Neuer Beitrag

Diana_Verlag

vor 1 Woche

Alle Bewerbungen

Ihr lieben, Liebesroman-begeisterten LB-Leserinnen und LB-Leser,
heute haben wir etwas wirklich ganz Besonderes für Euch! Dieser Bestseller aus Frankreich begeistert uns gerade SEHR, da er eine wunderbare, zeitlose Hommage an die Liebe ist! Und was könnte einem da im Frühling Besseres passieren? 
Wir verraten Euch kurz, worum es geht:
Die französisch-belgische Bestsellerautorin Karine Lambert erscheint erstmals auf Deutsch: Ist Liebe unsterblich? Ein optimistischer Roman über eine unerhört romantische BegegnungBeinahe wären sie einander nie begegnet: Marcel, der den Sternenhimmel liebt, und Marguerite, die nur dem Tag Schönheit abgewinnen kann. Er, für den nur die Freiheit zählt, und sie, die ausnahmslos allen Regeln folgt. Doch dann verlieren beide ihre langjährigen Ehepartner. An diesem Wendepunkt in ihrem Leben treffen sie mit Ende siebzig aufeinander und stellen überrascht fest, dass sie über die gleichen Dinge lachen. Wagen sie es auch, noch einmal zu lieben?
Ihr merkt schon, es geht hier um ein Liebespaar, das schon in den 70ern steckt - und nichtsdestotrotz verliebt ist wie mit Anfang zwanzig - und ein großes Wagnis eingeht - gegen alle Widerstände (die ihnen ordentlich in den Weg gelegt werden). Wer weiß – vielleicht haben sie noch zehn verliebte Jahre zusammen? Marguerite und Marcel jedenfalls glauben an ihre Zukunft! Dieser Roman ist die berührende Geschichte einer Liebe, die kein Alter kennt und alle Grenzen überwindet.


Eine Leseprobe findet Ihr hier. 


Wenn Ihr neugierig auf Marguerite und Marcel seid, dann bewerbt Euch doch gerne hier für ein druckfrisches Buchexemplar. (Wenn Euch eine Liebesgeschichte mit zwei Menschen, die schon siebzig Jahre alt sind, zu merkwürdig vorkommt.....dann wartet doch gerne auf unsere nächste Aktion.) Wir sind gespannt auf EURE Meinung und wünschen Euch einen heiteren und sonnigen März,


Euer Team des Diana Verlags.

Autor: Karine Lambert
Buch: Und jetzt lass uns tanzen

orfe1975

vor 1 Woche

Alle Bewerbungen

Ich habe im Vorfeld schon viel gutes über das Buch gehört und es auf meinem Wunschzettel notiert. Ich würde es gerne lesen, denn ich finde, gerade weil es eine Liebesgeschichte von älteren Menschen ist, ist es mal was anderes, denn aufgrund der ganzen Lebens- und Liebeserfahrungen hat man eine ganz andere Sicht auf die Dinge, als sie junge, frischverliebte haben. Oder nicht? Ich würde gerne mehr erfahren über die beiden.
Meine Rezension poste ich hier, auf wasliestdu, lesejury, thalia, leserkanone, buecher.de, weltbild und noch ein paar mehr, sowie natürlich gerne auf der Verlagsseite.

Fredelina

vor 1 Woche

Alle Bewerbungen

Ich wäre liebend gern dabei. Ich glaube an die Liebe, auch noch in hohen Alter! Ich bin gespannt, wie die Autorin dieses Thema umsetzt!

Beiträge danach
54 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Fauchi2206

vor 1 Tag

Glaubt Ihr an die zweite große Liebe?

Natürlich glaube ich an die zweite große Liebe, sei es im späteren Alter oder auch schon früher, wenn man durch welche Gründe auch immer, nicht mehr mit seiner ersten großen Liebe zusammen ist. Es wäre doch traurig, müsste man den Rest seines Lebens allein verbringen.

StephanieP

vor 1 Tag

Alle Bewerbungen

Nicht jeder hat das Glück seine große Liebe in jungen Jahren zu treffen. Deshalb ist es umso schöner wenn etwas ältere Menschen dieses Glück noch erfahren und miteinander genießen können!

Ich habe mir das Buch erst vor zwei Tagen in einer Buchhandlung angesehen und mir vorgenommen es demnächst zu kaufen. Bereits der klappentext War sehr rührend zu lesen!

Jolle22

vor 22 Stunden

Alle Bewerbungen

Sehr gerne würde ihnen Glück versuchen und springe mit Anlauf in den Lostopf.
Dieses Buch ist mir in der letzten Zeit schon häufiger über den Weg gelaufen und hat mich neugierig gemacht und nun versuche ich einfach mal mein Glück :)

ChrisBli

vor 22 Stunden

Alle Bewerbungen

Liebes Team vom Diana Verlag - schon allein die kurze Beschreibung des Romans macht Lust Marguerite und Marcel näher kennen zu lernen. Toll, wenn man auch mit Ende 70 noch offen für neue Begegnungen ist und sich nicht vom Alter abschrecken lässt. Liebe und Zweisamkeit sollte keine Grenzen kennen. Schön, dass in diesem Roman nicht das klassische Traumpaar im Vordergrund steht. Bin sehr gespannt auf die Geschichte.

JeannasBuechertraum

vor 20 Stunden

Alle Bewerbungen

oh der Titel klingt echt mega cool und auch das Cover reizt!

Französische Bücher und auch Filme sind voll mein Ding - sie haben ienfach flair - es klingt nach einem echt tollen Buch für zwischendurch. Einfach mal was anderes! =)

verirrtes_irrlicht

vor 8 Stunden

Alle Bewerbungen

Der Inhalt des Buches klingt unendlich interessant und ich glaube, dass es eine ganz andere Perspektive eröffnet, wenn man über Menschen schreibt, die schon so viel vom Leben gesehen haben. Deswegen hüpfe ich mit in den Lostopf. (:

SigiLovesBooks

vor 21 Minuten

Alle Bewerbungen

Ich mag französische Autoren sehr gerne (was sicher auch mit der Grenzregion, in der ich lebe, zu tun hat - und der französischen Mentalität, die ich jeden Tag genießen kann (SaarLorLux ;) und habe diesen Roman bereits in den Leseradar-Fokus gerückt ;)
Da mich die Thematik anspricht und ich ihn sehr gerne lesen würde, setze ich einen Tanzschritt in Richtung Lostopf und hoffe, ich bin jetzt niemand auf die Füße getrampelt ;) (Das Parkett ist schon ziemlich voll mit tanzenden Bewerbern ;)
Ich vermute eine wunderschöne Geschichte zwischen den beiden Buchdeckeln - da bin ich gerne dabei und bewerbe mich.

Neuer Beitrag