Neuer Beitrag

KarinWaldl

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch zur Leserunde meines weihnachtlichen Bilderbuches „Leopolds himmlisches Glück“ einladen. Es ist ein christliches Buch für Kinder und Jugendliche. Nicht nur die Geschichte stammt aus meiner Feder, sondern auch die Bilder habe ich selbst gestaltet. :)






 

 







 




Teilnahme:
Es gibt 10 signierte Bücher zu gewinnen. Alle, die teilnehmen wollen an der Verlosung, sollten bereit sein eine Rezession zu schreiben in einem großen Buchportal wie Amazon oder Thalia. Freuen würde ich mich auch über eine Veröffentlichung in eurem eigenen Blog.

Teilnahmefrage:
Denk an das Jesuskind in der Krippe und erzähl mir eine deiner schönsten Weihnachtserlebnisse.
Ich freue mich auf deine Antwort.

Liebe Grüße
Karin Waldl

www.karinwaldl.at














Zum Inhalt:
Leopold ist unverschämt reich. Von allen Seiten wird er bewundert. Viele wollen etwas abhaben von seinem unzählbaren Vermögen.
So beschließt der Journalist Roman, einen Artikel über das Glück zu schreiben. Dazu interviewt er Leopold. Doch Roman dämmert bald, dass das mit dem Glück nicht so einfach ist, denn Leopold kann sich in keiner Lebenslage festlegen.
Doch zu guter Letzt wird klar, was Glück bedeutet. Hat dieses Glück mit dem Kind in der Krippe zu tun?


Leseprobe:
http://issuu.com/papierfresserchen/docs/waldl_leopold/1?e=3024423/10083091


Autor: Karin Waldl
Buch: Leopolds himmlisches Glück

MaschaH

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Wir wohnen in einem kleinen Dorf. Gleich gegenüber von unserem Haus ist die Kirche, wir können sie also jederzeit besuchen. Einmal kurz vor Weihnachten war ich mit meinem damals 10 Monate alten Sohn dort. Er sah das Jesukind in der Krippe liegen uns sagte in seiner kindlichen Art: "Jesukind nix an! Jesukind friert!" Darauf hin wollte er nach drüben zu uns nach Hause laufen, um für das Jesukind einen Pullover zu holen.

Funny1210

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh, das Buch sieht wirklich wunderschön aus. Das wäre bestimmt ein schönes Buch für meinen Kleinsten.

Hm, welches Weihanchtserlebnis war das Schönste. Da gibt es sehr viele, weil ich die Weihnchtszeit sehr schön finde und in meiner Kindheit sehr darauf geachtet wurde, dass die Zeit für uns Kinder auch immer etwas Besonderes war. Sehr schön waren auch unsere Krippenspiele sowohl in der Grundschule als auch in der Kirche. Einmal waren wir auch mit der Schule im Alterswohnheim und haben dort unser Krippenspiel aufgeführt. Das war eine wirklich schöne Stimmung und die älteren Herrschaften waren sehr begeistert.
Heute finde ich es immer am schönsten, wenn meine Kinder sich auf Weihnachten freuen. Wir haben verschiedene Weihnachtsbücher mit denen wir uns dann zusammensetzen und gemeinsam lesen (bzw. ich lese, die andern hören zu), dann hören wir Weihanchtsmusik, essen Plätzchen usw. Wir geniessen einfach eine schöne Zeit zusammen.

Beiträge danach
34 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Funny1210

vor 9 Monaten

Unser Buch ist inzwischen auch angekommen. Vielen Dank, auch für das nette Goodie :-) Sobald es meinem Zwegr besser geht, starten wir dann auch damit. Es ist sooo schön!! Wirklich tolle Zeichnungen!

Vampir989

vor 9 Monaten

Beitrag einblenden

Danke das ich an der Leserunde teilnehmen durfte.Das ist ein wunderschönes Büchlein.Hier ist meine Rezension.

https://www.lovelybooks.de/autor/Karin-Waldl/Leopolds-himmlisches-Gl%C3%BCck-1244396242-w/rezension/1358882606/

TrustInTheLord

vor 9 Monaten

Heute kam endlich mein Buch! Ich hab es gleich mal durchgeblättert. Es ist wirklich wunderschön. Vielen Dank dafür, für die Widmung und für die Süßigkeit!! Hat mich sehr gefreut!

Später werde ich es mir in Ruhe durchlesen. :)

romi89

vor 9 Monaten

Rezi ist online:

https://www.lovelybooks.de/autor/Karin-Waldl/Leopolds-himmlisches-Gl%C3%BCck-1244396242-w/rezension/1359966933/

Besten Dank! Tolles Werk! Und weiterhin viel Erfolg! :-)

orfe1975

vor 9 Monaten

Hallo zusammen,
nachdem ich Ärger mit meiner Packstationskarte hatte, habe ich heute morgen endlich das Buch in Empfang nehmen können, vielen Dank!
Ein kleiner Tipp zur Versendung: bitte keine Süßigkeiten mehr zusammen in einfachem Umschlag mit einem Buch versenden. Bei mir war die Smartiespackung zerstört, die Smarties halb geschmolzen und der Buchdeckel dadurch klebrig :-(
Da das Cover gut beschichtet ist, konnte ich vorsichtig das Klebrige mit einem freuchten Tuch entfernen. Da das Buch so dünn ist, war es leider auch etwas knittrig. Keine Ahnung, was die Post damit gemacht hat, aber ich glaube, eine festere Pappe wäre für den Versand bei einem so dünnen Buch besser gewesen. Ist teurer, aber dafür kommt das Buch auch eher unbeschadet an.
War lieb gemeint, aber manchmal ist weniger (Süßes) mehr :-)
Ich freue mich trotzdem auf die Lektüre und melde mich, wenn ich durch bin!

Funny1210

vor 9 Monaten

Vielen Dank, dass wir bei der Leserunde dabei sein durften! Meinem Sohn hat das Buch wirklich gut gefallen. Es ist wirklich schön.

Meine Rezension erscheint gleichlautend (teilweise nach Freischaltung) bei Amazon, Thalia, bücher.de, bücherpustet, hugendubel und welbtild:

https://www.lovelybooks.de/autor/Karin-Waldl/Leopolds-himmlisches-Gl%C3%BCck-1244396242-w/rezension/1361273926/

TrustInTheLord

vor 9 Monaten

Hier kommt auch meine Rezension:

http://trust-in-the-lord-with-all-your-heart.blogspot.de/2016/11/leopolds-himmlisches-gluck.html#more

Bis jetzt habe ich sie nur auf meinem Blog online gestellt, da sie nicht sonderlich positiv ausfällt. Das tut mir wirklich leid. :/
Soll ich sie dennoch auch hier auf lovelybooks und den Online-Shops online stellen?

Neuer Beitrag