Karin Welters Jette Berger und die Tote "am Berg": Cosy Crime aus Mönchengladbach (Jette Berger Serie) (Volume 4) (German Edition)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jette Berger und die Tote "am Berg": Cosy Crime aus Mönchengladbach (Jette Berger Serie) (Volume 4) (German Edition)“ von Karin Welters

Ein brutaler Serienmörder treibt sein Unwesen im friedlichen Rheindahlen. Der ganze Ort steht unter Schock! Der Killer hat es auf junge Mädchen und Frauen abgesehen. Die erste Leiche wird „am Berg“ gefunden; die zweite auf dem Marktplatz vor St. Helena – direkt neben der ‚Kappesbuer‘ Statue. Hat die Inhaberin vom Café Herzlich, Simone Kaisers, etwas beobachtet? Nach einem Einbruch im Modehaus No. 21, findet Marlies Rennertz die dritte Tote in der Umkleidekabine versteckt: Eine junge Frau, die sich am vorherigen Samstag als letzte Stammkundin die neueste Kollektion zeigen ließ. Hat der Einbruch im Küchenhaus Jansen in Günhoven etwas mit den Morden zu tun oder ist das nur ein Zufall? Hängt der Versuch, den Geldautomaten der Sparkasse zu sprengen, mit den Serienmorden zusammen? Und warum haben die Diebe ausgerechnet die Schriefersmühle ausgeräumt? Was weiß der Wirt von der „Alten Post“, bei dem ein Unbekannter noch ein Bierchen getrunken hat, bevor die vierte Leiche am Bahnhof gefunden wird? Kann das Ermittlerteam Jette Berger, Anne Weller und Iris Stelzmann die Verbrecher auch in diesem Fall dingfest machen und den ersehnten Frieden wieder zurück nach Rheindahlen holen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen