Die Zeit der Ruhelosen

von Karine Tuil 
4,2 Sterne bei51 Bewertungen
Die Zeit der Ruhelosen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (41):
Alexlauras avatar

Geschichte über die aktuelle Situation in Frankreich aus verschiedenen Persepektiven erzählt, die miteinander verzahnt sind

Kritisch (3):
Lakritzschneckes avatar

Gut geschrieben, keine Frage. Für meine Begriffe reißt die Autorin jedoch zu viele Themen zu oberflächlich an.

Alle 51 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Zeit der Ruhelosen"

Furios erzählt Karine Tuil von Menschen, die getrieben sind von dem Wunsch nach Anerkennung, Geld und Macht – und beinah tragisch daran scheitern. Ein grandioses Gesellschaftspanorama unserer Zeit, aus der Feder einer der wichtigsten französischen Autorinnen der Gegenwart, nominiert für den Prix Goncourt.

Der Aufstieg des brillanten Managers François Vély scheint unaufhaltsam. Bis seine Exfrau sich aus dem Fenster stürzt, als sie erfährt, dass er wieder heiraten will. Der Tragödie folgt die Entdeckung, dass seine neue Lebensgefährtin in eine Affäre mit einem Offizier verstrickt ist, der völlig traumatisiert aus Afghanistan heimkehrt. Außerdem wird Vély ein Mediencoup zum Verhängnis, man bezichtigt ihn des Rassismus und Sexismus. Als er persönlich und beruflich am Ende ist, ergreift ausgerechnet der Politiker Osman Diboula Partei für ihn – dabei ist Diboula bekannt als Wortführer gegen eine weiße gesellschaftliche Elite. Wenige Wochen später kommt es im Irak zu einer Begegnung aller Beteiligten, die für Vély fatale Konsequenzen hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783550081750
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:512 Seiten
Verlag:Ullstein Buchverlage
Erscheinungsdatum:10.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne25
  • 4 Sterne16
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks