Das Auge des Abyssus: Ein Horror Spielbuch

von Karl-Heinz Zapf 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Auge des Abyssus: Ein Horror Spielbuch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

annlus avatar

kurzes, aber sehr spannendes Spielbuch, bei dem man sich gruseln kann aber es auch mit einem Augenzwinkern sehen kann

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945493663
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:60 Seiten
Verlag:Mantikore-Verlag
Erscheinungsdatum:17.12.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    annlus avatar
    annluvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: kurzes, aber sehr spannendes Spielbuch, bei dem man sich gruseln kann aber es auch mit einem Augenzwinkern sehen kann
    ...ein eigentümliches Gefühl böser Vorahnung beschleicht dich...

    Mein lieber Freund. Ich habe kaum noch Zeit, diese wenigen Zeilen zu schreiben, denn bald schon wird sie kommen, um mich zu holen...
    Horror Spielbuch

    Dein alter Freund Michael hat sich anscheinend auf die falsche Frau eingelassen. Durch seinen kurzen Brief alarmiert, begibst du dich auf die Suche nach ihm um ihm vor einem schlimmen Schicksal zu bewahren.

    Das Spielbuch basiert auf einer Geschichte, die eigentlich zum Genre Horror gehört. Dabei ist sie aber so typisch und klischeehaft, dass man sie mit einem Augenzwinkern lesen kann. Ob man sich dabei gruselt, oder doch eher drüber lächeln kann, spannend ist es so oder so. Die Entscheidungen sind zwar nicht so schwer zu treffen, man braucht weder Würfel noch Spielplan oder Ausrüstung - der Spielfaktor beschränkt sich einzig darauf, den weiteren Verlauf der Geschichte selbst zu bestimmen und am gegebenen Abschnitt weiterzulesen. Dafür braucht es keine große Einleitung und man wird direkt ins Geschehen geworfen. Die Entscheidungen erscheinen auf den ersten Blick einfach, allerdings ist es leicht in eine Sackgasse zu gelanden und damit ein tödliches Ende zu nehmen.
    Ich fand das Spielbuch sehr amüsant - zwar kurz, aber dafür intensiv. Das Ende war genau nach meinem Geschmack, auch wenn ich einige Anläufe gebraucht habe, um zu ihm zu finden ;-)

    Kommentieren0
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks