Das alte Zistersdorf

Das alte Zistersdorf
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das alte Zistersdorf"

Zistersdorf wurde im Jahr 1160 erstmals urkundlich erwähnt und um 1250 von den Kuenringern als mit Mauern umgebene Stadt gegründet. Die Verleihung des Stadtrechtes erfolgte 1284. Karl Aumann, der jüngst die Ausstellung „Zistersdorf in alten Ansichten“ im Stadtmuseum gestaltet hat, bietet in diesem Bildband einen historischen Rundgang durch die Stadt und ihre Katastralgemeinden. Er beginnt seine Führung im historischen Zentrum, in dem die konzentrisch um den Hauptplatz angelegte alte Kernstadt deutlich wird, anschließend werden Schloss Zistersdorf sowie die jüngeren Siedlungsgebiete in alten Ansichten gezeigt. Aus dem Ortsbild verschwundene Bauten oder durch Umbauten veränderte Gebäude und Straßenzüge stellen einen weiteren Schwerpunkt seines Buches dar.
Bekannt wurde Zistersdorf durch seine Erdölfunde. Dementsprechend ausführlich wird auch dieser Teil der jüngeren Zistersdorfer Geschichte bildlich dokumentiert. Privatfotos aus dem Alltagsleben und zur Verkehrsgeschichte (Eisenbahn) ergänzen das Werk.
Darüber hinaus bietet das Buch Einblicke in die Geschichte und das Alltagsleben der Katastralgemeinden Eichhorn, Gaiselberg, Gösting, Großinzersdorf, Maustrenk und Windisch Baumgarten mit vielen bisher noch nicht veröffentlichten Bilddokumenten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783950447514
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Edition Winkler-Hermaden
Erscheinungsdatum:06.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks