Karl-Heinz Hummel , Bernd Wiedemann Sagen / Bayrische Seeungeheuer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sagen / Bayrische Seeungeheuer“ von Karl-Heinz Hummel

Im 2. Band der Sagenreihe (Sagen nach Themen) ist Autor Karl-Heinz Hummel den Ungeheuern und dem Ungeheuren in bayrischen Gewässern auf der Spur. Er taucht ein in alte und neue Wassersagen und entdeckt dabei: Scheußliche Seeschlangen und gefährliche Riesenwaller, verspielte Wassernixen und hinterfotzige Wetterhexen, hungrige Inseldrachen und adelige Unholde, versunkene Armeen und verborgene Schätze. Karl-Heinz Hummel hat diese Sagen neu heraufbeschworen und er enthüllt uns sogar seine Quelle: Bei ihm und seiner nächtlichen Begleiterin, dem Rockadirl vom Tegernsee, kommt keine Langeweile auf! Vom Starnberger See und Ammersee, Staffelsee und Walchensee, Soiernsee und Schliersee, Donau, Isar und Inn, Chiemsee, Alatsee und Waginger See bis hin zum Königssee werden wir im Strudel der Geschichten mitgerissen.
Eine aquadämonische Legendensammlung, die uns ins historische Bayern der Fluss-, Auen- und Seenlandschaften führt. Eingebettet in einen zauberhaften Erzähler-Mythos, mit kundigen Erläuterungen in Fußnoten und Anhang; reich bebildert, in anspruchsvoller 2-farbiger Buchgestaltung.

Gefühlvoll, gruslig mit einer Prise Humor. Sehr lesenswert

— eulenmama
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks