Neuer Beitrag

Diana_Verlag

vor 4 Wochen

Alle Bewerbungen

Liebe Liebesroman-begeisterte LB-Leserinnen und LB-Leser,


und hier haben wir auch (nochmal) etwas wirklich ganz Besonderes für Euch! Zu diesem Bestseller aus Frankreich und bei uns in Deutschland können wir Euch jetzt nochmal Buchexemplare zur Verfügung stellen  bewerbt Euch, wenn Ihr neugierig seid! 

Ehrlich und humorvoll, tragisch und schön – SPIEGEL-Bestsellerautorin Karine Lambert eröffnet mit wenigen Sätzen eine ganze Welt! Im Oktober wird ihr nächster Bestseller (aus Frankreich) bei uns erscheinen ("Das Haus ohne Männer") - doch jetzt geht es erst mal um diese wunderbare, zeitlose Hommage an die Liebe!Wir verraten Euch kurz, worum es geht:
Ist Liebe unsterblich? Ein optimistischer Roman über eine unerhört romantische Begegnung. Beinahe wären sie einander nie begegnet: Marcel, der den Sternenhimmel liebt, und Marguerite, die nur dem Tag Schönheit abgewinnen kann. Er, für den nur die Freiheit zählt, und sie, die ausnahmslos allen Regeln folgt. Doch dann verlieren beide ihre langjährigen Ehepartner. An diesem Wendepunkt in ihrem Leben treffen sie mit Ende siebzig aufeinander und stellen überrascht fest, dass sie über die gleichen Dinge lachen. Wagen sie es auch, noch einmal zu lieben?
Ihr merkt schon, es geht hier um ein Liebespaar, das schon in den 70ern steckt - und nichtsdestotrotz verliebt ist wie mit Anfang zwanzig - und ein großes Wagnis eingeht - gegen alle Widerstände (die ihnen ordentlich in den Weg gelegt werden). Wer weiß – vielleicht haben sie noch zehn verliebte Jahre zusammen? Marguerite und Marcel jedenfalls glauben an ihre Zukunft! Dieser Roman ist die berührende Geschichte einer Liebe, die kein Alter kennt und alle Grenzen überwindet.

Eine Leseprobe findet Ihr hier.

Wenn Ihr neugierig auf Marguerite und Marcel seid, dann bewerbt Euch doch gerne hier für ein Buchexemplar. (Wenn Euch eine Liebesgeschichte mit zwei Menschen, die schon siebzig Jahre alt sind, zu merkwürdig vorkommt.....dann wartet doch gerne auf unsere nächste Aktion.) Wir sind gespannt auf EURE Meinung! Euch einen heiteren Lesesommer,

Euer Team des Diana Verlags.

Autor: Karine Lambert
Buch: Und jetzt lass uns tanzen

nellsche

vor 4 Wochen

Alle Bewerbungen

Das Buch hört sich einfach toll und gefühlvoll an! Wie schön, dass es nochmals die Chance gibt, dieses Buch zu gewinnen. :-) Danke dafür!
Ich würde es unheimlich gerne lesen.

misery3103

vor 4 Wochen

Alle Bewerbungen

Die Geschichte klingt toll und ich bin sehr gespannt, gegen welche Widerstände sich Marcel und Marguerite stellen müssen. Gerne möchte ich ihre Geschichte lesen und diesen Neuanfang, der eigentlich am Ende des Lebens steht, begleiten! :-)

Beiträge danach
213 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lilofee

vor 6 Tagen

Die Gewinner/innen!

ich bin aus dem urlaub zurück und hurra mein buch ist da!
vielen dank dafür und auch für die netten worte ;)

kalemannia

vor 6 Tagen

Die Gewinner/innen!

Mein Buch lässt noch auf sich warten :(

MissB_

vor 6 Tagen

Die Gewinner/innen!

Ich bin auch aus dem Urlaub zurück und mein Buch ist angekommen.... juhuuuuuu :)

Talitha

vor 5 Tagen

Die Gewinner/innen!

Mein Buch ist auch angekommen und ich habe es innerhalb von zwei Tagen regelrecht verschlungen. Ich fand ihn schön romantisch und lebensklug, auch wenn die Richtung der Geschichte recht schnell klar wurde. Die Rezension schaffe ich aber erst am Wochenende.

fredhel

vor 4 Tagen

Eure Leseeindrücke/Euer Fazit

Leider, leider hab ich nicht gewonnen.....
aber ich konnte es mir zum Glück organisieren:

https://www.lovelybooks.de/autor/Karine-Lambert/Und-jetzt-lass-uns-tanzen-1412764997-w/rezension/1480724871/

grit0707

vor 4 Tagen

Eure Leseeindrücke/Euer Fazit

An dieser Stelle nochmals recht herzlichen Dank für das gefühlvolle Buch über die Überraschungen des Lebens, auch im Alter.

Anbei meine Rezension, die ich gleichlautend in Amazon eingestellt habe:

https://www.lovelybooks.de/autor/Karine-Lambert/Und-jetzt-lass-uns-tanzen-1412764997-w/rezension/1480912303/

Liebe Grüße
Grit

sunlight

vor 3 Tagen

Eure Leseeindrücke/Euer Fazit

Was für eine schöne und bewegende Liebesgeschichte!

Gleich am Anfang des Buches wurde ich in die Gedankenwelten von Marguerite und Marcel gezogen und sie ließen mich bis zum Schluss nicht mehr los. Wie traurig es ist, den Lebenspartner zu verlieren und nicht den Lebensmut noch dazu.

Von einigen Abschnitten möchte ich meine Leseeindrücke detaillierter wiedergeben.

Diese Zitate habe ich mir notiert:
Nora sagt: "Das Altwerden deprimiert mich." S. 33
Marguerite:" Eine Witwe, eine Amputierte." S. 63

Und der Sohn, der meint, dass seine Mutter nach seinen Vorstellungen leben muss ... ich habe an diesen Lesepassagen mitgelitten. Aber auf S. 125 wehrt sich M. "Das hier ist mein Leben. Die Zeit, die mir noch bleibt, nutze ich, wie ich möchte. ... Mich hat noch nie ein Mann so glücklich gemacht."

Eine sehr schöne Szene ist der Ausflug von Marcel und Marguerite, als Paulette sich selbst dazu einladen wollte. Die höfliche Zurückweisung von M. wird mit offener Missgunst quittiert. Aber M. stellt später fest: "Er hat mich bezirzt." S. 106 und die Liebe nimmt ihren Anfang.

Eine Annäherung, vorsichtig, aber nichts desto trotz intensiv. Ein neues Lebensglück für Marcel und Marguerite für das sie kämpfen müssen und siegen.

Das Thema spätes Liebesglück empfinde ich als ein sehr wichtiges. Gesellschaftlich ist dies leider immer noch nicht allgemein akzeptiert. Besonders nahe Familienangehörige haben oftmals ein Problem mit einem neuen Partner und es werden die skurrilsten Argumente gegen diesen hervorgebracht. Insofern ist diese sehr gelungene literarische Auseinandersetzung mit diesem Thema ein wichtiger Beitrag für die Toleranz.

Mein Fazit:
Liebe kennt kein Alter! Karine Lambert bezaubert uns mit einem Roman über ein spätes Liebesglück und plädiert für Toleranz.

"Das Leben verläuft nicht immer so, wie man es sich vorgestellt hat." M. S. 109

https://www.lovelybooks.de/autor/Karine-Lambert/Und-jetzt-lass-uns-tanzen-1412764997-w/

Neuer Beitrag