Karin Slaughter

(10.082)

Lovelybooks Bewertung

  • 5201 Bibliotheken
  • 400 Follower
  • 188 Leser
  • 1440 Rezensionen
(4049)
(3919)
(1555)
(398)
(161)
Karin Slaughter

Lebenslauf von Karin Slaughter

Karin Slaughter, geboren 1971 in einer kleinen Gemeinde im Süden des Bundesstaates Georgia, gehört zu den aktuell beliebtesten und erfolgreichsten Thriller-Autoren. Die Schriftstellerin lebt in der Südstaatenmetropole Atlanta. Die Autorin ist vor allem für die Grant-County-Thriller bekannt, die in dem fiktiven Ort Heartsdale im Grant County, Georgia spielt. Im Mittelpunkt der Serie stehen die drei Charaktere Sara Linton, eine Kinderärztin und Leichenbeschauerin, ihr Ex-Ehemann und örtliche Polizeichef Jeffrey Tolliver, sowie die ihm assistierende Polizeiangestellte Lena Adams. Der erste Band „Blindsighted“ (zu deutsch: „Belladonna“) aus dem Jahr 2001 war auf Anhieb ein Erfolg. Auch die Folgebände der Reihe, bestehend aus „Kisscut“ („Vergiss mein nicht“), „A Faint Cold Fear“ („Dreh dich nicht um“), „Indelible“ („Schattenblume“), „Faithless“ („Gottlos“) und „Skin Privilege“ (US-Titel „Beyond Reach“, „Zerstört“) wurden zu internationalen Bestsellern. Neben den Grant-County-Romanen existiert im Thrilleruniversum von Karin Slaughter die Will-Trent-Reihe, die in Atlanta spielt und vom GBI-Agenten Will Trent erzählt. Die Serie besteht bisher aus den beiden Bänden „Triptych“(dt. Titel: „Verstummt“) und „Fractured“ ("Entsetzen"). In „Genesis“ ("Tote Augen") treffen die Charaktere der Will-Trent-Reihe auf die Figuren der Grant-County-Romane das erste Mal aufeinander und somit verschmelzen die beiden Reihen zu einer. In der sogenannten „Georgia“-Reihe sind die beiden beliebten Ermittler somit gemeinsam auf der Jagd nach den Killern. Bei „Martin Misunderstood“ („Unverstanden“) handelt es sich um ein Hörbuch, welches exklusiv von Wayne Knight vorgelesen wird und bei BBC Audio Books America erhältlich ist. Das 2004 von Karin Slaughter herausgegebene „Like A Charm“ („Das Armband: sechzehn tödliche Geschichten“) ist eine Thriller-Kurzgeschichtensammlung verschiedener Autoren, in denen ein glückbringendes Armband im Mittelpunkt steht. Von Karin Slaughter stammen jeweils die Einleitungs- und Abschlusserzählung. Karin Slaughters Bücher wurden bereits in 30 Sprachen übersetzt und erobern regelmäßig Spitzenplätze der jeweiligen Bestsellerlisten. Mit derzeit über 20 Millionen verkauften Büchern zählt Karin Slaughter heute zu den international gefeierten Stars der Spannungsliteratur.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fesselnd...

    Blutige Fesseln
    SandraR83

    SandraR83

    27. May 2017 um 18:28 Rezension zu "Blutige Fesseln" von Karin Slaughter

    Auch dieses Buch von Karen Slaughter hat mich in den Bann gezogen und von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Kann den nächsten Teil kaum erwarten.

  • brutaler Thriller...

    Cop Town - Stadt der Angst
    juli.buecher

    juli.buecher

    26. May 2017 um 14:06 Rezension zu "Cop Town - Stadt der Angst" von Karin Slaughter

    "Cop Town" ist ein Thriller der sich hauptsächlich über den Beruf des Polizisten dreht. Leider ist diese Thema recht rabiat und hart dargestellt.Inhalt:In Atlanta bringt ein Killer die Stimmung der Polizei zum überkochen, denn seine Opfer sind ausschließlich Cops.  Niemand vermag ihn zu stoppen und das Morden geht weiter. Den Polizisten ist jedes Mittel recht, den Killer zur Strecke zu bringen. Sie beginnen eine brutale Menschenjagd und werden gefährlich wie der Killer selbst.Kate Murphy tritt ihren ersten Dienst an und wird vor ...

    Mehr
  • Ein toller Will Trent Thriller!

    Schwarze Wut
    ViEbner

    ViEbner

    24. May 2017 um 17:56 Rezension zu "Schwarze Wut" von Karin Slaughter

    Ein hochspannender und klasse geschriebener Thriller. Eigentlich gut als Einzelband zu lesen, aufgrund der teilweise aufkommenden Dinge aus der Vergangenheit von Sara als auch Will empfehle ich jedoch die Bücher der Reihe nach zu lesen – macht das Bild runder.

  • Polizistenmörder sorgt für Aufsehen; solider Thriller!

    Cop Town - Stadt der Angst
    Callso

    Callso

    20. May 2017 um 11:06 Rezension zu "Cop Town - Stadt der Angst" von Karin Slaughter

    Atlanta 1974 - der Geschlechterkampf tobt, doch noch sind Männer und Frauen in Sachen Gleichberechtigung meilenweit auseinander. Und auch der Kampf schwarz gegen weiss ist ein elementares Thema in diesem Roman."Cop town" war mein erstes Buch der Erfolgsautorin Karin Slaughter. Am Anfang, auf den den ersten 150 Seiten war ich ganz angetan von dem Werk, nach hinten raus verlor sich das Buch ein wenig. Der Alltag von Polizistinnen wird anhand der Beispiele Karen und Maggie dargestellt. Ein enorm anstrengender und trister Alltag, ...

    Mehr
  • Blutige Fesseln

    Blutige Fesseln
    angeltearz

    angeltearz

    11. May 2017 um 18:29 Rezension zu "Blutige Fesseln" von Karin Slaughter

    Diese Autorin ist eine der allerbesten Thriller-Autorinnen, die es gibt. Finde ich!Es ist ganz egal, wie viel Zeit zwischen den einzelnen Bänden vergangen ist, man ist sofort wieder mitten drin in dem Buch. Gleich auf den ersten Seiten hat man das Gefühl Freunde wieder zu treffen. Auch wenn es bei ihren Thrillern immer recht blutig ist, fühle ich mich wohl.Da wäre ich gleich beim Nächsten, denn Karin Slaughter schreibt blutig. Nicht ekelig blutig, aber es gibt Szenen, die schmückt sie schon ganz gerne aus. Sie schafft es genau im ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4270
  • Aufwühlender Psycho-Thriller, der dem Leser unter die Haut geht…

    Pretty Girls
    thesmallnoble

    thesmallnoble

    05. May 2017 um 23:20 Rezension zu "Pretty Girls" von Karin Slaughter

    „Pretty Girls“ von Karin Slaughter hat einen über weite Strecken, recht langsam verlaufenden Spannungsbogen. Das liegt daran, dass man als Leser erst einmal an die wichtigsten Hauptfiguren dieses Romans herangeführt werden muss, was unerlässlich dafür ist, dass man dem Storyverlauf überhaupt in Gänze folgen kann. Über allem steht jedoch der grausame Mord, an einer jungen Frau, vor vielen Jahren, der nie aufgeklärt wurde und vor allem wurde auch die Leiche nie aufgefunden. Man erfährt als Leser, wie die Familie der Frau an diesem ...

    Mehr
  • Ungläubig?!

    Gottlos
    VroniMars

    VroniMars

    02. May 2017 um 23:38 Rezension zu "Gottlos" von Karin Slaughter

    Im fünften Band "Gottlos" der Grant County - Reihe von Karin Slaughter finden Chief Jeffrey Tolliver und Pathologin Dr. Sara Linton bei einem Spaziergang die Leiche eines jungen Mädchens. Schnell fällt der Verdacht auf die eigentümliche Familie, die Teil einer christlichen Gemeinde ist. Dieser Band schließt zeitnah an den vierten Band an. Lena muss sich darüber klar werden, ob sie weiterhin eine Beziehung mit Ethan führen soll. Auch Sara muss sich entscheiden, ob sie mit Jeffrey zusammen sein will, denn seine Geduld ist langsam ...

    Mehr
  • Geiseldrama in Heartsdale

    Schattenblume
    VroniMars

    VroniMars

    20. April 2017 um 19:38 Rezension zu "Schattenblume" von Karin Slaughter

    Im vierten Teil "Schattenblume" der Grant County - Reihe von Karin Slaughter findet ein Geiseldrama in Heartsdale statt. Bei dem Überfall auf die Polizeistation wurde ein Polizist erschossen und Chief Jeffrey Tolliver schwer verwundet. Zudem befindet sich eine Schulklasse im Gebäude. Kinderärztin und Rechtsmedizinerin Sara Linton setzt alles daran, die Kinder zu beruhigen und ihrem geliebten Jeffrey das Leben zu retten. Zeitgleich versuchen Detective Lena Adams und der alte Cop Frank die Identität und die Motive der Täter ...

    Mehr
  • Zerstört

    Zerstört
    Claudias-Buecherregal

    Claudias-Buecherregal

    19. April 2017 um 22:11 Rezension zu "Zerstört" von Karin Slaughter

    Chief Tolliver und seine Frau Sara Linton brechen nach Reese auf. Es handelt sich dabei um die Heimstadt von Lena Adams - eine Kollegin von Tolliver - und scheinbar ist sie in dem Ort, in dem Gewalt und Drogen an der Tagesordnung stehen, in große Schwierigkeiten geraten. Lena wird nämlich polizeilich gesucht und gilt als Hauptverdächtige bei einem Mord. Vor langer, langer Zeit habe ich die ersten fünf Romane der Grant County Reihe verschlungen. Es mag sein, das meine Erinnerung aufgrund der Jahre getrübt ist, aber Belladonna und ...

    Mehr
  • weitere