Mörder von heute auf morgen

von Karl Häusler 
3,5 Sterne bei4 Bewertungen
Mörder von heute auf morgen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mörder von heute auf morgen"

Was hat der kleine Ladendiebstahl des Lothar Orizek mit der Ermordung seiner Frau und seiner Tochter zu tun? Wie kommt es zu dem plötzlichen und sehr mysteriösen Verschwinden der Beamtenfamilie Greiner? Steht die durch Deutschland führende Leichenspur damit im Zusammenhang? War eine Armbanduhr Grund für den Mord an einem Jungen? Der langjährige Kriminaldirektor Karl Häusler geht diesen und anderen Fällen nach. Der Leser kann detailliert die Ermittlungsarbeit der Polizei bis zur Lösung des Falles verfolgen. Der Fokus liegt dabei auf der über allem stehenden Frage, welche Situation, welche unwiderruflichen Ereignisse ausschlaggebend dafür waren, dass scheinbar ganz normal, ja glücklich lebende Menschen von heute auf morgen zu Mördern werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783861897521
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:224 Seiten
Verlag:Militzke
Erscheinungsdatum:01.02.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    B
    blueknight60vor 8 Jahren
    Rezension zu "Mörder von heute auf morgen" von Karl Häusler

    Es sind authentische Kriminalfälle, die der Autor hier erzählt. Dabei leidet die Qualität unter der Quantität. Weniger wäre hier sicherlich besser gewesen. Einige Fälle sind wirklich nur angerissen und ich hätte mir eine etwas ausführlichere Abhandlung gewünscht. Ansonsten eine klare und nüchtern geschriebene Fallschilderung ohne Sensationshascherei und Action. Wer einen actionreichen und atmosphärisch dichten Krimi oder Thriller erwartet, wird sicherlich enttäuscht sein. Wer aber in die Welt der authenitschen Kriminalfällen eintauchen möchte und auch mit einer sehr knappen und kurzen Abhandlung zufrieden ist, der sollte dieses Buch zumindest anschauen.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    NiWas avatar
    NiWavor 4 Jahren
    fwieflorians avatar
    fwieflorianvor 5 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks