Neuer Beitrag

HarperCollinsGermany

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Pretty Girls" von Karin Slaughter


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 17.11.2015 für eines von 20 Leseexemplaren (E-Books: Epub oder MOBI) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans - noch bevor der Roman am 07.Dezember erscheint!

Über den Inhalt:
März 1991. Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die eher halbherzig geführten Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie gefunden. Weder die Eltern noch die beiden Schwestern der Vermissten werden je mit dem Verlust fertig. Vierundzwanzig Jahre später erschüttert eine brutale Mordserie den amerikanischen Bundesstaat Georgia. Und die frisch verwitwete Claire ist vollkommen verstört, als sie im Nachlass ihres verstorbenen Mannes brutales Filmmaterial findet, in dem Menschen ganz offensichtlich vor der Kamera auf grausame Weise ermordet werden. Eines der Opfer glaubt sie zu erkennen. Doch was hatte ihr verstorbener Mann damit zu tun? Wer war der Mensch wirklich, den sie über zwanzig Jahre zu kennen glaubte? Claire begibt sich auf eine lebensgefährliche Spurensuche, die sie immer dichter an eine unfassbare Wahrheit führt. Und an den eigenen Abgrund...

Du möchtest "Pretty Girls" von Karin Slaughter lesen?
Dann bewerbe dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare im E-Book-Fomat. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Autor: Karin Slaughter
Buch: Pretty Girls

Ayda

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hallo :) Das Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste, daher bewerbe ich mich sehr gerne für ein Mobi-Format und hüpfe in den Lostopf. Das Buch klingt einfach megaspannend und von Karin Slaughter habe ich auch schon Bücher gelesen.

Liebe Grüße
Ayda

Isaopera

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Wow, da wäre ich unheimlich gerne mit dabei :) Ich lese Karin Slaughter seit Jahren total gerne und finde, sie ist die absolute Spannungskönigin!!

Beiträge danach
511 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ChattysBuecherblog

vor 2 Jahren

Kapitel 3-6 (inkl. Tagebuch III)
Beitrag einblenden

Ich lese hier gerade vom Leichenschmaus. Seite 52
Auch ich habe ein massives Problem mit diesem Wort. Um nicht zu sagen, dass mich schon alleine dieses Wort ekelt.

PMelittaM

vor 2 Jahren

Kapitel 3-6 (inkl. Tagebuch III)
Beitrag einblenden

ChattysBuecherblog schreibt:
Ich lese hier gerade vom Leichenschmaus. Seite 52 Auch ich habe ein massives Problem mit diesem Wort. Um nicht zu sagen, dass mich schon alleine dieses Wort ekelt.

Ist aber ein gebräuchliches Wort, das auch im Duden steht. Du darfst es nur nicht wörtlich nehmen :D

ChattysBuecherblog

vor 2 Jahren

Kapitel 3-6 (inkl. Tagebuch III)
@PMelittaM

Ja ja, das weiß ich schon. Ich kenne das Wort ja auch. Nur finde ich es einfach Ekelhaft. Ich mag auch nicht einen lieben Menschen zu Gräber zu tragen, noch voller Trauer zu sein, und dann anschließend eine gesellige Runde mit Speis und Trank zu versorgen.

ChattysBuecherblog

vor 2 Jahren

Kapitel 3-6 (inkl. Tagebuch III)
Beitrag einblenden

Also Claire finde ich ja schon etwas seltsam. Nimmt die Spirale und zusätzlich die Pille und geht dann zu einem Fruchtbarkeitsspezialisten, um prüfen zu lassen, weshalb sie nicht schwanger wird? Sehr merkwürdig.
Auch merkwürdig, dass sie ihrem Mann diesbezüglich nicht die Wahrheit sagt.

PMelittaM

vor 2 Jahren

Kapitel 3-6 (inkl. Tagebuch III)

ChattysBuecherblog schreibt:
Ja ja, das weiß ich schon. Ich kenne das Wort ja auch. Nur finde ich es einfach Ekelhaft. Ich mag auch nicht einen lieben Menschen zu Gräber zu tragen, noch voller Trauer zu sein, und dann anschließend eine gesellige Runde mit Speis und Trank zu versorgen.

Nun, ich musste das schon mehrmals hinter mich bringen, es hat auch etwas Tröstliches, mit Freunden und Verwandten über den/die Verstorbene/n zu sprechen, sich zu erinnern und sogar zu lachen (weil man sich an wunderbare oder humorige Dinge erinnert). Ich denke, es kommt immer darauf an, wie das Ganze gestaltet wird.

ChattysBuecherblog

vor 2 Jahren

Kapitel 3-6 (inkl. Tagebuch III)

PMelittaM schreibt:
Ich denke, es kommt immer darauf an, wie das Ganze gestaltet wird.

Möglicherweise gibt es da auch regionale Unterschiede. Alleine schon vom essen. Bei uns gibt es nur Hefekranz und Kaffee.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Kapitel 7-9 (inkl. Tagebuch IV)

Aus persönlichen Gründen, auf welche ich nicht näher eingehen möchte, könnte ich erst vor kurzem wieder weiter lesen.
Die Geschichte hat mich sofort wieder in ihren Bann gezogen. Claire kann einem wirklich leid tun und ich finde es toll wie sich Lydia um sie kümmert und ihr hilft. Es ist schrecklich solch grausame Sachen von einem geliebten verstorbenen Menschen zu erfahren. Ich bin gespannt wie tief Paul wirklich in dieser Szene steckt und was es mit den ganzen Akten und Bespitzelung der Frauen auf sich hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks