Karl-Heinz Hillmann Wörterbuch der Soziologie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wörterbuch der Soziologie“ von Karl-Heinz Hillmann

Jenseits von weltanschaulicher Einseitigkeit und politischer Opportunität, offen für alle bedeutenden soziologischen Richtungen, ausgewogen und verständlich in der Darstellung, hat sich dieses Wörterbuch als eine vielfach empfohlene, zuverlässige Arbeitsunterlage bewährt. Rund 2500 Sach- und Personenartikel erläutern Begriffe der Soziologie und angrenzender Gebiete anderer Sozialwissenschaften, informieren über wissenschaftstheoretische Grundlagen, über die Geschichte der Soziologie, theoretische Ansätze, spezielle Soziologien, Methoden der Empirischen Sozialforschung und über zahlreiche soziale Probleme, ferner über Klassiker und Vertreter des Faches, die originell zur Entwicklung der Soziologie beigetragen haben. Es wird nicht nur definitorische Klarheit zu Begriffen geboten, sondern zugleich auch deren Einbettung in komplexere Zusammenhänge verdeutlicht. Den neuen Entwicklungen der Soziologie folgend, wurde das Werk für die 5.Auflage grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Neben neuen Begriffen wurden erstamls Graphiken und eine Zeittafel aufgenommen. Mit der Umstellung auf ein größeres Format präsentieren sich Artikeltexte und Literaturangaben in erheblich verbesserter Lesbarkeit.

Stöbern in Sachbuch

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen