Karin Wahlberg Kalter November/Tödliche Blumen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kalter November/Tödliche Blumen“ von Karin Wahlberg

„Ein neues Duo aus Schweden. Schauderhaft gut.“ BILD AM SONNTAG Kalter November: Wer hat den Tod der Schwesternschülerin Malin auf dem Gewissen? Die stille und zurückhaltende junge Frau hatte gerade ihre Ausbildung im Krankenhaus begonnen und war frisch verliebt. Könnte Eifersucht ein Motiv gewesen sein? Kommissar Claessons Ermittlungen führen weit zurück in die Kindheit Malins … Tödliche Blumen: Eine alte Dame wird in der Waschküche eines Mietshauses ermordet aufgefunden. Die einzige Zeugin wird kurz darauf entführt. Nachforschungen bringen ans Licht, dass die alte Dame womöglich gar nicht so liebenswürdig war, wie allgemein angenommen …

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

sprachlich schön, inhaltlich zu wenig Krimi

ArtepSonne

Die gute Tochter

Fesselnde Story, aber wenig Thriller, mehr Vergangenheitsbewältigung!

Fanti2412

Oxen. Das erste Opfer

Spionagethriller mit einem tollen Helden

mareikealbracht

Schatten

Wirklich spannend, kaum aus der Hand zu legen!

Blaubeerblau

Harte Landung

spannender und fesselnder krimi, der sich vom Durchschnitt abhebt

Gartenkobold

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Nicht nur das Wasser am 'Drowning Pool' ist tief, verwirbelt und undurchschaubar - auch die Seelen der Menschen. Ein geniales Buch!

Stefanie_Gregg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen