Karine Lambert

 3,9 Sterne bei 384 Bewertungen
Autorin von Und jetzt lass uns tanzen, Das Haus ohne Männer und weiteren Büchern.
Autorenbild von Karine Lambert (©Karine Lambert / Quelle: DIANA Verlag)

Lebenslauf von Karine Lambert

Von Belgien in die ganze Welt: Karine Lambert ist eine belgische Schriftstellerin und Fotografin. Mit ihrem Objektiv fängt sie essentielle Momente ein; Gelächter, Fragilität und Wirklichkeit. Mit Bildern und Worten erzählt die Belgierin, was sie berührt. Leidenschaftlich und mit ihrer Fähigkeit, sich neu zu entdecken, sind die Themen, die sie erforscht und die Welten, die sie kreiert jedes Mal verschieden. Momentan geht es um die Liebe des Lebens und um Solidarität. Nach einer Reise um die Welt lebt sie heute wieder in ihrer Heimatstadt Brüssel.

Ihr Debüt als Autorin gab sie mit ihrem Roman „Das Haus ohne Männer“. Den internationalen Durchbruch schaffte sie aber erst mit ihrem zweiten Roman „Und jetzt lass uns tanzen“. Dieser wurde in über 12 Sprachen übersetzt und stand in Deutschland mehrere Woche lang auf den Bestsellerlisten.

Über das Schreiben sagt die Autorin: "Das Schreiben bringt Ordnung in meine Emotionen, einen Raum der Freiheit und ich lebe all die Leben, die ich niemals leben werde. Ich bin der Reihe nach Ballerina, Zoowärterin oder ein hundert Jahre alter Baum."

Neue Bücher

Cover des Buches Die Pension der gebrochenen Herzen (ISBN: 9783453292482)

Die Pension der gebrochenen Herzen

 (23)
Neu erschienen am 24.05.2021 als Hardcover bei Diana.

Alle Bücher von Karine Lambert

Cover des Buches Und jetzt lass uns tanzen (ISBN: 9783453359420)

Und jetzt lass uns tanzen

 (145)
Erschienen am 08.10.2018
Cover des Buches Das Haus ohne Männer (ISBN: 9783453359628)

Das Haus ohne Männer

 (70)
Erschienen am 09.10.2017
Cover des Buches Der unsichtbare Garten (ISBN: 9783453361126)

Der unsichtbare Garten

 (58)
Erscheint am 13.12.2021
Cover des Buches Eines Tages in der Provence (ISBN: 9783453292116)

Eines Tages in der Provence

 (39)
Erschienen am 10.09.2018
Cover des Buches Die Pension der gebrochenen Herzen (ISBN: 9783453292482)

Die Pension der gebrochenen Herzen

 (23)
Erschienen am 24.05.2021
Cover des Buches Und jetzt lass uns tanzen (ISBN: 9783837138283)

Und jetzt lass uns tanzen

 (37)
Erschienen am 06.03.2017
Cover des Buches Das Haus ohne Männer (ISBN: 9783837140002)

Das Haus ohne Männer

 (8)
Erschienen am 09.10.2017
Cover des Buches Eines Tages in der Provence (ISBN: 9783837142877)

Eines Tages in der Provence

 (2)
Erschienen am 10.09.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Karine Lambert

Cover des Buches Die Pension der gebrochenen Herzen (ISBN: 9783453292482)worldofbookspss avatar

Rezension zu "Die Pension der gebrochenen Herzen" von Karine Lambert

Ein schöner Roman für zwischen durch
worldofbookspsvor 6 Tagen

Ein schöner Roman für zwischen durch. Eine unterhaltsame und zum Nachdenken anregende Geschichte. Man ist sofort in der Geschichte drin und es fehlt an nichts. Das Cover hatte mich sofort angezogen, diese bunten Farbkleckse und die Männer in Schwarz finde ich sehr schön gewählt. Auch der Klappentext und die Leseprobe haben mich sehr neugierig gemacht und keines Weges enttäuscht. Der Schreibstil ist sehr locker und bildhaft, sodass man dachte, man wäre mit dabei. Ich fand es auch sehr schön, mal aus der Sicht der Männer zu lesen, bis jetzt kannte ich nur Bücher, indem die Frauen verlassen wurden. Empfehle ich gerne weiter.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Pension der gebrochenen Herzen (ISBN: 9783453292482)Daninys avatar

Rezension zu "Die Pension der gebrochenen Herzen" von Karine Lambert

Die Pension der gebrochenen Herzen
Daninyvor 14 Tagen

Erster Eindruck:

Das Cover gefällt mir richtig gut, in Verbindung mit dem Titel "Die Pension der gebrochenen Herzen" lässt es auf eine ironische, humorvolle und trotzdem etwas tiefgründige Geschichte schließen. Der Klappentext trägt ebenfalls zu diesem Eindruck bei.


Die Figuren:

Die fünf Männer, die in der halb fertigen Pension wohnen, sind sehr unterschiedlich. Nicht nur ihr Aussehen und ihr Alter trennen sie, sondern auch ihre verschiedenen Geschichten und die Gründe, weshalb sie gerade ohne ihre Liebste dastehen. Nicht alle der Figuren waren mir sympathisch, aber trotzdem mochte ich sie am Ende doch irgendwie. 


Die Geschichte:

Die Geschichten der einzelnen Männer konnte ich mir bildlich vorstellen, sie waren ungeschönt und aus dem Leben gegriffen, es wurden einige wichtige Themen angeschnitten und es war unterhaltsam dargestellt. Nicht alles konnte ich vollständig nachvollziehen, aber das hat mich auch nicht gestört, da es einfach um verschiedene Ansichten ging und nicht darum, dass man sich in allem selbst entdeckt.


Fazit: 

Ich kann dieses Buch empfehlen, die 221 Seiten kann man mühelos in einem Rutsch durchlesen und hat nicht das Gefühl etwas Wesentliches zu verpassen. Schön fand ich auch, dass so viele Eindrücke, Ansichten und Gefühle rund um das Thema der Liebe verarbeitet wurden.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Pension der gebrochenen Herzen (ISBN: 9783453292482)Rosebuds avatar

Rezension zu "Die Pension der gebrochenen Herzen" von Karine Lambert

Männerschule
Rosebudvor 17 Tagen

 

Die Pension der gebrochenen Herzen, Roman von Karine Lambert, 224 Seiten, erschienen im Diana-Verlag.

Frau weg. Ego weg – fünf Männer haben vier Monate Zeit, das Glück zu renovieren.

Max, Paul, Simon, Fabrizio und Theo werden von ihren Frauen verlassen. Nacheinander ziehen sie in die alte Schule in Paris, die Max gerade zu einer Pension umbaut. Mit der Zeit raufen sich die fünf unterschiedlichen Männer zusammen und bei gemeinsamen Aktionen und Gesprächen gewinnen sie neue Ansichten über sich selbst und über die Frauen. In einem Punkt sind sie sich sicher – auf die Liebe werden sie nie verzichten.

Ich habe mich ehrlich gestanden durch dieses Buch gequält. Je weiter ich gekommen bin, desto öfter habe ich das Buch zur Seite gelegt und begonnen zu prokrastinieren. Ich konnte weder in Lesefluss kommen, noch mich in die Männer und ihre Ansichten hineinversetzen. Mit dem Schreibstil und der Ausdrucksweise der Autorin hatte ich auch Schwierigkeiten. Ein gutes Beispiel dieser Satz auf Seite 166 Das Zusammenleben bleicht das zwischenmenschliche Gewebe aus, schrumpft und verzerrt es. Was Lambert unter dem „zwischenmenschlichen Gewebe“ versteht ist mir fremd geblieben. Spannung war absolut keine Vorhanden, am Ende war mir auch nicht so ganz klar wie es bei den einzelnen Figuren weitergeht. Wenn es nicht nur um 224 Seiten gegangen wäre hätte ich das Buch wohl nicht bis zum Ende gelesen. Mir hat es weder Erleuchtung noch gute Unterhaltung gebracht. Schade, denn anhand dem Buch-Text habe ich mehr erwartet. Schade.

Von mir nur 2 Sterne weil sich doch ab und an etwas Situationskomik ergab. Keine Leseempfehlung.

Kommentare: 3
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Bestsellerautorin Karine Lambert meldet sich zurück mit einem neuen, mitreißenden Roman! Fünf frisch gebackene Single-Männer philosophieren darin über die Liebe, Gefühle und Beziehungen. In dieser Buchverlosung könnt ihr nicht nur 10x Lamberts neustes Werk "Die Pension der gebrochenen Herzen" gewinnen, sondern zusätzlich 3 Buchpakete mit allen bisher erschienen Büchern der Autorin!

Herzlich willkommen zur Buchverlosung von "Die Pension der gebrochenen Herzen"!

Seid ihr Fans der belgischen Autorin Karine Lambert? Oder wollt ihr es werden? Dann ist diese Buchverlosung genau das richtige für euch! Gemeinsam mit Diana verlosen wir 10 Exemplare des neuen Romans "Die Pension der gebrochenen Herzen" von Karine Lambert, sowie 3 Buchpakete mit allen bisher erschienen Büchern der Autorin!

Folgende Bücher sind im Buchpaket enthalten: "Das Haus ohne Männer", "Und jetzt lass uns tanzen", "Eines Tages in der Provence", "Der unsichtbare Garten" & "Die Pension der gebrochenen Herzen".

In "Die Pension der gebrochenen Herzen" begleiten wir fünf Männer, die kurz hintereinander von ihren Frauen verlassen wurden, dabei, wieder zurück ins Leben zu finden und dabei neue Erkenntnisse über die Liebe zu erlangen.

Seid ihr neugierig geworden?

Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bitte folgende Frage über unser Bewerbungsformular:

Was ist euer Geheimtipp gegen Liebeskummer? Wollt ihr euch für das einzelne Buch oder das Buchpaket bewerben?

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke die Daumen!

489 BeiträgeVerlosung beendet

Kann man sich auf einen unvermeidbaren Schicksalsschlag vorbereiten? Vincent, Hauptfigur von "Der unsichtbare Garten", dem neuen Roman der belgischen Bestseller-Autorin Karine Lambert, stellt sich diese Frage, nachdem er eine niederschmetternde Diagnose von einer Ärztin erhält. Lust auf eine unvergessliche Geschichte? Dann macht bei der neuen Leserunde im Literatursalon mit!

"Er würde gerne im Körper eines anderen Menschen erwachen, den Tag bis zum heutigen Morgen zurückspulen. Diesen 25. April ausradieren. Die Augenärztin von der Landkarte streichen."

Möchtet ihr mehr über Vincent und Coline erfahren und auch darüber, wie es ihr gelingt, Farbe in Vincents Leben zu bringen?

Dann bewerbt euch für eins von 35 Exemplaren von "Der unsichtbare Garten", die wir zusammen mit dem Diana Verlag für unsere Leserunde im Literatursalon verlosen.

Ihr könnt euch bis zum 31.05.2020 bewerben*, indem ihr auf folgende Frage antwortet:

Vincent arbeitet eine Liste an letzten Abenteuern und Wünschen ab, nachdem er erfährt, dass er erblinden wird. Glaubt ihr, dass das der richtige Weg ist? Denkt ihr, man kann sich ausreichend auf einen Schicksalsschlag vorbereiten?

Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!


*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

1281 BeiträgeVerlosung beendet
DrAmayas avatar
Letzter Beitrag von  DrAmayavor einem Jahr

Was lange währt...

Die Rezension ist natürlich auch auf anderen Plattformen und Online-Shops geteilt. Danke, ich habe das Buch wirklich sehr genossen und es ist mir immer noch so im Kopf, als hätte ich es erst gestern gelesen!

Liebe Karine Lambert-Fans und Leser/innen von Geschichten, in denen große Wahrheiten leise erzählt daher kommen,

der neue Roman von Karine Lambert ist erschienen! Hier machen wir extra für Euch eine Buchverlosungsaktion!

Ein Baum vereint ein ganzes Dorf: Nach Und jetzt lass uns tanzen entführt die französisch-belgische SPIEGEL-Bestsellerautorin Karine Lambert in Frankreichs lilafarbenen Süden.

Ein beschauliches südfranzösisches Dorf ist in Aufruhr: Der prachtvolle alte Baum auf dem Marktplatz soll gefällt werden. Wo, wenn nicht in seinem wohltuenden Schatten wird die Barbesitzerin Suzanne Pastis servieren, wo Manu Artischocken verkaufen? Der junge Clément liebt es, in den Ästen zu klettern, und die Schwestern Adeline und Violette tröstet in ihrem Kummer über verflossene Träume und alte Lieben nichts so sehr, wie der Anblick der Blätter, die sich seit ihrer Kindheit im Sommerwind wiegen. Widerstand formiert sich. Und auch dem Baum, der seit Jahrzehnten das Kommen und Gehen auf dem Platz verfolgt, bleiben die Emotionen der Dorfbewohner nicht verborgen.

Karine Lambert ist erneut ein warmherziger Roman über die großen und kleinen Wahrheiten des Lebens gelungen. Habt Ihr Lust, die Dorfbewohner in der Provence bei ihrem Leben zu begleiten? Und dem Herbst in Gedanken ein wenig in den Süden zu entfliehen? Dann bewerbt Euch für ein Buchexemplar. Wir drücken Euch die Daumen!

Herzliche Grüße, Euer Team vom Diana Verlag.
150 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Karine Lambert wurde am 09. März 1958 in Brüssel (Belgien) geboren.

Karine Lambert im Netz:

Community-Statistik

in 457 Bibliotheken

von 206 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks