Karl-wilhelm Welwei Sub Corona Vendere

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sub Corona Vendere“ von Karl-wilhelm Welwei

Nach antiken Vorstellungen vom Siegerrecht konnten Kriegsgefangene versklavt und den Soldaten der erfolgreichen Streitkräfte als Beuteanteil überlassen oder aber weiterverkauft werden. In dieser Arbeit werden die überlieferten Fälle einer rigorosen Praktizierung von Massenversklavungen durch die Römer vom Beginn ihrer italischen Expansion bis zur Errichtung ihrer Herrschaft im westlichen Mittelmeer unter Berücksichtigung der jeweiligen politisch-militärischen Lage detailliert erörtert. Hierdurch wird das Ausmaß der kriegsbedingten Versklavungen von Kombattanten und Bürgern der unterlegenen Feinde Roms bis etwa 200 v. Chr. deutlich. §§Darüber hinaus wird gezeigt, daß große Zahlen von versklavten Kriegsgefangenen die natürliche Reproduktion der Sklavenschaft der Römer beschleunigten und ein weiterer wichtiger Faktor in dieser Entwicklung römische Bürgerrechtsverleihungen in Italien waren, die dazu führten, daß zahlreiche Unfreie automatisch Sklaven römischer Bürger wurden.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.