Karl Blossfeldt Karl Blossfeldt: Urformen der Kunst - Wundergarten der Natur

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Karl Blossfeldt: Urformen der Kunst - Wundergarten der Natur“ von Karl Blossfeldt

Unsere inzwischen zum Kultbuch avancierte große Bloßfeldt-Monographie, die alle Aufnahmen aus seinen 1928 und 1932 publizierten Büchern Urformen der Kunst und Wundergarten der Natur in einem erstaunlich preiswerten Einzelband versammelt, erfreut sich nach wie vor unverminderter Beliebtheit. Die Pflanzenaufnahmen von Karl Bloßfeldt (1865-1932) zählen seit langem zu den Klassikern der Photoliteratur. Sie beeinflußten nicht nur das Kunstschaffen seiner Zeit, sondern begründeten auch die heute noch wirksame Tradition der typologischen Photographie und des vergleichenden Sehens. Kein Wunder, ging es Bloßfeldt doch um die Struktur der Pflanzen, ihren organischen Aufbau, ihre "aus Zweckmäßigkeit" geborene "höchste künstlerische Form", die er durch seinen streng sachlichen, fast zeichnerischen Aufnahmestil sichtbar und vergleichbar machte. Unser Band, Neuauflage unserer 1981 erstmals erschienenen Bloßfeldt-Monographie, hält sich an die vom Künstler selbst festgelegte Form und Sequenz. Ein ausführlicher Essay des Literaturwissenschaftlers Gert Mattenklott leitet den Band ein.

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks