Karin Slaughter

 4,1 Sterne bei 13.430 Bewertungen
Autorin von Vergiss mein nicht, Belladonna und weiteren Büchern.
Autorenbild von Karin Slaughter (©Alison Rosa)

Lebenslauf

Die Königin der Thriller: Karin Slaughter wurde 1971 in einer Kleinstadt in Georgia geboren und lebt heute in der Südstaatenmetropole Atlanta. Mit ihrem Debütroman „Blindsighted“ (in Deutschland unter dem Titel „Belladonna“ veröffentlicht) katapultierte sich Karin Slaughter 2003 sogleich an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten. Ihre Romane wurden inzwischen in 37 Sprachen übersetzt und haben sich weltweit mehr als 35 Millionen Mal verkauft. Damit zählt Karin Slaughter zu den wichtigsten internationalen Thriller-Autorinnen. Nervenzerreißende Spannung und erschreckend realistische Darstellungen der furchterrengendsten Albtraum-Szenarien zeichnen ihre Geschichten aus. Slaughter versteht es vortrefflich, mit Tabubrüchen zu jonglieren und so den Lesern kalte Schauer über den Rücken zu jagen. Bislang hat Karin Slaughter neben mehreren Kurzgeschichten drei große Buchserien veröffentlicht: die Grant-County-Serie, die Will-Trent-Serie und die Georgia-Serie. Dabei folgen die Orte der vielschichtigen Handlungen den biografischen Spuren der Autorin. Die Geschichten spielen in dem fiktiven Ort Heartsdale, Grant County, im Süden Georgias, der ihrem Geburtsort nachempfunden ist. Weitere Geschichten spielen in Atlanta, Slaughters aktuellem Wohnort. In der Grant-County-Serie spielen die Kinderärztin und Rechtsmedizinerin Sara Linton sowie der Polizeichef Jeffrey Tolliver die Hauptrollen. Die Serie um Ermittler Will Trent handelt in Atlanta. Und in der Georgia-Serie treffen die beiden Hauptdarsteller Linton und Trent aufeinander. Jede der drei Serien für sich genommen ist Garant für absolute Hochspannung, einander vereint sind sie ein ultimatives Thriller-Erlebnis.

Alle Bücher von Karin Slaughter

Cover des Buches Vergiss mein nicht (ISBN: 9783365005354)

Vergiss mein nicht

 (1.744)
Erschienen am 25.07.2023
Cover des Buches Belladonna (ISBN: 9783365005408)

Belladonna

 (1.652)
Erschienen am 25.07.2023
Cover des Buches Dreh dich nicht um (ISBN: 9783365005231)

Dreh dich nicht um

 (1.119)
Erschienen am 25.07.2023
Cover des Buches Gottlos (ISBN: 9783734102110)

Gottlos

 (1.068)
Erschienen am 21.12.2015
Cover des Buches Schattenblume (ISBN: 9783734101687)

Schattenblume

 (971)
Erschienen am 17.08.2015
Cover des Buches Verstummt (ISBN: 9783442372218)

Verstummt

 (710)
Erschienen am 01.12.2009
Cover des Buches Zerstört (ISBN: 9783442372201)

Zerstört

 (614)
Erschienen am 09.11.2010
Cover des Buches Tote Augen (ISBN: 9783945386606)

Tote Augen

 (493)
Erschienen am 21.02.2019

Videos

Neue Rezensionen zu Karin Slaughter

Cover des Buches Die Vergessene (ISBN: 9783365002629)
Thommy28s avatar

Rezension zu "Die Vergessene" von Karin Slaughter

Spannender Thriller um einen "Cold-Case" - zweiter Teil der Reihe "Andrea Oliver"
Thommy28vor 17 Tagen

Einen kurzen Blick auf das Geschehen ermöglicht die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:

Das erste Buch der Reihe "Ein Teil von ihr" habe ich vor etwa zwei Jahren gelesen und habe leider keine Erinnerung mehr daran. Auch jetzt nach Lektüre des zweiten Buches sind keine Erinnerungen aufgetaucht - ein Zeichen, dass das Buch mich offensichtlich nicht sehr mitgenommen hat.

Der neue Band ist erneut in zwei Zeitebenen unterteilt, wobei den größeren Teil die Zeit in der Vergangenheit einnimmt. Das aktuelle Geschehen mit der Ermittlung zum Cold-Case ist für mich etwas unterrepräsentiert. Spannung und Längen wechseln sich ab, die Spannung überwiegt aber. Der Einstieg on das Buch ist etwas schwer ob der vielen Figuren in der Vergangenheit und der Gegenwart. Die Figuren sind aber gut gezeichnet.

Da ein wichtiger Handlungsstrang nicht abgeschlossen ist, ist ein weiteres Buch der Reihe zu erwarten. 

Cover des Buches Die letzte Nacht (ISBN: 9783365003701)
NalasBuchBlogs avatar

Rezension zu "Die letzte Nacht" von Karin Slaughter

Erfahrt mehr über die Vergangenheit von Will und Sara
NalasBuchBlogvor einem Monat

Diejenigen, die mir schon länger folgen wissen, dass ich die Bücher von Karin Slaughter liebe. Die letzten beiden Bücher, die ich von ihr gelesen habe, haben mich jedoch nicht ganz so umgehauen. Dieses hier dafür umso mehr.

 

Die Geschehnisse beginnen mit einem Fall vor Gericht. Aufgrund einer Bemerkung auf der Toilette wird schnell klar, dass es sich hierbei nicht um einen Einzelfall handelt.

Nachdem sich Sara und einige Ermittler den Fall genauer ansehen wird klar: Es muss eine Verbindung zwischen diesem Vorfall und weiteren geben. Doch auch Sara muss sich ihrer Vergangenheit stellen. Welche schaurige Entdeckung wird sie wohl machen? Und was viel wichtiger ist, wird sie damit klarkommen?

 

Ich muss ehrlich gestehen, dass mich schon länger kein Buch von Karin so in Atem gehalten hatte. Nach und nach rollen die Ermittler und Sara den Fall auf und versuchen herauszufinden, wie alles in Zusammenhang steht. Doch nicht immer ist alles so, wie es scheint und bis zum Schluss gibt es immer wieder neue Erkenntnisse, die dem Ganzen eine unvorhergesehene Wendung geben.

 

Die Ermittlung selbst fand ich großartig. Denn es wirkte nicht hingeworfen oder vorgekaut, sondern der Leser ist direkt mit dabei, strebt selbst Überlegungen an und hat das Gefühl, aktiv daran teilzunehmen.

 

Ebenso wird die Beziehung zwischen Will und Sara nochmals in einem anderen Licht dargestellt. Denn auch wenn man glaubt, alles über die beiden zu wissen, erfährt man mehr über die beiden und deren Vergangenheit.

 

Der Schreibstil ist unverkennbar und gespickt mit ihrem trockenen Humor. Während andere einen großen Bogen um gewisse Themen machen, geht die Autorin diese direkt an und zeigt die Abgründe der menschlichen Psyche.

Cover des Buches Belladonna (ISBN: 9783961081097)
engineerwifes avatar

Rezension zu "Belladonna" von Karin Slaughter

Puh, nach diesem Hörbuch bin sogar ich Albtraum gefährdet ....
engineerwifevor einem Monat

Der Kinderärztin und Gerichtsmedizinerin Sara Linton bietet sich in der Damentoilette eines Restaurants ein Bild des Grauen. Eine junge blinde Collegeprofessorin wird aufgeschlitzt und stark blutend gefunden. Selbst die studierte Ärztin Sara kann nichts mehr für Sybil tun und zieht damit den Hass von Lena auf sich, eine junge Polizeikommissarin, die Sybils eineiige Zwillingsschwester ist. Die einst so friedliche Kleinstadt Heartsdale ist schwer erschüttert. Doch bald stellen die Ermittler fest, dass der Mord weit in die Vergangenheit reicht und Police Chief Jeffrey Tolliver, Sara  und Lena ermitteln mit Hochdruck ... bis die nächste Vergewaltigung passiert und die Serie der Grausamkeiten nicht mehr abzureißen scheint ...


Das Hörbuch mit einem etwas schleppenden Anfang, nicht zuletzt der vielen Namen geschuldet, die man im Hörbuch manchmal nicht gleich zuordnen kann, nimmt rasch an Fahrt auf und ist ja dann an vielen Stellen an grausamen und grafischen Details fast nicht zu überbieten. Harter Tobak! Sehr gut gefallen hat mir jedoch die Nähe, die man zu den Protagonisten bekommt. Ich nehme immer gerne an deren Entwicklung in ihrem Privatleben teil. Auch sehr informativ waren die Informationen zu Belladonna, die mir bis dato nicht wirklich geläufig waren. Eine runde Story mit starken Charakteren weshalb ich an dieser Reihe dranbleiben werden. Freue mich schon auf "Vergiss mein nicht" und vergebe für diesen gelungenen Serienauftakt starke vier von fünf Sternen. Mehr Erfolg brauche ich der Autorin wohl nicht wünschen, da hat sie ja ganz alleine für gesorgt!

Gespräche aus der Community

Bei uns gibt es zwei signierte Ausgaben von "Bittere Wunden" zu gewinnen.
Einfach dem Link folgen: http://bookwives.de/2014/09/17/ein-abend-mit-karin-slaughter-plus-gewinnspiel/
4 BeiträgeVerlosung beendet
esposa1969s avatar
Letzter Beitrag von  esposa1969vor 10 Jahren
Schnell noch mitgemacht!
Sonnenschein und Krimi-Time!

Wir verlosen 25 Bücher des neuen Crime Thrillers von unserer Bestsellerautorin Karin Slaughter – in englischer Orginalsprache!

Der neue Titel COP TOWN ist nicht nur für Karin Slaughter Fans sondern auch ein idealer Einstieg, falls Ihr noch keinen Krimi von ihr gelesen habt.

Hier ist unsere englische Titelbeschreibung:

The compelling stand alone novel from the Sunday Times No. 1 bestselling author of Unseen and Criminal.

Atlanta, 1974. As a brutal killing and a furious manhunt rock the city, Kate Murphy wonders if her first day on the police force will also be her last. For life is anything but easy in the male-dominated world of the Atlanta Police Department, where even the other female cops have little mercy for the new girl.

Kate isn’t the only woman on the force who is finding things tough. Maggie Lawson followed her uncle and brother into the ranks to prove her worth in their cynical eyes. When Maggie and Kate become partners, and are sidelined in the search for the city’s cop killer, their fury, pain, and pride finally reach boiling point.

With the killer poised to strike again, will Kate and Maggie have the courage to pursue their own line of investigation? And are they prepared to risk everything as they venture into the city’s darkest heart?


Zur Autorin

International bestseller Karin Slaughter grew up in a small south Georgia town and has been writing since she was a child. She is the author of thirteen books that have sold over 30 million copies worldwide in 32 languages. A passionate advocate of reading and the invaluable part public libraries play in local communities, Karin spearheaded the Save The Libraries project (www.savethelibraries.com). She lives in Atlanta. To find out more about Karin Slaughter visit her website at www.karinslaughter.com and on Facebook.

Hier geht es zur Leseprobe


Bewerbt Euch einfach und wir wünschen Euch viel Glück!

Viele Grüβe aus London,
Ulrike @ Penguin Random House UK
291 BeiträgeVerlosung beendet
Miia86s avatar
Letzter Beitrag von  Miia86vor 10 Jahren

Es gibt was zu gewinnen!

Ja, ich weiß doch, dass Ihr da alle heiß drauf seid!

Der ganze Stress der Adventszeit, das Geschenke besorgen… in den nächten Tagen beschenke ich Euch!

Und wie immer bei den Gewinnspielen der Geilen Zeile braucht Ihr auch wirklich nichts dafür zu tun, nicht mal eine Gewinnspielfrage beantworten, Geschichten erfinden oder begründen, warum gerade IHR dieses Buch verdient habt. NEIN, es wäre nur nett, wenn ihr Fan der Geilen Zeile auf Facebook sein würdet (Viele neue Fans sind dann hoffentlich mein Weihnachtsgeschenk) und dann müsst ihr einfach bis zum 27. Dezember 2013 unter dem Beitrag in meinem Blog einen Kommentar hinterlassen.

Easy, oder?

Aber nicht nur "Die Hexe und der Herzog" von Brigitte Riebe kann gewonnen werden! Gerne dürft ihr in eurem Kommentar dazuschreiben, wenn ihr eines der Bücher bereits habt oder ein anderes besonders gerne euer Eigen nennen würdet. Soweit es geht, versuche ich das bei der Auslosung zu berücksichtigen. Aber seid nicht traurig, wenn Ihr dann doch ein anderes gewinnen solltet.

Und hier ist es:
http://www.geile-zeile.de/2013/12/09/das-grosse-geilezeile-weihnachts-gewinnspiel/

VIEL GLÜCK!!
8 BeiträgeVerlosung beendet
Ninasan86s avatar
Letzter Beitrag von  Ninasan86vor 10 Jahren
Dann schließe ich mich an und versuche mein Glück :)

Zusätzliche Informationen

Karin Slaughter wurde am 05. Januar 1971 in Georgia (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Karin Slaughter im Netz:

Community-Statistik

in 6.881 Bibliotheken

auf 749 Merkzettel

von 239 Leser*innen aktuell gelesen

von 382 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks