Dr. Rudolf Spitaler in Creglingen. Modellbau - Made in U.S.-Zone

Dr. Rudolf Spitaler in Creglingen. Modellbau - Made in U.S.-Zone
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dr. Rudolf Spitaler in Creglingen. Modellbau - Made in U.S.-Zone"

Faszination Modellbau. RS Spitaler.

Wundervolle Miniaturwelten zur authentischen und stimmungsvollen Gestaltung von Modelleisenbahnanlagen und Dioramen.

Das Buch berichtet, umfangreich farbig bebildert, von der einzigartigen Geschichte des Modellherstellers Dr. Rudolf Spitaler (RS) und seinem Wirken im süddeutschen Creglingen.

Es ist die Zeit der Besatzungszonen, des Neuanfangs und Wiederaufbaus in Deutschland, 1946 bis 1953, unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Rudolf Spitaler, in Prag geboren, der Heimat entwurzelt und in den Wirren der Nachkriegszeit 1946 in der württembergischen Kleinstadt Creglingen angekommen, brachte damals eine geniale Idee und ein umsetzbares Konzept zur "Herstellung kunsthandwerklicher Arbeiten und ebensolchem Spielzeug" mit.

Durch Fleiß, Energie und mit der tatkräftigen Unterstützung einer Gruppe heimatvertriebener sudetendeutscher Frauen setzte er die Idee in die Tat um.

Es entwickelte sich in der Spitalerschen Modellwerkstätte in Creglingen eine erfolgreiche handwerkliche Produktion von handgefertigten Häuser- und Landschaftsmodellen in erstaunlicher Vielfalt und detailreicher Schönheit.

Diese Modellvielfalt wird im vorliegenden Band, ergänzt um historische Fakten und Dokumente rund um die Firmengeschichte, ausführlich und anhand von Originalmodellen präsentiert.

Das Buch zeigt erstmalig und detailliert:

früheste Modelle, Spur 0, aus der Zeit ab 1946
alle Modelle des ersten RS-Hauptkataloges 1951
nicht katalogisierte Modelle zwischen 1951 - 1953

Die Modelle von Rudolf Spitaler erzählen aber auch ein Stück Zeitgeschichte des Wiederaufbaus nach dem 2. Weltkrieg. In den handgefertigten Modellen ist die Baugeschichte der fränkisch bzw. alpenländisch geprägten Regionen Süddeutschlands abgebildet, so wie sie Rudolf Spitaler, stets auf der Suche nach Modellvorbildern, damals wohl gesehen und erlebt hatte.

RS Spitaler Modelle sind dadurch auch so etwas wie "echte Zeitzeugen", die an die Lebensumwelt und Ortsbilder der damaligen Zeit erinnern mögen.

Spitalers Erzeugnisse sind heute von Sammlern und Modellfreunden äußerst geschätzt und begehrt.

Dieses Buch ist für alle Modellbaufreunde und Sammler ein unverzichtbares Nachschlagewerk.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981879308
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:CONRAD antiquario
Erscheinungsdatum:22.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks