Karina Halle

 3,9 Sterne bei 561 Bewertungen
Autorin von Deluxe Dreams, The Pact und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Karina Halle

Leidenschaft und Liebe: Karina Halle wurde in Vancouver geboren und lebt noch heute in British Columbia, gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Hund. Sie arbeitete als  Reise- und Musik-Journalistin, bevor sie sich ganz dem Schreiben von Romanen widmete. Heute ist sie eine erfolgreiche Self-Publisherin und New-York-Times-, USA-Today-Bestsellerautorin von über 40 Romanen. Realistische Protagonistinnen, verwickelt in die Anziehungskraft von einem Bad Boy in einer erotischen Liebesgeschichte - So weckt die Bestseller Autorin das Interesse ihrer Leserschaft.

Alle Bücher von Karina Halle

Cover des Buches Deluxe Dreams (ISBN: 9783745701661)

Deluxe Dreams

 (160)
Erschienen am 20.04.2021
Cover des Buches The Pact (ISBN: 9783453422728)

The Pact

 (105)
Erschienen am 12.11.2018
Cover des Buches The Offer (ISBN: 9783453422735)

The Offer

 (73)
Erschienen am 14.01.2019
Cover des Buches The Play (ISBN: 9783453422759)

The Play

 (42)
Erschienen am 11.03.2019
Cover des Buches Deluxe Love (ISBN: 9783745701685)

Deluxe Love

 (31)
Erschienen am 22.06.2021
Cover des Buches Deluxe Nights (ISBN: 9783745701746)

Deluxe Nights

 (35)
Erschienen am 24.08.2021
Cover des Buches Die Royals, ihr Bodyguard und ich (ISBN: 9783423219983)

Die Royals, ihr Bodyguard und ich

 (26)
Erschienen am 20.07.2022
Cover des Buches The Lie (ISBN: 9783453422742)

The Lie

 (31)
Erschienen am 08.04.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Karina Halle

Cover des Buches Die Royals, ihr Bodyguard und ich (ISBN: 9783732457601)
walli007s avatar

Rezension zu "Die Royals, ihr Bodyguard und ich" von Karina Halle

Märchenzeit
walli007vor einem Monat

Die Grundschullehrerin Piper Evans will eigentlich nur nach Hause, nachdem sich ein Schüler über ihre Handtasche übergeben hat. Das ist allerdings schwieriger als gedacht. Ihre Straße ist abgesperrt und ein etwas furchteinflößender Sicherheitsbeamter glaubt ihr nicht, dass sie einfach nur ihr Heim aufsuchen will. Warum? Auf ihrer beschaulichen kanadischen Insel befinden sich die britischen Royals Prince Edward und seine Frau Monica und sie schauen sich ein Haus in Pipers direkter Nachbarschaft an. Nachdem sie sich mit dem Bodyguard angelegt hat, vergisst sie die Sache beinahe. Doch einige Wochen später zieht das berühmte Paar tatsächlich nebenan ein und mit ihren ihr Bodyguard.


Mit dem auffälligen Cover zieht das Buch sofort den Blick auf sich und in unsicheren Zeiten möchte man der Wirklichkeit vielleicht gerne für ein Weilchen entfliehen. Dafür bietet diese Geschichte, von der man sich nicht vorstellen kann, dass sie passieren könnte, genau den richtigen Ansatz. Die zurückgezogen lebende Grundschullehrerin, der abweisende wirkende Sicherheitsmann und die neuen Nachbarn. Piper kümmert sich liebevoll um ihre Mutter, die nach der Scheidung Mühe hat, ihr Leben zu meistern. Doch wie soll sie sich dem Prinzen und seiner Frau gegenüber benehmen? Etwa ganz normal? Und dieser Bodyguard geht ihr auch aus dem Sinn.


Die Weichen sind gestellt und wie weiß man eigentlich schon, wenn man den Klappentext liest. Das macht aber nichts. Schließlich geht es darum für ein paar Stunden gut unterhalten zu werden. Piper ist eine sympathische junge Frau, die vielleicht genauso abhängig von ihrer Mutter ist, wie diese von ihr. Harrison, der Bodyguard, macht mit seiner schlagfertigen Art Freude, die zu etlichen Schlagabtauschen zwischen ihm und Piper führt. Die Darstellung der Royals, die mit ihrer royalen Rolle hadern, kann nicht beurteilt werden. Schließlich kennt man sich damit nicht aus. Doch auch sie kommen nett und zugewandt rüber. Vielleicht muss man ein wenig jünger sein, um sich richtig in den Roman reinfallen lassen zu können, doch die vorher erwähnte gute Unterhaltung bekommt man bestimmt. Gerade auch bei der Hörversion, die sehr schön vorgetragen wird von Mirjam Macht.


3,5 Sterne

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Royals, ihr Bodyguard und ich (ISBN: 9783732457601)
Mimi25s avatar

Rezension zu "Die Royals, ihr Bodyguard und ich" von Karina Halle

Toller Plot!
Mimi25vor einem Monat

Ich finde das Buch absolut gelungen. Je weiter ich die Story hörte, desto mehr wurde ich Fan davon. Der Schreibstil ist locker und null gestellt. Die Protagonistin nimmt sich selbst nicht so wichtig und so ist es kein Wunder, das jeder sie mag. So natürlich und echt, liebevoll. So kann selbst Blaublütige für sich gewinnen. : )

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Royals, ihr Bodyguard und ich (ISBN: 9783423219983)
scarlett59s avatar

Rezension zu "Die Royals, ihr Bodyguard und ich" von Karina Halle

Nette Lektüre für zwischendurch
scarlett59vor 2 Monaten

Zum Inhalt:

Piper ist Grundschullehrerin auf einer kleinen abgeschiedenen kanadischen Insel. Diese Ruhe und Abgeschiedenheit sind jedoch ad hoc vorbei, als der britische Kronprinz und seine Ehefrau ein Anwesen dort anmieten. Leider genau neben dem kleinen Häuschen, welches Piper mit ihrer Mutter bewohnt. Denn mit den Royals kommt auch deren Bodyguard Harrison mit auf die Insel – düster, sehr stringent in Ausübung seiner Funktion und … äußerst attraktiv.


Meine Meinung:


Wenn der erste Satz in einem Buch lautet

„Nicky Graves hat sich gerade in meine Handtasche übergeben.“,

ist wohl klar, dass der Humor hier nicht zu kurz kommt.


Die Beschreibung diverser peinlich-komischer Situationen gelingt der Autorin sehr gut. Ich habe mehrfach mit einem dümmlichen Grinsen auf dem Gesicht in meinem Lesesessel gesessen.


Die Story an sich ist recht vorhersehbar und es lässt sich nicht verhehlen, dass beim Schreiben Prinz Harry und Meghan als Vorbild, wenn nicht sogar als Auslöser, dienten. Dies empfand ich mit fortschreitender Lektüre dann doch ein wenig einfallslos in der Ausgestaltung.


Der Schreibstil ist jedoch flüssig zu lesen und ließ mich nur so durch die Seiten fliegen.


Fazit: eine Story, deren Verlauf recht vorhersagbar ist, die jedoch durch die komischen Momente einiges wettmacht

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks