Karl-Heinz Ruder Polizeirecht Baden-Württemberg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Polizeirecht Baden-Württemberg“ von Karl-Heinz Ruder

Die (6.) Neuauflage des in Studium und Praxis bewährten Kompendiums enthält eine systematische Darstellung des gesamten Polizei- und Ordnungsrechts auf der Grundlage des Polizeigesetzes von Baden-Württemberg. Unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung, Literatur und Gesetzgebung und der Behördenpraxis werden alle wichtigen Fragen des Polizeirechts dargestellt. Breiten Raum nehmen insbesondere die Erörterung der Organisation und Zuständigkeiten der Polizei, Verfassungsfragen, Datenerhebung und auch neue Aufgaben ein. Auf die Maßnahmen der Polizei wie Verfügungen, Verordnungen, unmittelbare Ausführung, Standardmaßnahmen, Datenerhebung und dgl. und Vollstreckung einschließlich Kosten wird ebenso näher eingegangen. Schwerpunkte der neuen Auflage sind weiterhin neuere Entwicklungen u.a. im Bereich der internationalen polizeilichen Zusammenarbeit, der Terrorismusbekämpfung, der Verwaltungsstrukturreform und zu Maßnahmen zur Bekämpfung der häuslichen Gewalt und Videoüberwachung öffentlicher Räume. Zahlreiche Beispiele aus der Behördenpraxis, Musterfälle und ein ausführliches Sachregister vervollständigen das Lehrbuch.
Das Kompendium wendet sich zugleich an Studierende der Universitäten und Fachhochschulen als auch an Praktiker in Verwaltungs- und Polizeibehörden.
Die Autoren verfügen über viel Erfahrung in der Lehre und in der Praxis. Stadtrechtsdirektor K.H. Ruder Leiter des Rechts- und Ordnungsamtes einer Großen Kreisstadt und durch zahlreiche Veröffentlichungen und Lehrbücher zum Polizeirecht bundesweit bekannt.
S. Schmitt arbeitet als Rechtsanwalt und ist zugleich Diplom-Verwaltungs-Wirt (FH). (Quelle:'Flexibler Einband/18.01.2005')

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Polizeirecht Baden-Württemberg" von Karl-Heinz Ruder

    Polizeirecht Baden-Württemberg

    Lady_Eirian

    22. August 2011 um 19:38

    Eine sehr zu empfehlende Darstellung des Polizeirechts für Baden-Württemberg. Auch wenn die allgemeinen Lehrbücher zu diesem Thema oftmals nicht schlecht sind und in den Fußnoten auf die jeweiligen Landesgesetze verweisen, so ist doch viel angenehmer mit einem Lehrbuch das spezifische Landesrecht zur Hand zu haben. Das Buch ist (obwohl ein Lehrbuch) angenehm zu lesen, gut strukturiert und aufgebaut und daher zu empfehlen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks