Karine Tuil

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 145 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 63 Rezensionen
(39)
(34)
(13)
(1)
(1)

Lebenslauf von Karine Tuil

Karine Tuil wurde 1972 geboren und studierte Jura in Paris. Derzeit beschäftig sie sich in ihrer Doktorarbeit mit gesetzlichen Bestimmungen zu Wahlkampfkampagnen in den Medien. Die Autorin von vielen gefeierten Romanen lebt mit ihrer Familie in Paris.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ungeahnte Entwicklungen

    Die Zeit der Ruhelosen
    echidna

    echidna

    27. May 2017 um 13:02 Rezension zu "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil

              "Die Zeit der Ruhelosen" wird aus drei Perspektiven geschrieben: der Offizier Romain Roller, der gerade zutiefst traumatisiert aus Afghanistan zurückgekommen ist, der erfolgreiche Unternehmer Francois Vely, dessen gesamtes Leben durch einen Faux-Pas vor dem Aus steht und Osman Diboula, der sich aus dem Pariser Problemviertel Banlieue hochgearbeitet hat und mittlerweile zum engsten Stab um den Präsidenten gehört. Doch auch seine Karriere ist gefährdet.Jede dieser drei Figuren hat eine Vergangenheit, die sie stark geprägt ...

    Mehr
  • Die Zeit der Ruhelosen

    Die Zeit der Ruhelosen
    AgnesM

    AgnesM

    13. May 2017 um 12:18 Rezension zu "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil

    François Vély, einer der erfolgreichsten Geschäftsmänner Frankreichs, schwimmt in Geld, gehört zu der Oberschicht und genießt hier großes Ansehen. Er zieht machtvolle Verbündete an und schließt millionenschwere Verträge ab. Doch Geld allein macht nicht glücklich und das spürt er nachdem seine erste Ehefrau den Freitod gewählt hat, sich seine Kinder von ihm abwenden und seine neue Ehefrau mit dieser bedrückenden Situation nicht zurechtkommt und sich ihre Gefühle für Vély regelrecht in Luft auflösen. Der Super-Gau folgt nachdem ...

    Mehr
  • Fesselnd!

    Die Zeit der Ruhelosen
    HoroSoul

    HoroSoul

    21. April 2017 um 12:45 Rezension zu "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil

    "Die Zeit der Ruhelosen" ist ein sehr eindringliches, erschütterndes und beeindruckendes Buch. Die Wege der Hauptpersonen kreuzen sich immer wieder, obwohl sie nicht sonderlich viel gemeinsam haben. Ein Soldat der aus Afghanistan kommt und die schrecklichen Bilder des Krieges nicht mehr aus dem Kopf bekommt, ein jüdischer Geschäftsmann der in einen Skandal gewickelt wird und ein Politiker der Karriere gemacht hat aber auch einige Probleme hat. In dem Buch wird den Personen klar, dass ihre Vergangenheit sie einholt und sie ihre ...

    Mehr
  • Lesemarathon zu Ostern vom 14. - 17. April 2017 bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hoppel-Hoppel – Mit LovelyBooks durch die Oster-Tage! Endlich ist es wieder soweit! Wir nutzen das lange Wochenende um Ostern, um uns gemeinsam mit euch in den nächsten Lesemarathon zu stürzen! Den Schoko-Osterhasen lassen wir links liegen (obwohl ... vielleicht auch nicht ;)), stattdessen widmen wir uns dem schönsten Zeitvertreib – Lesen! Auf gehts, wir starten in den Lesemarathon zu Ostern! Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 14. - 17. April (Karfreitag bis Ostermontag) möchten wir uns ganz bewusst Zeit dafür ...

    Mehr
    • 1293
  • Konnte mich nur teilweise überzeugen

    Die Zeit der Ruhelosen
    mondtaenzerin

    mondtaenzerin

    15. April 2017 um 22:44 Rezension zu "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil

    'Die Zeit der Ruhelosen' erzählt von drei unterschiedlichen Menschen, einem traumatisierten Soldaten, einem reichen Manager und dem Politiker Osman Diboula. Aufgrund ihres Berufes und ihrer sozialen Stellung nehmen sie das Leben völlig unterschiedlich wahr, sind aber doch alle durch die innere Unruhe vereint. Diesbezüglich finde ich den neugierig machenden Titel perfekt gewählt, da er das ganze Buch mit vier Worten zusammenfasst. Der Anfang hatte mir sehr gefallen, wobei ich besonders begeistert von der Erzählweise und ...

    Mehr
  • Ein Roman in Moll

    Die Zeit der Ruhelosen
    Lovely_Lila

    Lovely_Lila

    13. April 2017 um 13:20 Rezension zu "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil

    * Spoilerfreie Rezension! *~ Ein ernstes, pessimistisches Buch, das die Probleme unserer Gesellschaft treffend skizziert und besonders auf das Problem der Herkunft eingeht, die sich nicht abschütteln lässt. Der Schreibstil von Karine Tuil ist kühl, anspruchsvoll, und sprachlich ein Genuss; die ruhelosen Protagonisten sind nicht immer sympathisch, aber sehr glaubwürdig beschrieben, so dass man ständig wissen möchte, wie es ihnen weiterhin ergeht. Der Schluss ist rund und wunderschön, er bleibt lange im Gedächtnis, und regt, wie ...

    Mehr
  • Frankreich im Ausnahmezustand

    Die Zeit der Ruhelosen
    Xirxe

    Xirxe

    11. April 2017 um 14:11 Rezension zu "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil

    Der Großteil Europas blickt voller Furcht auf Frankreich, wo am 23. April 2017 die Präsidentschaftswahlen stattfinden werden. Denn es ist nicht ausgeschlossen, dass die Rechtspopulistin Le Pen die Wahl gewinnen könnte und das zweite Land wäre, das den Ausstieg aus der EU beschließen würde. Frankreichs Gesellschaft steht kopf und allerorts wird diskutiert, wie es soweit kommen konnte.In einem ähnlichen Zustand befinden sich auch die Protagonisten dieses Buches der französischen Autorin Karine Tuil, die alle drei glaubten, sich in ...

    Mehr
    • 3
  • Ein sehr fesselnder Roman

    Die Zeit der Ruhelosen
    katrin297

    katrin297

    10. April 2017 um 23:12 Rezension zu "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil

    „Die Zeit der Ruhelosen" ist ein sehr fesselndes Gesellschaftsdrame der heutigen Zeit. Die drei Protagonisten könnten nicht unterschiedlicher sein und doch sehnen sich alle drei letztendlich nach Liebe, Karriere und Annerkennung. Romain Roller ist ein französischer Soldat und ein traumatisierter Afghanistanheimkehrer. Gleich am Anfang wird der Leser mit dem Krieg in Afghanistan konfrontiert, so dass man gut nachvollziehen kann warum Romain große Schwierigkeiten hat sich in seinem altem bzw neuem Leben wieder zu finden und einen ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 1103
  • „Ein grandioses Gesellschaftspanorama unserer Zeit“

    Die Zeit der Ruhelosen
    StefanieFreigericht

    StefanieFreigericht

    10. April 2017 um 21:38 Rezension zu "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil

    Der Klappentext nennt das Buch „ein grandioses Gesellschaftspanorama unserer Zeit“ – und das passt. Der Rest vom Klappentext verrät etwas viel, wobei das hier nicht einmal schadet, weil es mehr darauf ankommt, WIE elegant Karine Tuil das tut – und welche eigenen Überlegungen das auslösen kann. Der Roman wechselt die Perspektiven zwischen drei Männern, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Reich geboren oder aus dem Problemviertel, als Kind von afrikanischen Einwanderern oder mit rein französischer Ahnenreihe, mit Hintergrund ...

    Mehr
    • 3
  • weitere