Das Herz von Atlantis • Band 2

von Karl Brenner 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das Herz von Atlantis • Band 2
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das Herz von Atlantis • Band 2"

Wird es gelingen, das Herz von Atlantis vor der drohenden Zerstörung zu retten?
Hermanwulf und elf andere integre Personen haben vom Herzen den Auftrag erhalten, nach einem würdigen Volk zu suchen, für das es erneut Mittelpunkt und Essenz sein könnte, um seinen Segen zu entfalten und diesem Volk kulturellen Fortschritt und Wohlstand zu bringen. Nach mehreren vergeblichen Versuchen gelingt das Unterfangen schließlich in Ägypten. Mit Hilfe des überlegenen atlantischen Wissens wird in Sakkara eine Pyramide errichtet, die von nun an die Heimstatt dieses magischen Instruments sein wird. Aber bis es soweit ist, gibt es Kriege, Verrat und Machenschaften, die das verhindern wollen. Unser Held reift an all diesen Wirren, und wir als Leser erfahren auf unterhaltsame Weise von einem Teil jener bedeutsamen Historie, die erklärt, warum plötzlich, quasi aus dem Nichts, in Ägypten eine Hochkultur entstand. Das Bild von der Entwicklung der Menschheit rundet sich, und wie ein roter Faden zieht sich bis zum heutigen Tag atlantisches Erbe durch alle Zeiten hindurch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783895682568
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:350 Seiten
Verlag:Falk, Christa
Erscheinungsdatum:15.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ghostreaders avatar
    Ghostreadervor einem Jahr
    Mein Eindruck

    2013 und 2014 wurden die beiden Taschenbücher „Das Herz von Atlantis“, vom Ch.Falk Verlag herausgebracht. Der mir nun vorliegende 2.Band knüpft natürlich an die 1.Geschichte an, die über die Lebensweise der Atlanter, ihre fortgeschrittene Technik und ihre Baukunst und dergleichen berichtet, die bis heute nicht wieder erreicht wurde.

    In das Geschehen und die Geschicke des sagenumwobenen Landes  einzutauchen, fällt mir sehr leicht, da Atlantis und auch Ägypten etwas großartiges, faszinierendes haben, was sonst keine andere Kultur aufweisen kann. So wurde auch das Cover mit entsprechender Farbe und ein wenig Mystik versehen, dazu die Schriftfarbe in einem schönem Blau fortgeführt. Der Inhalt umfasst 12 Kapitel, eins davon und zwar das Achte mit „Visionen von Volksentwicklungen“ sind unglaublich gut niedergeschrieben. Nichts desto trotz habe ich auch alle anderen Kapitel mit voller Spannung und Begeisterung gelesen. Insgesamt 394 Seiten (ähnlich dem 1. Band mit 340 Seiten) informieren über die wahre und auch mystische Welt vergangener Zeiten. Die Hauptperson darin ist der Botschafter Hermanwulf aus dem damaligen Frankreich, der die religiösen und politischen Angelegenheiten  mit seinen ausgewählten Gefährten  Alundalt, Elfin, Elik, Teeosta, Hierin, Aresit, Permin und Kakisen in die Wege leiten soll. Die Aufgabe besteht darin, die Menschheit wach zu rütteln und bei der Stagnation der Evolution zu unterstützen. Unter welchen Voraussetzungen nun die Pyramide in Sakkara (Ägypten), in der das Herz von Atlantis weiter leben soll, erbaut wird, bedarf es einen Plan zur Evakuierung. Damit nun alles beginnen kann war zu klären, was es ist, das Herz von Atlantis? Diese beiden Bücher beinhalten Themen, die die absolute Wahrheit in sich bergen, ob spirituell oder auch Teile unserer heutigen Lebensart berühren, kann jeder für sich selbst herausfinden. Es ist eine geniale Geschichte die seines Gleichen sucht. Auf den 3. Band, der vom Untergang der 2 Inselstaaten Atlantis und die Schaffung einer neuen Nation handelt, freue ich mich schon heute.  

    Wie sehen Sie das?

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks