Karl H Waggerl Und er sah das Grün der Erde

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und er sah das Grün der Erde“ von Karl H Waggerl

In heiterer Gelassenheit und mit verschmitztem Ernst, auf berührende und tröstende Weise erzählt Waggerl seine Geschichten rund um die Osterzeit. - Mit einer CD, auf der der Vortragskünstler Waggerl selbst liest.

Stöbern in Historische Romane

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

Das Lied der Störche

Stimmungsvolle Familiensaga, die mich bestens unterhalten hat. Ich freue mich schon auf Teil 2.

Kelo24

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen