Karl H Brisch

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Bindung, Angst und Aggression

Bei diesen Partnern bestellen:

Bindungsstörungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Anfänge der Eltern-Kind-Bindung

Bei diesen Partnern bestellen:

Kinder ohne Bindung

Bei diesen Partnern bestellen:

Bindung und Trauma

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bindung und frühe Störungen der Entwicklung" von Karl H Brisch

    Bindung und frühe Störungen der Entwicklung

    WinfriedStanzick

    26. January 2012 um 10:16 Rezension zu "Bindung und frühe Störungen der Entwicklung" von Karl H Brisch

    Karl Heinz Brisch ist einer der ausgewiesensten Kenner der Bindungs-Theorie, die er in den letzten Jahren durch verschiedene Veröffentlichungen zusammen mit anderen weiter entwickelt hat. Im Klett-Cotta Verlag sind bisher von ihm erschienen: * Bindungsstörungen * Kinder ohne Bindung * Die Anfänge der Eltern-Kind-Bindung * Der Säugling - Bindung, Neurobiologie und Gene * Wege zu sicheren Bindungen in Familie und Gesellschaft * Bindung, Angst und Aggression Alle seine Bücher handeln von der wichtigen und grundlegend prägenden Zeit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Bindung und Trauma" von Karl H Brisch

    Bindung und Trauma

    WinfriedStanzick

    22. September 2011 um 10:18 Rezension zu "Bindung und Trauma" von Karl H Brisch

    Manchmal habe ich den Eindruck, dass mit wachsender Erkenntnis der Entwicklungspsychologie über die Bedeutung der Bindung im Leben eines Menschen, sie im tatsächlichen Leben nachlässt. Schon John Bowlby hatte in seinen Büchern nachgewiesen, dass das „attachment“ ( so der Titel eines schon 1969 erschienenen und erst 1982 ins Deutsche übersetzten Buches) zwischen der Mutter und dem Kleinkind für dessen weitere Entwicklung eine unendlich wichtige Bedeutung hat. Die Bücher, die Karl-Heinz Brisch in den letzten Jahren bei Klett-Cotta ...

    Mehr
  • Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl H Brisch

    SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern

    LilStar

    23. January 2011 um 23:03 Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl Heinz Brisch

    In "SAFE - Sichere Ausbildung für Eltern" legt der Autor Karl H. Brisch dar, wie eine gute Eltern-Kind-Beziehung dem Kind zu einem guten Start ins Leben verhilft und ihm damit die besten Chancen für die Zukunft ebnet. Auf knapp 180 Seiten erklärt Brisch, der selbst ein Fachmann für frühkindliche Entwicklung ist (genauer: Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Psychiatrie, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie Nervenarzt und Psychoanalytiker ist und die Abteilung für Pädiatrische Psychosomatik ...

    Mehr
  • Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl H Brisch

    SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern

    sab-mz

    06. December 2010 um 16:34 Rezension zu "SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern" von Karl Heinz Brisch

    Der Autor hat mit seinem Buch einen sehr praxisnahen Ratgeber geschrieben.Er erklärt werdenden und jungen Eltern sehr viel über ihr KInd und gibt Tipps.Dazu kommen Übungen,sodass der Leser eine Art Programm an die Hand bekommt,um für die ersten Lebensjahre des Babys gerüstet zu sein. Das Buch gibt Sicherheit im Umgang mit den neuen Erdenbürger,Sicherheit ,die man gerade am Anfang beim 1.Kind braucht. Grossen Wert legt Frisch auf die Eltern-Kind-Bindung und vergisst dabei auch den Vater nicht. Rundum empfehlenswert.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks