Karine Balzeau

 5 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Nix für die Tonne!, Meine großen Labyrinthe und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Karine Balzeau

Karine Balzeau ist Wissenschaftlerin am Französischen Nationalmuseum für Naturkunde und war Mitarbeiterin in einer Gesellschaft zum Schutz der Artenvielfalt. 2010 gründete sie ein Beratungsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen beim Schutz ihres Planeten zu helfen. Die Biodiversität der Erde und der Naturschutz liegen Karine Balzeau besonders am Herzen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Licht aus! (ISBN: 9783845843612)

Licht aus!

Neu erschienen am 01.03.2021 als Taschenbuch bei arsEdition.

Alle Bücher von Karine Balzeau

Cover des Buches Nix für die Tonne! (ISBN: 9783845837116)

Nix für die Tonne!

 (4)
Erschienen am 24.03.2020
Cover des Buches Meine großen Labyrinthe (ISBN: 9783845831299)

Meine großen Labyrinthe

 (2)
Erschienen am 21.01.2019
Cover des Buches Licht aus! (ISBN: 9783845843612)

Licht aus!

 (0)
Erschienen am 01.03.2021

Neue Rezensionen zu Karine Balzeau

Neu
Cover des Buches Nix für die Tonne! (ISBN: 9783845837116)Silbendrechslers avatar

Rezension zu "Nix für die Tonne!" von Karine Balzeau

Besser leben für die Umwelt
Silbendrechslervor 6 Monaten

"Nix für die Tonne" ist ein wunderschön gestaltetes Kindersachbuch von Karine Balzeau aus dem Verlag arsEdition.
Ich habe schon mehrere verschiedene Erwachsenenbücher zu den Themen Plastikmüll vermeiden, Upcycling, nachhaltig leben usw. gelesen. Dieses Sachbuch für Kinder vereint die wichtigsten Dinge zu genau diesen Themen und erklärt sie so, dass auch Kinder sie ohne Probleme verstehen. Dazu gibt es praktische Beispiele, wie man den eigenen Alltag nachhaltiger gestalten kann und Bastelideen zum Wiederverwenden und Müllvermeiden. Bei allem helfen die schönen und leicht verständlichen Illustrationen und das Marienkäferchen Marie.
Ein Muss für alle Kinder und Eltern, die selbst etwas bewegen und umweltbewusster leben wollen!


Kommentare: 1
3
Teilen
Cover des Buches Nix für die Tonne! (ISBN: 9783845837116)WriteReadPassions avatar

Rezension zu "Nix für die Tonne!" von Karine Balzeau

Eine lehrreiche Lektüre für die ganze Familie!
WriteReadPassionvor einem Jahr

Klappentext:
Zu viel Plastik, zu viel Verpackung, zu viel Abfall ...! Du möchtest einen Beitrag leisten und unseren Planeten schützen, weißt aber nicht wie? Das Ändern von Konsumgewohnheiten ist gar nicht so schwer, wie man meint. Hier erfährst du, wie du am besten Müll vermeidest.

In diesem Buch werden 32 Aktionen zu Müllvermeidung oder -recycling vorgestellt. Lerne z. B. Kleidung zu recyceln, Kompost herzustellen oder Plastikgegenstände zu ersetzen. Nimm die Herausforderung an und werde ein Umwelt-Superheld! Geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Autorin:
Karine Balzeau ist Wissenschaftlerin am Französischen Nationalmuseum für Naturkunde und war Mitarbeiterin in einer Gesellschaft zum Schutz der Artenvielfalt. 2010 gründete sie ein Beratungsunternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen beim Schutz ihres Planeten zu helfen. Die Biodiversität der Erde und der Naturschutz liegen Karine Balzeau besonders am Herzen.

Übersetzer:
Andreas Jäger hat in Saarbrücken, Sheffield und Brighton Anglistik, Germanistik und Linguistik studiert und arbeitet seit 1999 als Übersetzer für verschiedene Verlage. Für arsEdition überträgt er seit vielen Jahren Kindersachbücher aus dem Englischen und Französischen und hat dabei schon viel über Dinosaurier, Piraten und Mumien gelernt. Außerdem ist er Stammübersetzer einiger sehr erfolgreicher britischer und amerikanischer Autorinnen und Autoren von Spannungsromanen.

Layouterin und Illustrationistin:
Amélie Garcin


Bewertung:
Das Cover ist kindergerecht gestaltet und macht auch mich als Erwachsene neugierig auf die Tipps zur Umweltschonung. Der Inhalt ist wie folgt unterteilt:

Vorwort
Einleitung
Im Haus und Garten
Im Bad
Mit Freunden
In der Küche
Draussen
Glossar
Register

Zu jedem Tipp gibt es erst mal eine Erläuterung dazu, mit Illustrationen und kindgerechten Texten als Dialog gestaltet. Dann folgt das "Los geht's!", bei dem der Tipp genau zum Nachmachen aufgezeigt. Hier werden auch Illustrationen und kurze Texte genutzt. Das Buch führt nicht bloß die typischen Tipps auf, sondern wirklich ungewöhnliche, die man sonst nicht so liest.

Nach den Tipps gibt es ein kleines Glossar, dass wichtige Schlüsselwörter verständlich erklärt. Zusätzlich gibt es ein Register, dass alle Tipps zum Nachmachen chronologisch aufgelistet wird. Durch das ganze Buch sind verschiedene Illustrationen gedruckt worden, ebenso wie die verständlich gestalteten Texte.


Fazit:
Das Buch beeindruckt mit coolen Illustrationen, verständlichen Erklärungen und einzigartigen Tipps, um umweltbewusster zu leben. Auch als Erwachsene macht das Lesen dieses Buch viel Freude und gibt tolle Impulse durch seine ungewöhnlichen Ideen zum Nachmachen. Ein toller Spaß und kindgerechte Lehre für die ganze Familie.


Ich bedanke mich herzlich beim netgalley-Team und dem Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar!


Kommentare: 6
20
Teilen
Cover des Buches Nix für die Tonne! (ISBN: 9783845837116)B

Rezension zu "Nix für die Tonne!" von Karine Balzeau

Nix für die Tonne
BirPetvor einem Jahr

Gemeinsam mit dem Marienkäfer-Mädchen ‘Marie’ wird den Kindern reich bebildert zunächst erklärt, was Müll ist, wo es überall zu Abfällen kommt, was Recycling bedeutet und wie bereits Kinder zu ‘zero waste’ beitragen können. Das Buch hält 32 Ideen bereit mit tollen Erklärungen und schönen, passenden Illustrationen um die Erde etwas mehr von Müll zu befreien, denn sie droht wahrlich daran zu ersticken. 

Die Ideen, was man alles aus und mit Müll machen und herstellen kann, sind in fünf Kategorien sortiert: ‘in Haus und Garten’, ‘im Bad’, ‘mit Freunden’, ‘in der Küche’ und ‘Draussen’. Beginnend mit der Basis, der Mülltrennung. Die Ideen sind wahnsinnig kreativ, selber Recyclingpapier herstellen, Haarbänder kreieren, Freundschaftsbänder flechten, leckere Kochrezepte aus Resten, Deo und Zahnpasta selbst zubereiten, Vogelhäuschen aus einer Mülltüte bauen und vieles, vieles mehr. Alle Ideen sind passend illustriert, einfach, kurz und anleitend erklärt. Mit unseren Kindern werden wir garantiert einige Ideen umsetzen. Neben Umweltschutz hat dieses Buch einen weiteren ganz tollen und wichtigen Aspekt, nämlich gemeinsame Zeit. Insbesondere in der aktuellen Situation sind es tolle Anreize für gemeinsame Projekte im eigenen Reich, denn gerade jetzt brauchen uns unsere Kinder und dieses Buch schafft Ablenkung von Viren und holt ein ganz wichtiges, anderes Thema auf den Radar, bei dem jeder aktiv werden kann und nicht ohnmächtig ist.

Also, ran an die Müllberge dieser Welt, beginnend mit den eigenen Räumen. 

Lasst uns marienkäferlich abheben und unseren Planeten unterstützen. 

Vieles ist aktuell abgesagt und verboten. Gutes tun und Naturschutz sind ausdrücklich erlaubt, angesagt, geboten und cool.

Klare Leseempfehlung!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Karine Balzeau?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks