Die Gierigen

4,0 Sterne bei65 Bewertungen

Cover des Buches Die Gierigen (ISBN: 9783746631813)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (48):
A
alasca
vor einem Jahr

Integration auf Teufel komm raus: Ein Aufsteiger scheitert an sexueller Obsession. RasantesTempo, glaubhafte Figuren, phrasenhafte Sprache.

Kritisch (4):
S
schokoloko29
vor 2 Jahren

Die Story fängt toll an. Doch die Autorin verwickelt sich in eine schlechte Dreiecksgeschichte. Schade.

Alle 65 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Gierigen"

„Ein grandioses Sittengemälde unserer Zeit.“ titel thesen temperamente

Sam hat erreicht, wovon er immer träumte: Er lebt als Staranwalt in New York und ist mit der einflussreichen Ruth Berg verheiratet. Doch sein Leben beruht auf einer Lüge: Um seine arabische Herkunft zu verbergen, bediente er sich der Identität seines jüdischen Freundes Samuel, der als Schriftsteller gescheitert ist. Ihre Freundschaft zerbrach einst an Nina, der Frau, die beide Männer leidenschaftlich liebten. Zwanzig Jahre später treffen sich die drei in Paris wieder – und das Schicksal zieht jeden Einzelnen zur Rechenschaft.

„Wie Karine Tuil ‚Die Gierigen‘ aufeinanderprallen lässt, ist so rasend beschrieben, dass man manchmal schneller liest, als man die Worte fassen kann.“ Brigitte

Alle Ausgaben von "Die Gierigen"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks