Karl Foerster

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Blauer Schatz der Gärten, Ferien vom Ach und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Karl Foerster

Karl Foerster (1874-1970) war der deutsche Gartengestalter des frühen 20. Jahrhunderts und gründete 1911 seine berühmte Staudengärtnerei in Potsdam-Bornim. Er ist noch immer die Leitfigur für blaue Blüten und blaue Gärten - diesem Thema hat er sich sein Leben lang verschrieben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Karl Foerster

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ferien vom Ach (ISBN:9783800158928)

Ferien vom Ach

 (1)
Erschienen am 21.06.2010
Cover des Buches Blauer Schatz der Gärten (ISBN:9783800133857)

Blauer Schatz der Gärten

 (1)
Erschienen am 13.08.2015
Cover des Buches Warnung und Ermutigung (ISBN:9783800158942)

Warnung und Ermutigung

 (0)
Erschienen am 25.01.2010
Cover des Buches Es wird durchgeblüht (ISBN:9783800103607)

Es wird durchgeblüht

 (0)
Erschienen am 10.03.2016
Cover des Buches Der Steingarten der sieben Jahreszeiten (ISBN:9783800156153)

Der Steingarten der sieben Jahreszeiten

 (0)
Erschienen am 13.09.2018
Cover des Buches Ferien vom Ach (ISBN:9783800109258)

Ferien vom Ach

 (0)
Erschienen am 19.01.2017
Cover des Buches Einzug der Gräser und Farne in die Gärten (ISBN:9783800163656)

Einzug der Gräser und Farne in die Gärten

 (0)
Erschienen am 05.06.2000

Neue Rezensionen zu Karl Foerster

Neu

Rezension zu "Blauer Schatz der Gärten" von Karl Foerster

„Blau“ ist die Königsdisziplin im Garten
Kristall86vor 24 Tagen

Wer sich intensiv für Stauden interessiert, kommt um den Namen „Karl Foerster“ nicht herum. In diesem Buch beschreibt der Züchter und Gärtner die Thematik der blauen Pflanzen im Garten. Schnell wird auf den ersten Seiten deutlich, was es eigentlich heißt, eine blaue Staude/Pflanze im Garten zu besitzen! Blau ist das höchste Gut, die höchste Farbe in der Pflanzenwelt. Warum und wieso? Das wird hier alles sehr gut erklärt. Weiter geht es mit den beliebtesten Pflanzen wie Phlox, Rittersporn und Co.. Ein kleiner Minuspunkt ist, das es sehr viel und häufig um Foerster Züchtungen geht. Natürlich ist bzw. war er der Autor des Buches, aber mittlerweile gibt es interessante Neuzüchtungen, die hier ein wenig vergessen werden bzw. stiefmütterlich beschrieben werden. 

In diesem Buch werden neben blühenden Stauden auch Gräser, ein- und auch mehrjährige Pflanzen betrachtet. Alles in allem ein sehr interessantes Buch mit wunderschönen Fotos und Illustrationen das für jeden Gärtner eine Bereicherung ist. Auch die schönen Texte bereiten einem beim lesen sehr viel Freude.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks