Karin Tabke

 4.1 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Karin Tabke

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Brave Mädchen schießen schneller (ISBN:9783899414844)

Brave Mädchen schießen schneller

 (7)
Erschienen am 11.06.2008
Cover des Buches Master of Torment (ISBN:141655503X)

Master of Torment

 (0)
Erschienen am 25.11.2008
Cover des Buches Jaded (ISBN:1416564446)

Jaded

 (0)
Erschienen am 17.06.2008
Cover des Buches Master of Craving (ISBN:1439102570)

Master of Craving

 (0)
Erschienen am 26.05.2009
Cover des Buches Skin (ISBN:1416524924)

Skin

 (0)
Erschienen am 17.04.2007
Cover des Buches Master of Surrender (ISBN:1416550895)

Master of Surrender

 (0)
Erschienen am 24.06.2008
Cover des Buches Have Yourself a Naughty Little Santa (ISBN:1416564586)

Have Yourself a Naughty Little Santa

 (0)
Erschienen am 28.10.2008

Neue Rezensionen zu Karin Tabke

Neu

Rezension zu "Die Chroniken der Katrina: Gesamtausgabe (Teil 1-4) + Bonus-Story" von Karin Tabke

Wahrheit oder Pflicht - Ein Spiel das alles veränder hat
Hase2704vor 7 Monaten

Vielen Dank an die Autorin und NetGalley für dieses Exemplar es hat meine Meinung nicht beeinflusst.

Das Cover ist sehr schön und sinnlich und gibt genau die Gefühle in diesem Buch wieder.

Mein Fazit:
Dieses Buch hat mich schon sein geraumer Zeit angelacht, aber ich habe mich nie darüber getraut. Der Klappentext war immer interessant, aber die Zeit lies es auch nicht zu. Und jetzt wo ich fertig bin, ärgere ich mich etwas darüber das ich solange gebraucht habe. Die Geschichte ist sehr gut erzählt und auch geschrieben. Sie wurde aus der Sicht von Katrina erzählt und wer denkt es ist so ähnlich wie ein Tagebuch - den muss ich enttäuschen - es ist eine wirklich gute, interessante und spannende Geschichte mit einem sehr guten Hauch Erotik. Außerdem bin ich froßh das ich gleich die Gesamtausgabe gelesen habe, weil ein jedes einzelne Kapitel sehr spannend endet und dieses Mal konnte ich es gleich weiter lesen - ich hätte die Spannung nicht ausgehalten.
Und der Bonusteil war auch sehr gut gelungen und da wurde sogar in Simon seine Sicht erzählt.

Zur Geschichte:
Katrina wurde von ihrem damaligen "Geliebten" Evan mit Wahrheit oder Pflicht herausgefordert. Und da Katrin breits von dem Fremden  in der Bar angelacht wurde - hat sie sich der Aufgabe gestellt und ihn angsprochen. Nur was sie mit diesem Abend in die Wege geleitet hat, damit hätte sie nie gerechnet. Katrina hatte in ihrem Leben fast alles - ihren Job den sie liebte und ihren Evan (nur was sie nicht gewusst hat - er war verheiratet), aber das hat sie erst nach der tollsten Erfahrung ihres Lebens heraus gefunden. Sie dachte immer sie hätte Schwierigkeiten im Bett weil sie keinen Orgasmus bekommen konnte, aber durch die Nacht mit dem Fremden "Simon" hat sie gemerkt, das sie sehr wohl dazu in der Lage war. Und auch Simon hat es Katrina angetan - er konnte sie auch nicht vergessen. Und Evan der stellte sich als der Mistkerl heraus der er Schlussendlich war..... aber ich will Euch jetzt nicht mehr allzuviel dazu sagen - ihr solltet diese Geschichte wirklich selbst lesen. Ich habe Simon seine Hartnäckigkeit sehr bewundert. Katrina hätte ich manchmal schon sehr geschüttelt und Evan war für mich echt ein Mistkerl der alles verdient hat.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Die Chroniken der Katrina: Gesamtausgabe (Teil 1-4) + Bonus-Story" von Karin Tabke

Lesenswerte erotische Geschichte
Birgit_Wvor einem Jahr

Inhalt:

Ein sexy Fremder, eine Nacht ungezügelter Leidenschaft und ein Geheimnis, das so gefährlich ist, dass es ihr Leben zerstören könnte ...

Dr. Katrina Winslow hat schon immer gewusst, wer sie ist: eine führende Wissenschaftlerin, ein erwiesenes Genie und extrem zurückhaltend in Sachen Liebe und Beziehungen. Als ein simples Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel der unterkühlten Doktorin die Möglichkeit bietet, Laborkittel und Brille abzulegen und sich statt dessen in ein paar sexy Stilettos zu schmeißen, nimmt sie die Herausforderung an. Aber wird das Ablegen ihrer Hemmungen all ihre Wünsche erfüllen und ihr helfen ihre wagemutige Seite zu entdecken oder wird sie alles aufs Spiel setzen?

Der heiße Polizist Simon West ist auf der Suche nach einem Bösewicht, als er Katrina begegnet, die der Schlüssel zu seinem aktuellen Fall sein könnte. Kapitän West, der für seine unorthodoxen Ermittlungspraktiken bekannt ist, nimmt daher nur allzu gerne die Herausforderung der feurigen Wissenschaftlerin an. Was Simon allerdings nicht erwartet, ist, sie seinerseits herauszufordern, aber dieses Mal zu seinen Bedingungen — Bedingungen, die rein gar nichts mit seiner Untersuchung zu tun haben.

Wird die schüchterne und anständige Wissenschaftlerin dem sexy Polizisten widerstehen können? Oder wird sie zulassen, dass Simon ihr verborgenes kühnes, leidenschaftliches Naturell zum Vorschein bringt und sie dadurch zu dem führt, was sie sich beide heimlich wünschen?

Meine Meinung:
Da ich hin und wieder ganz gerne erotische Literatur lese, hatte mich der Roman, der alle 4 Bände enthält, interessiert. Auch das Cover und der Klappentext hatten mich angesprochen.

Die Autorin Karin Tabke hat einen wunderbaren leichten, lockeren und modernen Schreibstil, sodass ich das Buch wunderbar flüssig lesen konnte. Besonders die erotischen Szenen sind stilvoll und ästhetisch beschrieben. Ein Erotikroman, der noch dazu eine spannende Story enthält und sich fast wie ein Krimi liest, ist ja doch eher selten. Umso unterhaltsamer fand ich ihn.

Beide Hauptprotagonisten sind sympathisch und relativ authentisch, wobei ich manche Handlungen besonders von Katrina nicht so recht nachvollziehen konnte. Ich fand sie manchmal ein bisschen zu unschlüssig, was ich von einer Frau, die zudem noch Ärztin/Forscherin ist, so nicht erwartet hätte. Aber alles in allem waren beide Hauptcharaktere gut gewählt. Mein Herz hat aber eindeutig für den Polizisten Simon geschlagen, er ist ein toller Charakter und sehr sehr sympathisch.  Auch die Nebencharaktere fand ich schlüssig und authentisch.

Aufgrund der schlüssigen und unterhaltsamen Story und des wunderbar flüssigen und spannenden Schreibstils hätte der Roman für mich eigentlich die volle Punktzahl erhalten, wenn da nicht die vielen vielen Rechtschreibfehler gewesen wären. Mir als Sekretärin hat da manchmal das Herz geblutet ;-)

Mein Fazit:
Bei dem Roman "Die Chroniken der Katrina" handelt es sich um eine erotische Geschichte mit viel Tiefgang und einer spannenden Story, die mich voll überzeugt hat. Deshalb gebe ich meine eindeutige Kauf- und Leseempfehlung ab.
Ich bedanke mich bei NetGalley und der Autorin Karin Tabke für dieses Rezensionsexemplar und das sehr unterhaltsame Lesevergnügen.





Kommentieren0
3
Teilen
B

Rezension zu "Die Chroniken der Katrina: Gesamtausgabe (Teil 1-4) + Bonus-Story" von Karin Tabke

Sexy Crime - Die Chroniken der Katrina
Buecher_Weltvor einem Jahr

Ich bin ganz unbefangen an dieses Buch rangegangen und muss ehrlich sagen, das ich mir unter dem Titel irgendwie nichts vorstellen könnte. Es ist mein erstes Buch dieser Autorin, aber ich wurde nicht enttäuscht. Katrina ist eine junge Frau die in der Forschung arbeitet. In einer Welt, die von Männern dominiert wird, macht ihr keiner so schnell etwas vor. Doch privat ist sie eher schüchtern und zurückhaltend, obwohl sie wirklich gerne aus sich herausgehen würde. Doch dies traut sie sich erst, als sie in Simon, einen gutaussehenden Polizisten, hineinläuft. Sprichwörtlich. Sie verbringt mit ihm und ihrem Geliebten Evan eine Nacht. Doch danach ist nichts mehr so, wie es gewesen ist. Die Autorin schafft es, mich von Anfang an in ihren Bann zu ziehen. Ich habe das Buch von der ersten Seite an verschlungen und konnte es nicht aus der Hand legen. Wie gut das es die komplette Ausgabe der Katrina Chroniken gewesen ist, so konnte ich das Buch in einem Rutsch durchlesen. Kat ist ein wunderbarer Charakter und ich habe ihre Entwicklung sehr gerne beobachtet und es hat mir viel Spaß gemacht, über sie zu lesen. Simon ist ein Mann. Yummi, sag ich da nur. Man muss sich als Leser einfach in ihn verlieben. Was mich ein bisschen geärgert hat, war dieses hin und her zwischen den beiden bezüglich seiner Vergangenheit. Das hätte man meiner Meinung nach etwas abkürzen können. Aber gut, es hat mich im Lesefluss jetzt nicht so sehr gestört. Dafür ziehe ich auf keinen Fall Sterne ab. Der Schreibstil ist sehr schön und flüssig zu lesen. Hauptsächlich wird aus Katrinas Sicht erzählt und das auch in der dritten Person. Aber es freut mich, das Simon sich ab und an zu Wort kommt. Ich liebe es, wenn ich die Gedanken und Gefühle beider Protas kenne. Ein sehr schönes, erotisches und spannendes Buch, was zu lesen sich lohnt. Ich kann es nur empfehlen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Karin Tabke?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks