Karl-Hans Graf Innenraumechos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Innenraumechos“ von Karl-Hans Graf

Das »postmoderne Theater«, das den Menschen häufig in eine allzeit reaktionsbereite Service- und Konsumkraft verwandelt, kommt als entlarvendes, sarkastisch-ironisches Echo aus dem »Innenraum« des Autors verzerrt und auf seine Entschlüsselung wartend zurück.
Um die Herrschaft einer linear deduktiven Argumentation zu unterminieren, durchkreuzt Karl-Hans Graf in seinen Miniaturen mit scheinbar sinnwidrigen oder/und unzusammenhängenden Aussagen die gewohnte Textlogik. Diese Verfremdung soll, ebenso wie der oft überraschende Zeilensprung, den Lesefluss stören und das Dargestellte reflektieren lassen.
»Es ist ein fundamentales Paradoxon, dass literarische Texte durchweg – auf vielfältige Weise – von der Lust an der Kopie geprägt sind und dass sie gleichwohl – gerade umgekehrt – den Anspruch auf Originalität erheben«, schrieb Felix Philipp Ingold in dem Aufsatz »Copy, Cut, Paste. Für eine Poetik der Kompilation« (In: Volltext 4/2013). Diese Feststellung gilt ebenfalls für die »Innenraumechos«.

Stöbern in Romane

Der kleine Teeladen zum Glück

Vor Kitsch triefende Story mit einigen Fremdschäm-Momenten

Frau_J_von_T

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

Vom Ende an

Schreibstil gewöhnungsbedürftig. Geschichte selbst = imho leider ziemliches Larifari.

bugfishly

Kleine große Schritte

Pflichtlektüre

buchstabensammlerin

Winterengel

Ein stilles und ruhiges Weihnachtsmärchen, dass aber gerade deshalb einfach nur wunderschön ist. <3 <3 <3

YumikoChan28

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Schon nach kurzer Zeit ist man in dieses tiefsinnige und poetische Werk eingetaucht und mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks