Karl H Grossmann Rattengift und Bimbes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rattengift und Bimbes“ von Karl H Grossmann

Hans Heider, Chefkonstrukteur einer Firma im Thüringer Schiefergebirge, verunglückt unter mysteriösen Umständen tödlich. Noch bevor sich herausstellt, dass Gift im Spiel ist, beginnt für Hauptkommissar Kurt Fest und sein Team eine aufwändige Ermittlungsarbeit, in die neben Heiders hass- und neidzerfressenen Arbeitskollegen und den mit Aussagen nicht eben freimütigen Sportfreunden auch die vergnügungssüchtige Ehefrau und die im Sexgeschäft äußerst tüchtige Tochter geraten. Kurt Fest selbst durchlebt eine Sinnkrise. Was er bei anderen als amoralisch streng verurteilt, mutiert bei ihm persönlich zu heißem Begehren und inniger Sehnsucht. Als sich der Mordverdacht bei einem der Arbeitskollegen erhärtet und die Falle zuschnappen soll, findet man diesen mit eingeschlagenem Schädel in einem Steinbruch. Diese dramatische Wendung bringt Hauptkommissar Fest auf die rechte Spur und zu der Erkenntnis, dass sich nicht nur mit Rattengift morden lässt, sondern dass auch die Gier nach dem Bimbes Untaten heraufbeschwören kann.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kreuzschnitt

Spannender Krimi

Amber144

Kalte Seele, dunkles Herz

Interessanter Einblick in eine psychisch gestörte Familie, aber mit Thriller hat das nicht viel zu tun!

ConnyKathsBooks

Ich soll nicht lügen

Sarah J. Naughton ist ein wirklich tolles Buch gelungen, das grausam, krank, spannend und bei all dem wirklich gut lesbar ist.

HappySteffi

Die Party

Ein sehr lesenswertes Buch, fesselnd, ehrlich und auch sehr berührend

Lilofee

Seelenkinder

Wer Gänsehaut mit „echtem“ Monster möchte, für den ist „Seelenkinder“ genau richtig.

StMoonlight

Oxen. Das erste Opfer

Ich kam leider überhaupt nicht rein und habe es dann abgebrochen. Nicht Meins :(

noita

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen