Karl Gamper So schön kann Wirtschaft sein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „So schön kann Wirtschaft sein“ von Karl Gamper

Dieses „Fährbuch der Kulturell-Kreativen“ ermutigt den einzelnen, seinen ureigenen und damit sinnhaften und freudigen Beitrag zu geben und nicht länger zu glauben, unverstanden vom Rest der Welt und isoliert zu sein. Genau das – nämlich zu glauben, mit den eigenen rebellischen Ideen alleine zu sein – hält die Kulturell-Kreativen von den Logenplätzen des Marktes fern. So schön kann Wirtschaft sein ermutigt direkt und unmittelbar, den eigenen Ausdruck zu leben. Wie erfolgreich das sein kann, beweist das Buch selbst. Die erste Auflage – im Eigenverlag herausgebracht – schaffte nur durch Empfehlungen den 1. Platz; Sachbuch Wirtschaft/ Amazon Ranking 2005. Diese neue Auflage wurde nun deutlich erweitert, vertieft und bietet eine Fülle praktischer, unmittelbar umsetzbarer Anregungen. Und zwar zu den Schlüsselthemen im beruflichen Alltag: Geld, Zeit, Kommunikation. Und erstmals: Stille! Die Antworten gründen im Sein und in den persönlichen Erfahrungen der Autoren. Das wirklich neue an diesem Buch ist der Tanz von Mann und Frau, der einen frischen Wind in die herkömmliche Buchwelt trägt: Von Jwala und Karl Gamper persönlich gestaltet, von „Signs“ durchwebt, ist dieses Buch eine Augenweide, das Herz und Verstand nährt, Seins-Qualitäten einlädt und den Leser einfach jubeln lässt.

Stöbern in Sachbuch

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks