Karin Slaughter Schwarze Wut

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwarze Wut“ von Karin Slaughter

Sara Linton und Will Trent sind wieder im Einsatz – doch diesmal auf gegnerischen Seiten ...
Als krimineller Biker getarnt kommt Will Trent nach Macon, Georgia, um die Drahtzieher im dortigen Drogengeschäft zu entlarven. Der Einsatz wird aber erst richtig kompliziert, als Detective Lena Adams nach einer Razzia in einem Fixertreff in ihrem Haus überfallen wird. Ihr Mann Jared liegt seitdem schwer verletzt im Koma. Sollte Sara Linton erfahren, dass ihr Stiefsohn Jared in Gefahr ist, wird sie nach Macon kommen und könnte Wills Tarnung auffliegen lassen. Will muss um jeden Preis verhindern, dass sie sich in die Ermittlungen einmischt – andernfalls würden sie diesmal auf gegnerischen Seiten stehen …

Uuuhhh, Sara Linton und Lena Adams.. ob das gut ausgeht???

— Ay73

Stöbern in Krimi & Thriller

Menschenfischer

Spannendes Buch rund um den wahren Mordfall von Tristan Brübach aus dem Jahr 1998.

Buchwurm05

Schlüssel 17

...guter Thriller..

BlackQueen01

Stalker

Ich habe das Buch zuende gelesen, war aber definitiv nicht begeistert. Zudem ich mich frage, wer ist hier das Opfer?!

Onyx

Die Tyrannei des Schmetterlings

Unbedingt empfehlenswert, nur stellenweise keine einfache Kost, manchmal geht es mit Schätzing durch;-) Interessante Mischung aus SF&Krimi.

ElkeMZ

Der Kreidemann

Atmosphrärischer Pageturner

Laberladen

Das Grab unter Zedern

Provenzalisches Flair, ein Gerichtsmediziner, der zum vierten Mal ungewöhnlich ermittelt - nur schade, dass ich früh die Auflösung erriet.

Barbara62

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein nervenaufreibender Thriller vor allem für Slaughter Fans

    Schwarze Wut

    Krimine

    27. October 2017 um 21:18

    Nachdem Will Trend im letzten Band seine Vergangenheit vor dem Leser ausgebreitet hat, erlebt dieser ihn diesmal eher zugeknöpft, da er undercover agiert. Als krimineller Biker getarnt, geht Will den unlauteren Machenschaften eines Drogenbosses nach und gerät dabei prompt in eine Zwickmühle hinein. Denn ausgerechnet er ist als Handlanger bei dem Überfall auf Detective Lena Adams und kann nichts dagegen tun, dass ihr Mann Gared niedergeschossen wird. Und während dieser nun schwer verletzt im Koma liegt, kämpft Will darum, dass seine Freundin Sara Linton nichts davon erfährt. Schließlich ist er diesmal auf der falschen Seite aktiv und hat Angst, dass Sara seine Tarnung auffliegen lässt."Schwarze Wut" ist der fünfte Band aus der Georgia-Serie, in der Karin Slaughter den Special-Agent Will Trent und die Kinderärztin und Rechtsmedizinerin Sara Linton gemeinsam ermitteln lässt. Inzwischen als Liebespaar vereint, wird ihre Beziehung durch Will Trents neuem Fall auf eine harte Probe gestellt. Aber nicht nur die beiden hinlänglich bekannten Figuren aus den schon länger bestehenden und inzwischen zusammengeführten Serien bestimmen das Geschehen. Auch Detective Lena Adams, die als überaus chaotisch und nervig gilt, mischt diesmal mit. So lässt sie durch das erlittene Trauma ihre Hüllen fallen und präsentiert sich sanft und liebevoll. Zwar nur, wenn sie nicht im Einsatz ist, aber immerhin.Die Ereignisse rund um Will Trends Undercoveraktion sind überaus komplex und werden in einem rasanten Tempo erzählt. So springt Karin Slaughter in verschiedenen Zeitebenen geschickt hin und her, sorgt dafür, dass falsch gelegte Fährten die Ermittler verwirren, und baut jede Menge überraschende Wendungen ein. Gleichzeitig entwickelt sie die Figuren stetig weiter und knüpft regelmäßig an vorangegangene Geschehnisse aus anderen Fällen an. Deshalb ist es nicht empfehlenswert, mit der Lektüre innerhalb der Reihe zu beginnen, da die verschachtelte Handlung ohne Vorkenntnisse nur schwer zu durchschauen ist.Fazit:"Schwarze Wut" ist ein nervenaufreibender Thriller, der vor allem den Fans der Georgia-Serie, einen spannenden Lesegenuss beschert.

    Mehr
  • Schwarze Wut

    Schwarze Wut

    Ay73

    09. October 2017 um 10:12

    Will Trent ermittelt diesmal undercover in Macon als vorbestrafter Biker in einem Krankenhaus und kann seiner Liebe, Sara, nicht sagen wo er ist und was er tut. Es geht hauptsächlich um Drogen und um die Identität von dem Drogen Baron Big Whitey zu finden. Gleichzeitig ermittelt auch Lena Adams im Drogenmillieu von Macon und plant eine große Razzia. Lena, die mittlerweile mit Jared verheiratet ist, hat vor der Razzia eine Fehlgeburt und die Razzia läuft schief. Als ein Anschlag auf Lena und Jared nach der Razzia verübt wird, und Lena sich und ihren Mann verteidigt, erscheint Will im Haus und hält Lena noch gerade davon ab, jemanden zu töten. Lena erkennt, dass Will undercover arbeitet und hält ihren Mund. Sara erscheint in Macon um Jareds Mutter eine Stütze zu sein. Und schon prallen Lena und Sara aufeinander.. Schuldzuweisungen, Hass und Wut spielen dabei eine sehr große Rolle. Sara ist immer noch der Meinung, dass sie zur Witwe wurde, weil Lena (damals hat sie it Jeffrey zusammen gearbeitet) ihren Mann in die Zwickmühle gebracht. Gleichzeitig muss Will vorsichtig sein, dass seine Tarnung nicht auffliegt, während Sara in Macon ist. Karin Slaughter ist es wieder mal gelungen einen grandiosen Thriller zu schreiben, vorallem der Zwist zwischen Sara und Lena ist wahnsinnig gut dargestellt. Die Verzweiflung beider Frauen ist greifbar und auch die Zerrissenheit von Will gegenüber Sara ist sehr gut dargestellt. bin schon auf das nächste Buch gespannt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.