Engel küssen keine Vampire

von Karis Lane 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Engel küssen keine Vampire
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lakritzts avatar

Trotz des eher kitschigen Titels habe ich mich an das Buch gewagt und es nicht bereut! Absolute Leseempfehlung mit Sucht Faktor!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Engel küssen keine Vampire"

Engel, Vampire, Dämonen? Nein, danke! Liana pfeift auf die Unsterblichen in ihrer Welt, bis Argo, ein Alpha der Reinen in ihr Leben platzt. Hin- und hergerissen zwischen ihm und seinem charismatischen Zwillingsbruder Auro, überschlagen sich die Ereignisse und plötzlich muss Lia nicht nur um ihre Freiheit, sondern auch um ihre Liebe kämpfen. Doch welcher der Unsterblichen ist für sie bestimmt?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783742783943
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:419 Seiten
Verlag:neobooks
Erscheinungsdatum:14.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lakritzts avatar
    Lakritztvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Trotz des eher kitschigen Titels habe ich mich an das Buch gewagt und es nicht bereut! Absolute Leseempfehlung mit Sucht Faktor!
    Klare Leseempfehlung!

    Als mir "Engel küssen keine Vampire" von einer Freundin empfohlen wurden, war ich zunächst einmal sehr skeptisch, erwartete ich doch die typische Vampirliebesgeschichte. Selbst der Klappentext scheint ja genau darauf hinaus zu laufen.
    Aber schon nach den ersten paar Seiten war ich restlos begeistert!
    Endlich Mal keine dieser typischen 0815 Geschichten. Lias Geschichte ist so außergewöhnlich und mitreißend. Man liebt und weint mit ihr und verflucht die Autorin, dass sie so Grausames geschehen lässt, aber man kann einfach nicht aufhören und fiebert jedem weiteren Wort entgegen. Der Schreibstil ist unglaublich lebendig, es scheint als wäre man mit im Buch und erlebe alles mit. Die Charaktere sind so unglaublich vielseitig, dass man selbst mit dem Bösewicht leidet. 
    Trotz, oder vielleicht gerade wegen der "heftigen" Gewaltszenen wirkt alles so realistisch, ist aber eventuell nichts für zart besaitete Gemüter.
    Abgesehen vom Cover ist dieses Buch auf jeden Fall einer meiner Lieblingsromane und eine klare Leseempfehlung für alle, die auf etwas andere Fantasy/Liebesgeschichten stehen!

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks