Karl Albrecht Kubinzky Graz: Historischer Bildband über die Geschichte der Landeshauptstadt der Steiermark zwischen 1870 und 1970. Alte Bilder erzählen vom Alltag der Menschen.

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Graz: Historischer Bildband über die Geschichte der Landeshauptstadt der Steiermark zwischen 1870 und 1970. Alte Bilder erzählen vom Alltag der Menschen.“ von Karl Albrecht Kubinzky

Mit Hilfe von über 200 typischen Bildern für Zeit und Geist der Jahre zwischen 1870 und 1970 werden hier der Alltag und das Besondere von Graz dargestellt. Aus der Summe der sehr unterschiedlichen Mosaiksteine formt sich ein Abbild der Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Weniger der städtebaulich architektonische Wandel, noch die Prominenten von Graz, sondern das Leben und Schicksal seiner Bewohner soll hier dokumentiert und illustriert werden. Sozial-, wirtschafts- und kulturgeschichtliche Ereignisse spiegeln sich in den kleinen und größeren Ereignissen im Grazer Stadtleben wider und zeigen deutlich, daß Veränderungen nicht nur auf der großen, sondern auch auf kleinen Bühnen passieren können. Viele der Bilder waren bis jetzt unveröffentlicht. Nicht allgemein zugängliche Archive wurden für diese Dokumentation nach geeigneten Fotomaterial durchsucht. Mit Büchern wie "Graz im Wandel", "Graz aus der Vogelperspektive" und über die Grazer Straßennamen (gemeinsam mit A. Wentner) hat der Autor seine enge Verbindung zu Graz und seiner Geschichte bereits mehrmals bewiesen.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen