Karl Forster

 4,3 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von München, Kleine Philosophie der Passionen, Segeln und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Karl Forster

Karl Forster, geb. 1949 in Amendingen im Unterallgäu, lebt mit seiner Frau Monika in Bad Grönenbach/Zell. Er ist freischaffend als Grafik- und Foto-Designer tätig. Mit seiner Frau arbeitet er als bekanntes Team im Bereich Bühnenfotografie. Karl Forster ist Mitglied im BBK (Berufsverband Bildender Künstler), im BJV (Bayerischer Journalisten Verband) und berufenes Mitglied der DGPh (Deutsche Gesellschaft für Photographie). Er schreibt seit seiner Jugend Gedichte und Kurzgeschichten. 2018 ist sein Kochbuch „Forelle schwarz oder der lange Weg zur Auster“ bei tredition erschienen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Karl Forster

Cover des Buches München (ISBN: 9783829704984)

München

 (7)
Erschienen am 01.11.2009
Cover des Buches Marco Polo, München (ISBN: 9783895257155)

Marco Polo, München

 (1)
Erschienen am 01.12.2001
Cover des Buches Lob der Hängematte (ISBN: 9783451301551)

Lob der Hängematte

 (1)
Erschienen am 06.02.2009
Cover des Buches MARCO POLO Reiseführer München englisch (ISBN: 9783829707190)

MARCO POLO Reiseführer München englisch

 (0)
Erschienen am 11.11.2013
Cover des Buches Geschichten zum Zuschauen (ISBN: 9783749749300)

Geschichten zum Zuschauen

 (0)
Erschienen am 28.10.2019
Cover des Buches 100% Abenteuer: Pferde (ISBN: 9783473554232)

100% Abenteuer: Pferde

 (0)
Erschienen am 19.06.2015
Cover des Buches Kleine Philosophie der Passionen Segeln (ISBN: 9783831262724)

Kleine Philosophie der Passionen Segeln

 (0)
Erschienen am 01.01.2008

Neue Rezensionen zu Karl Forster

Neu
Cover des Buches Kleine Philosophie der Passionen, Segeln (ISBN: 9783423200387)Wolfgang237s avatar

Rezension zu "Kleine Philosophie der Passionen, Segeln" von Karl Forster

Rezension zu "Kleine Philosophie der Passionen, Segeln" von Karl Forster
Wolfgang237vor 9 Jahren

Karl Forster hat es mit diesem Buch geschafft die verschiedensten Aspekte rund ums Segeln auch für noch nicht vom Segelvirus Infizierte darzustellen – Die Infektionsgefahr ist dabei aber hoch ;-)
Etwas sollte man sich aber schon fürs Segeln interessieren, sonst wird man in den verschiedenen Geschichten nicht die teilweise philosophischen Betrachtungen sehen, sondern sich über die Sprache der Segler ärgern.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks