Vom Round Pen zur Freiheitsdressur

von Karin Tillisch 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Vom Round Pen zur Freiheitsdressur
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vom Round Pen zur Freiheitsdressur"

Der große Unterschied zu anderen Round Pen Büchern besteht bei Karin Tillischs Werk darin, dass sie den Round Pen nur als „Grundschulzimmer“ nutzt. Sobald die Rangfrage geklärt und das gegenseitige Vertrauen gefestigt ist, wird der Round Pen verlassen und das „Klassenzimmer“ immer mehr erweitert. Endziel ist es, das Pferd in jeder Situation und in jedem Areal alleine durch einige wenige Signale dirigieren zu können. Diese Methode nützt sowohl dem Freizeitreiter, der es einfach leid ist, mit seinem Pferd jeden Tag 3 Stunden „Fang mich“ auf der Weide zu spielen als auch dem ambitionierten Hobbyshowreiter, der schon immer die Geheimnisse der Freiheitsdressur für sich entdecken wollte!
Somit ist „Vom Round Pen zur Freiheitsdressur“ im Gegensatz zu anderen Round Pen Büchern wesentlich praxisorientierter und vielseitiger. Pferd und Mensch können durch diese Methode einen respektvollen, von Vertrauen geprägten Umgang miteinander erlernen, der sich später in allen Lebenslagen zeigen wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861275558
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:80 Seiten
Verlag:Cadmos Verlag
Erscheinungsdatum:01.02.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks