Karl Bayer Cursus Continuus - Ausgabe A / Texte und Übungen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cursus Continuus - Ausgabe A / Texte und Übungen“ von Karl Bayer

Der »Cursus Continuus« setzt als Unterrichtswerk für Latein als 2. Fremdsprache die bewährte Tradition der CURSUS-Reihe fort. Der Lehrgang ist auf 50 Lektionen, der Lernwortschatz auf 1400 Vokabeln reduziert.

Stöbern in Sachbuch

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

Spring in eine Pfütze

Lustige und verrückte Ideen, die den Tag wirklich lustig machen c:

SmaragdEffect

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cursus Continuus - Ausgabe A / Texte und Übungen" von Dieter Belde

    Cursus Continuus - Ausgabe A / Texte und Übungen
    Leela

    Leela

    14. April 2008 um 00:57

    Wie viele meiner ehemaligen Schüler haben das Fach Latein doch gehasst...mir ging es jedoch nicht so. Die Sprache interessierte mich immer sehr und meine Beziehung zum Lehrbuch "Cursus Continuus" lässt sich wohl am besten mit der Floskel "Liebe auf den ersten Blick" beschreiben. Na gut, so schlimm war es auch wieder nicht. lach Auf jeden Fall kam mir nie wieder ein Buch unter, dass es schafft, das Wesentliche der lat. Sprache so gut zu vermitteln: Die Lektionstexte beginnen spielerisch mit Geschichten von einem imaginären Marcus und seiner Geliebten Cornelia - die mit fortschreitender Zeit von Augustus, Caesar, Scipio etc. abgelöst werden. Die Übungen zu den Lektionen sind stets dem Stoff angemessen und zudem gibt es allerhand Hintergrundwissen über die Antike. Die dazugehörige Grammatik (gelbes Buch) besticht vor allem durch ihre Übersichtlichkeit. Ein Buch, mit dem ich mich auch heute noch gern beschäftige.

    Mehr