Karl Gissing Einfach schmieden

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Einfach schmieden“ von Karl Gissing

Seines Glückes Schmied … … wird jeder mit diesem neuen Buch. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn es bietet eine verständliche Einführung in ein altes Handwerk, das sich in letzter Zeit als Hobby zunehmender Beliebtheit erfreut: das Schmieden. Schmieden, das war einmal? Weit gefehlt, zum einen wird Schmieden nach wie vor an Fachschulen für Maschinenbau unterrichtet, wie es auch der Autor viele Jahre getan hat. Zum anderen entdecken immer mehr Menschen die traditionsreiche Handwerkskunst als erfüllendes Hobby. Diesen legt Karl Gissing mit dem Buch „Einfach schmieden“ einen verständlichen Leitfaden vor, mit dem man rasch zum Hobby-Schmied wird und verschiedene Zier- und Gebrauchsgegenstände in der Werkstatt daheim anfertigt. Im Vordergrund steht dabei das Werkstück und Gissing erklärt, ganz Lehrer, den Weg vom einfachen Objekt zu immer anspruchsvolleren selbstgeschmiedeten Gegenständen. Fotos zu den einzelnen Arbeitsschritten stellen sicher, dass das Beschriebene auch wirklich in die Tat umgesetzt werden kann. Neben vielen Anleitungen zu Schmiedearbeiten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade widmet sich das Buch auch dem Grundlagenwissen: Verschiedene Schmiedetechniken werden erklärt, Werkstoffauswahl und Wärmebehandlung beschrieben. Darüber hinaus werden die benötigten Werkzeuge und Gerätschaften vorgestellt. Krönender Abschluss: In einem eigenen Bildteil plaudert der Autor aus seiner privaten Schule und zeigt repräsentative Schmiedearbeiten aus eigener Produktion. Als Anregungen zum Nachahmen, denn wer weiß, vielleicht wird mit diesem Buch ja bald aus dem einen oder anderen autodidaktischen Schmiedelehrling ein Meisterschmied?

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Guter Einstieg für Schmiedeanfänger

    Einfach schmieden
    katze102

    katze102

    18. January 2016 um 09:43

    Dieses reichlich bebilderte Buch richtet sich an Schmiedeanfänger, gerne auch ohne Vorkenntnisse; es vermittelt einen Überblick an Handwerkszeug und Techniken: Es werden verschiedene Werkstoffe für das Schmieden, die Wärmebehandlung ( Härten, Anlassen, Glühen), die Grundausstattung sowie die wichtigsten Schmiedetechniken erläutert. Im Anschluß daran werden 22 Werkstücke ausführlich erklärt, die man mit den vorher vorgestellten Techniken nacharbeiten kann, wobei viele Fotos alles sehr anschaulich verdeutlichen. Für mich als absoluten Laien wurden die Grundlagen des Schmiedens sehr gut und nachvollziehbar erkärt. Insgesamt bietet dieses Buch auf 128 Seiten einen guten Einstieg in das Thema und weckt Interesse an diesem Hobby und weiterführenden Informationen.

    Mehr