Karl-Wilhelm Welwei Das klassische Athen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das klassische Athen“ von Karl-Wilhelm Welwei

Dieses Buch behandelt die athenische Geschichte vom Ende der Tyrannis (510 v.Chr.) bis zur Niederlage der Athener bei Chaironeia im Kampf gegen Philipp II. (338 v.Chr.) Dargestellt wird der Zusammenhang zwischen der demokratischen Verfassung Athens und der Expansion der Athener im 5. Jh. v.Chr. Deutlich wird, dass auch im 4. Jh. in Athen ein weitgehender Konsens über die Ziele der Außenpolitik und über die Prinzipien des demokratischen Systems bestand und der Wiederaufstieg Athens nach der Niederlage im Peloponnesischen Krieg durch ein Engagement breiter Kreise und der Bürgerschaft ermöglicht wurde. Es wird gezeigt, dass die athenische Politik gerade durch die demokratische Ordnung Konstanz und Kontinuität gewann, da die Meinungsführer und Debattenredner immer wieder ihre Vorschläge an den gemeinsamen Interessen der Bürger orientieren und sich um breiten Konsens bemühen mussten. Langfristige Meinungsdiktate konnten sich dagegen unter dem Druck ständiger Bewährung zwischen konkurrierenden Gruppen nicht durchsetzen. Ausführlich wird der Geschichte der großen außenpolitischen Konflikte der Zeit mit dem Perserreich und mit Sparta nachgegangen.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks