

Rezension zu "Goldwäsche" von Karin Slaughter

Ein Goodie aber kein Muss
Karschtlvor 8 Tagen

Ich kannte vorher nur Will Trent, hatte aber von Jack Reacher durch Filme auch einigermaßen ein Bild von diesem Typ Mann vor mir (auch wenn er in den Filmen nie die Statur hatte, die hier beschrieben wurde). Das ganze ist nur eine Kurzgeschichte auf weniger als 100 Seiten, dementsprechend wenig tiefgründig und ausgeschmückt ist das Ganze. Die anfänglichen Kapitel, wo die jeweiligen Aufträge dargelegt werden, fand ich gut. Das Setting von Fort Knox war ebenfalls toll, dahin hat es mich per Buch bisher noch nie verschlagen.

Schwierig wurde es für mich bei dem "Showdown", der ging mir von vorne bis hinten zu glatt. Das fing schon an mit der Verfolgung per Auto, die über 200km nicht auffällt?

Für Fans der beiden Krimi-Serien und deren Helden ist dieses kleine Geschichte sicherlich ein nettes Goodie, aber in meinen Augen kein Muss.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Goldwäsche" von Karin Slaughter

Spannende Geschichte
Buchliebe4vor 19 Tagen

Goldwäsche von Karin Slaughter und Lee Child
Doppeltes Drama - doppelte Action.

Will Trent ermittelt undercover auf Fort Knox, der Militärbasis der US-Army. Der Auftrag: einen Mord aufklären, der vor 22 Jahren passiert ist. Der Name des mutmaßlichen Mörders: Jack Reacher.
Jack Reacher verfolgt auf Fort Knox seine ganz eigene Mission. Er will einen gefährlichen Verbrecherring zu Fall bringen, der bis ins Herz des amerikanischen Golddepots vorgedrungen ist. Doch jetzt kommt ihm Will Trent in die Quere.
Wovon sie beide nichts ahnen: Sie sind Opfer einer gewaltigen Verschwörung, die sie nur mit vereinten Kräften zerschlagen können. Wenn es den beiden Einzelgängern gelingt, sich zu verbünden ...

Inklusive einer Leseprobe zum Thriller "Die letzte Witwe", dem 7. Band der erfolgreichen Georgia-Serie um Will Trent und Sarah Linton

Will Trent ist mal wieder unercover unterwegs, dieses Mal in Fort Knox. Dort soll ein  gewisser Jack Reacher arbeiten, der verdächtigt wird, vor 22 Jahren einen Polizisten lebensgefährlich angeschossen zu haben, der kurze Zeit später auch verstorben ist.
Der besagte Mann ist allerdings auch in einer geheimen Mission unterwegs, dort vor Ort Informationen herauszubekommen und damit einer Verbrecherbande das Handwerk zu legen.
Aber können die beiden Einzelgänger denn auch miteinander um gemeinsam stark zu sein? Kommen sie den Komplott auf die Spur in der sie beide hineingeraten sind.....

Meinung:

Ich bin großer Fan von Karin Slaughter und  für mich war es einfach ein Muss diese Kurzgeschichte zu lesen.

Will Trent ist wie immer mega sympathisch und er ist eben Will. Diese Figur ist mir sehr ans Herz gewachsen.
Jack Reacher ist auch eine sehr interessante Figur und ich wäre nicht abgeneigt auch von ihm mehr zu erfahren.

Am Anfang hatte ich etwas Schwierigkeiten gehabt in die Geschichte reinzukommen, was für mich neu war für die Autorin. Keine Ahnung warum das so war. Lag es daran das Sara Linton dieses mal nicht mitdabei war und es eben anders war? Ich kann es nur schwer erklären.

Aber dann als Will auf Jack trifft kam Spannung ins Spiel und als die beiden sich gegenseitig auf die Schliche kamen, kam richtig Spannung auf , aber es hat mich aber nicht, wie sonst gewohnt,  voll gepackt und mitgerissen, was ich sehr schade fand.
Sonst bin ich immer voll in der Geschichte live dabei und mittendrin und das war dieses mal einfach nicht der Fall.
ich habe deswegen das Buch zweimal gelesen aber auch beim zweiten Mal konnte mich die Kurzgeschichte nicht 100% überzeugen.

Deswegen vegebe ich nur 3 Sterne

Die LP von der schwarzen Witwe fand ich gelungen und voll spannend. Ich freue mich schon sehr auf das neue Buch von ihr-


Kommentieren0
77
Teilen

Rezension zu "Goldwäsche" von Karin Slaughter

In der Kürze liegt die Würze
Gremlins2vor 21 Tagen

Goldwäsche
Karin Slaughter / Lee Child

Hier bekommt man als Leser gleich zwei zwei Meister ihres Fachs in einem Buch vereint.
Auf Grund der Kürze verweise ich inhaltlich hier auf den Klappentext.
Der Schreibstil der beiden Autoren fügt sich perfekt ineinander. Die Figuren sind unglaublich gut beschrieben und der Spannungsbogen phantastisch hoch. Da es sich um einen Kurzroman handelt, ist alles dementsprechend kompakt und wird nicht ausgeschmückt. Meine Lesefreude hat dies jedoch in keinster Weise geschmälert, im Gegenteil ich bin geradezu begeistert hier mal einem rasanten, lebendig und konstant spannenden Thrill für zwischendurch erlebt zu haben. 

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Der neue Thriller-Hit von Karin Slaughter

Karin Slaughter gehört mit ihren Thrillern wohl zu den bekanntesten Autorinnen der Spannungsliteratur. Mit ihrem neuesten Buch "Ein Teil von ihr" löst sie bei ihren Leserinnen und Lesern garantiert wieder Gänsehaut aus. Denn in "Ein Teil von ihr" stellt sie eine der stärksten Verbindungen in unserem Leben auf die Probe – wie sehr kennen wir unsere Mutter wirklich? 

In unserer Aktionswoche dreht sich alles um Karin Slaughter und ihr habt die Gelegenheit eines von 10 signierten Exemplaren von "Ein Teil von ihr"  zu gewinnen!   

Mehr zur Autorin
Die Königin der Thriller: Karin Slaughter wurde 1971 in einer Kleinstadt in Georgia geboren und lebt heute in der Südstaatenmetropole Atlanta. Mit ihrem Debütroman „Blindsighted“ (in Deutschland unter dem Titel „Belladonna“ veröffentlicht) katapultierte sich Karin Slaughter 2003 sogleich an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Ihre Romane wurden inzwischen in 37 Sprachen übersetzt und haben sich weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft. Damit zählt Karin Slaughter zu den wichtigsten internationalen Thriller-Autorinnen. Nervenzerreißende Spannung und erschreckend realistische Darstellungen der furchterrengendsten Albtraum-Szenarien zeichnen ihre Geschichten aus. Slaughter versteht es vortrefflich, mit Tabubrüchen zu jonglieren und so den Lesern kalte Schauer über den Rücken zu jagen. Bislang hat Karin Slaughter neben mehreren Kurzgeschichten drei große Buchserien veröffentlicht: die Grant-County-Serie, die Will-Trent-Serie und die Georgia-Serie. Dabei folgen die Orte der vielschichtigen Handlungen den biografischen Spuren der Autorin. Die Geschichten spielen in dem fiktiven Ort Heartsdale, Grant County, im Süden Georgias, der ihrem Geburtsort nachempfunden ist. Weitere Geschichten spielen in Atlanta, Slaughters aktuellem Wohnort. In der Grant-County-Serie spielen die Kinderärztin und Rechtsmedizinerin Sara Linton sowie der Polizeichef Jeffrey Tolliver die Hauptrollen. Die Serie um Ermittler Will Trent handelt in Atlanta. Und in der Georgia-Serie treffen die beiden Hauptdarsteller Linton und Trent aufeinander. Jede der drei Serien für sich genommen ist Garant für absolute Hochspannung, einander vereint sind sie ein ultimatives Thriller-Erlebnis.

Gemeinsam mit HarperCollins verlosen wir 10 signierte Exemplare von "Ein Teil von ihr" unter allen Fragestellern! Einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klicken folgende Frage beantworten:

Was fasziniert euch am meisten an den Bücher von Karin Slaughter?

Auf unserer Aktionsseite findet ihr zudem ein kniffliges Quiz rund um Karin Slaughter, bei dem ihr die Chance habt, eine Fan-Reise mit Meet & Greet nach Atlanta zu gewinnen!

Zur Buchverlosung

„Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!“

Kathy Reichs

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

 

"Ein Teil von Ihr“ von Karin Slaughter


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 08.08.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (Hardcover) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Thrillers.


Über den Inhalt:

Wir alle kennen unsere Mütter.
Oder etwa nicht?

Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich?


Du möchtest " Ein Teil von Ihr“ von Karin Slaughter lesen?


Dann bewirb dich jetzt bis zum 08.08.2018 um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon
& Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Zur Leserunde

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Blutige Fesseln" von Karin Slaughter

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 24.10.2016 für eines von 20 Leseexemplaren (Hardcover) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur.
Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!
Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen, ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

Du möchtest "Blutige Fesseln" von Karin Slaughter lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Karin Slaughter wurde am 05. Januar 1971 in Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Karin Slaughter im Netz:

Community-Statistik

in 5.888 Bibliotheken

auf 1.232 Wunschlisten

von 214 Lesern aktuell gelesen

von 437 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks