Karl D. Bracher Deutschland zwischen Krieg und Frieden

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutschland zwischen Krieg und Frieden“ von Karl D. Bracher

Aus dem Inhalt:§I. Die Zeit der Diktaturen und des Zweiten Weltkrieges§Klaus Jürgen Müller: Revision, Aufrüstung und Nationale Sicherheit§Reinhard Meyers: Die Revision des Revisionismus. Eine Wende der Appeasement-Histiographie?§Karol Jonca: Die Radikalisierung des Antisemitismus§Francizek Ryska: Deutsche und Polen§Wjatscheslaw Daschitschew: Planung und Fehlschläge Stalins am Vorabend des Zweiten Weltkrieges§Manfred Funke: Italiens Außenpolitik in der Epoche des Zweiten Weltkrieges§Gerhard L. Weinberg: Globaler Krieg§Charles Burdick: Deutschland und die Entwicklung der amtlichen amerikanischen Militärgeschichtsforschung (1920-1960)§Arthur L. Smith Jr.: Der geplante Tod? James Bacques These vom Massensterben deutscher Soldaten in amerikanischer Gefangenschaft - Eine Kritik§Karl Dietrich Bracher: Zur Widerstandproblematik in 'Rechtsdiktaturen' - Die deutsche Erfahrung§ §II. Deutschland im Kräftefeld der internationalen Politik: Konfrontation - Kooperation - Intergration§Lech Trzeciakowski: Bestimmungsfaktoren der deutsch-polnischen Beziehungen von der Bismarck-Ära bis zur Herrschaft Pilsudskis§Mieczyslaw Tomala: Die deutsch-polnischen Beziehungen seit Abschluß des Warschauer Vertrages§Danil Projektor: Das Ende des Kalten Krieges und die Zukunft Europas§Eberhard Schulz: Kontinuität und Wandel in der sowjetischen Politik gegenüber Westeuropa und den USA§Wolfgang Pfeiler: Moskau und die deutsche Frage§Wolfgang Bengsdorf: Kontinuität und Wandel: Die deutsch-amerikanischen Beziehungen im Spiegel der Demoskopie§Hans-Peter Schwarz: Präsident de Gaulle, Bundeskanzler Adenauer und die Entstehung des Elysee-Vertrages§Christian Hacke: Die Rolle der BRD zwischen Ost und West. Von der Tyrannei der Wahl zur glücklichen Krise§Hans Gert Pöttering: Die BRD und der europäische Einigungsprozeߧ §Gerd Langguth: Die deutsche Frage und die EG§III. Militär- und Sicherheitspolitik: Bilanz und Perspektiven§Ulrich de Maiziere: Zur Mitwirkung der BRD an der Nuklearstrategie der NATO (1955-1972)§Wolf Graf von Baudissin: Anmerkungen zu aktuellen Fragen der Sicherheitspolitik§Werner von Scheven: Bundeswehr im Umbruch - Perspektiven für die neunziger Jahre§Wilfried von Bredow: Staatsbürger in Uniform§Akira Nishioka: Sicherheitspolitik als Problem der deutsch-japanischen Beziehungen§Jutta Koch: Ist militärische Sicherheitspolitik am Ende?§Carl-Christoph Schweitzer: Feindbilder und Feind-Analysen im Ost-West-Konflikt§IV. Prägekräfte politischer Lebenskultur§Barthold C. Witte: Deutsche Kulturpolitik im Ausland: Ziele - Chancen- Grenzen§Ulrich Littmann: Akademischer Austausch als Friedenspolitik§Rüdiger Thomas: Bauelemente einer gesamtdeutschen Kommunikationskultur §Peter G. Thielen: 'Und ob ich dich von hundert Bildern schaute . . .' Zur bildlichen Darstellung von Herrschaft in Amtsräumen§Birgit Meyer: 'Sie ist der einzige Mann in der Fraktion!' Versuch einer Würdigung der ersten Parlamentarierinnen in der BRD§Werner Weidenfeld: Geschichtsbebußtsein der Deutschen: Die Gegenwart der Vergangenheit

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Faszinierend und interessant werden die Lücken im Rechtssystem aufgedeckt!

catly

Adele Spitzeder

Das bunte Bild einer Frau, die als größte Betrügerin Deutschlands in die Geschichte eingeht

Bellis-Perennis

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks