Hauptsache satt?

Hauptsache satt?
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Hauptsache satt?"

Warum reicht es heute vielen Menschen nicht mehr, nur satt zu werden?
Die sozialen Strukturen ändern sich rapide, auch in Deutschland. Die Macht- und Vermögensverhältnisse konzentrieren sich. Recht ist eine Frage des Geldes. Einkommen und Teilhabe an gemeinsam erwirtschafteten Gütern und Werten richten sich weitgehend nach dem Existenzminimum. Der Rechtsstaat begünstigt die Rechts- und Geldmachthaber. Ist das gerecht? Wohl kaum!
Mit diesen Fragen, mit den Ursachen und Folgen beschäftigt sich der Autor. Er zeigt an wenigen, aber aussagekräftigen Beispielen – Sachverhalte und Situationen aus dem täglichen Leben – rechtsstaatliche und soziale Defizite zu-lasten der Bürger und Verbraucher, zulasten der Sozialgemeinschaft. Zustände, die Menschen nachhaltig unzufrieden machen. Zu viele fühlen sich getäuscht, ausgenutzt, ungerecht behandelt.
Elitäres Verhalten und Populismus bestimmen politische Strömungen. Wo haben Demokratie, Rechtsstaat und die Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft versagt?
Wahlen in Deutschland: Wer sich nur um die Inhalte einiger Flaschen Wein kümmert, aber kein klares Wasser an-bietet, wird die mit Wasser Genügsamen nicht zur Wahl des besten Weines animieren können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783000551888
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:124 Seiten
Verlag:ESV Existenzschutzverlag
Erscheinungsdatum:11.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks