Karl Gerhard Schüring Hauptsache satt?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hauptsache satt?“ von Karl Gerhard Schüring

Warum reicht es heute vielen Menschen nicht mehr, nur satt zu werden?
Die sozialen Strukturen ändern sich rapide, auch in Deutschland. Die Macht- und Vermögensverhältnisse konzentrieren sich. Recht ist eine Frage des Geldes. Einkommen und Teilhabe an gemeinsam erwirtschafteten Gütern und Werten richten sich weitgehend nach dem Existenzminimum. Der Rechtsstaat begünstigt die Rechts- und Geldmachthaber. Ist das gerecht? Wohl kaum!
Mit diesen Fragen, mit den Ursachen und Folgen beschäftigt sich der Autor. Er zeigt an wenigen, aber aussagekräftigen Beispielen – Sachverhalte und Situationen aus dem täglichen Leben – rechtsstaatliche und soziale Defizite zu-lasten der Bürger und Verbraucher, zulasten der Sozialgemeinschaft. Zustände, die Menschen nachhaltig unzufrieden machen. Zu viele fühlen sich getäuscht, ausgenutzt, ungerecht behandelt.
Elitäres Verhalten und Populismus bestimmen politische Strömungen. Wo haben Demokratie, Rechtsstaat und die Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft versagt?
Wahlen in Deutschland: Wer sich nur um die Inhalte einiger Flaschen Wein kümmert, aber kein klares Wasser an-bietet, wird die mit Wasser Genügsamen nicht zur Wahl des besten Weines animieren können.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Adele Spitzeder

Eine Frau wickelt die Menschen um den Finger und so entsteht das Schneeballsystem.

Bluesky_13

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks