Karina Lübke Bei aller Liebe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bei aller Liebe“ von Karina Lübke

Witzig, bissig, klug: Karina Lübke ist die deutsche Antwort auf „Desperate Housewives“. Ein Roman für alle Frauen, die Kinder haben, oder darüber nachdenken, welche zu bekommen. Gestern London, heute Paris, morgen Venedig, das war einmal. Heute heißt es: Gestern Supermarkt, heute Bioladen, morgen Apotheke. Seit Ava Glantz für ihre zwei Kinder ihre Karriere aufgegeben hat, erkennt sie sich und ihr Leben nicht wieder. Sie vermisst ihr selbst verdientes Geld, den Erfolg, ihre Freiheit. Als dann trotz ökologischer Ernährung alle ständig krank werden, der Notarzt nachts Telefonsex will und einen Tag vor Heiligabend beide Kinder mit Lungenentzündung ins Krankenhaus müssen, bricht Ava alle Tabus …

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Der große Hype ist fast berechtigt.

NeriFee

Ehemänner

Wie kann man leben, wenn der Partner im Koma liegt? Jarvis sucht den harten Weg zurück.

miss_mesmerized

Der gefährlichste Ort der Welt

Gefährlich normal!

Patiih

Das Geheimnis des Winterhauses

Facettenreich und fesselnd - wieder einmal ein fantastischer Roman der Autorin !

vielleser18

Leere Herzen

Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Greedyreader

Der Klang der verborgenen Räume

Tolles Setting, leider war mir die Geschichte zu vorhersehbar.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bei aller Liebe – Karina Lübke

    Bei aller Liebe

    Herbstrose

    13. May 2013 um 10:53

    Ein Jahr im Leben dreier Freundinnen: Ava, verheiratet, 2 Kinder – Milena, verheiratet, 2 Kinder – Suzanne, geschieden, 3 Kinder. Sie leben in einem Hamburger Nobelviertel in gehobenen Verhältnissen, finanziell geht es ihnen sehr gut. Aber auch solche Frauen haben Probleme, wenn auch ganz andere. Welches Label ist für Kids gerade angesagt? Wo ist der beste und teuerste Bio-Laden? Was trage ich beim nächsten Event? Usw. usw. … Auf amüsante Weise schildert die Autorin Karina Lübke in ihrem Roman „Bei aller Liebe“ Episoden und Erlebnisse der drei Damen mit ihren Familien, den Kindern, dem Personal und nicht zuletzt mit den Tücken des Alltags. Der Leser erhält, in hoffentlich überspitzter Form, einen Einblick in das Leben der ‚Oberschicht‘ und ist letztendlich froh, nicht dazu zu gehören. Der Schreibstil ist absolut ansprechend, sehr gut lesbar und schön komponiert. Ein Buch mit Witz und hintergründiger Komik, das aber auch zum Nachdenken anregt. Fazit: Unterhaltsame, nicht ganz ernst zu nehmende, Lektüre zum Schmunzeln und Spaß haben. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks