Neuer Beitrag

Karl_Heinz_Knacksterdt

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen


Hallo, liebe Bücherfreunde!
Dies soll mein erster Versuch sein, mit Euch über mein Buch ins Gespräch zu kommen. Ich freue mich über Eure Bewerbung und später Eure konstruktive Kritik. Karl-Heinz

Autor: Karl-Heinz Knacksterdt
Buch: Im schwarzen Kokon
1 Foto

angel1843

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Klappentext klingt vielversprechend. Ich versuche mein Glück und hüpf in den Lostopf. :)

Perlenkette

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde auch gern mitlesen, die Geschichte klingt erfrischend anders und hat meine Neugier geweckt :)

Karl_Heinz_Knacksterdt

vor 11 Monaten

Plauderecke

Gerade heute habe ich von einer engagierten Leserin eine tolle Kritik bekommen: das Buch sei detail- und faktenreich, vielschichtig spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Eine schöne Empfehlung auch als Geschenk zu Weihnachten für alle Leseratten. Ich habe mich sehr gefreut! Überhaupt: Alle, die es bisher gelesen haben, waren begeistert!

abetterway

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich probier emein Glück und hüpfe in den Lostopf. Der Klapptext klingt sehr interessant.

kailash73

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich versuche auch mein Glück und bewerbe mich für ein Exemplar :)

SunshineBaby5

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Idee mit den telepathischen Fähigkeiten ist sehr spannend und die Möglichkeiten, wie der Protagonist damit umgehen wird, sind vielfältig. Ich bewerbe mich für ein Lese- und Rezensionsexemplar.

kailash73

vor 11 Monaten

Plauderecke

Juhu ich bin dabei! Dankeschön für das Buch, ich freue mich schon

angel1843

vor 11 Monaten

Plauderecke

Ich bin auch dabei, danke. :) Ich freue mich schon darauf es zu lesen.

SunshineBaby5

vor 10 Monaten

Plauderecke

Hat schon jemand sein Buch bekommen?

Karl_Heinz_Knacksterdt

vor 10 Monaten

Plauderecke

Liebe 'Testleser' von "im schwarzen kokon"
Der Buchversand hat die Aufträge für eure Bücher am 1.12. bekommen, es wurde mir eine Lieferzeit von 4-11 Arbeitstagen angekündigt. Ihr müsst als vielleicht noch etwas Geduld haben

angel1843

vor 10 Monaten

Plauderecke

Mein Buch ist angekommen, danke. :)

SunshineBaby5

vor 10 Monaten

Plauderecke

Mein Buch kam jetzt auch an!

Karl_Heinz_Knacksterdt

vor 10 Monaten

Plauderecke

Weihnachtszeit - Lesezeit
Ich wünsche Euch allen geruhsame, stressfreie Stunden in dieser Zeit, dazu gute Freunde und hin und wieder ein Stück Schokolade.
Frohe Weihnachten überall!

SunshineBaby5

vor 10 Monaten

Plauderecke
Beitrag einblenden

Ich habe nun etwa die Hälfte des Buches ausgelesen. Erstmal finde ich die Geschichte ganz schön schlimm zu lesen. Das muss für den Protagonisten ja sein wie lebendig begraben. Diese Panik und Angst kommt allerdings gar nicht so richtig rüber. Aber, das verstehe ich eigentlich auch, weil das Buch ja einfach einen anderen Stil hat, als die Realität abzubilden. Schließlich erwirbt der Protagonist ja übernatürliche Kräfte. Da hätte ich mir allerdings in dem Moment wo er auf die Idee kam etwas mehr erwünscht in der Beschreibung. Er kam auf die Idee und konnte es sofort. Ansonsten mag ich sehr den Humor des Protagonisten. Das lockert diese ansonsten schreckliche Geschichte sehr auf und macht das Buch heiter.
Bin gespannt wie es weiter geht.

Karl_Heinz_Knacksterdt

vor 9 Monaten

Plauderecke

SunshineBaby5 ist es schon gelungen, mein Buch zu lesen und zu beurteilen. Ladies, was ist denn mit Euch anderen? Ein Autor lebt vom Feedback! Aber, auch wenn Ihr bisher noch keine Zeit zum Lesen gefunden habt: Ich wünsche Euch allen ein Gutes Jahr 2018. Euer Karl-Heinz

Perlenkette

vor 8 Monaten

Plauderecke

Mit großer Verspätung auf Grund einiger persönlichen Zwischenfälle hatte ich heute endlich Zeit zu lesen, ich hatte es auch direkt in einem Rutsch durch.
Zuerst das Positive: Die Idee eines in sich selbst gefangem Protagonisten ist ziemlich neu und dementsprechend interessant zu lesen, ebenso seine Fähigkeiten. Durch die Perspektivenwechsel erfährt man alle handlungsrelevanten Informationen, man kann dem Verlauf leicht folgen und die Geschichte ist durchdacht, logisch und gut recherchiert.
Nun mein Aber:
Die Figuren sind alle sehr standardisiert (treue Ehefrau, ihr reicher Exfreund, die skrupellosen Forscher,..), niemand fällt aus seiner Rolle. Auch zeigen sie unerwartet wenig Emotionen, dabei ist die Situation doch die reinste "Achterbahnfahrt"; z.B. hätte man den inneren Konflikt der Frau durch die Abhängigkeit ihres Exfreundes oder die emotionale Notlage der Kinder intensiver darstellen können. Auch geht der Protagonist ungewöhnlich souverän mit seiner Krankheit und den sich daraus resultierenden Möglichkeiten um. Durch diese perfekten Figuren geht für mich leider viel Spannung verloren.

abetterway

vor 8 Monaten

Plauderecke

Hier ist meine Rezi:
https://www.lovelybooks.de/autor/Karl--Heinz-Knacksterdt-/Im-schwarzen-Kokon-1495523049-w/rezension/1538434860/

Es tut mir leid das diese so spät kommt. Danke für das spannende Buch.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.