Karl H. Schneider

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Geschichte der Bauernbefreiung, Innerdeutsche Grenze und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Karl H. Schneider

Geschichte der Bauernbefreiung

Geschichte der Bauernbefreiung

 (1)
Erschienen am 15.11.2010
25 Jahre Grenzmuseum "Schifflersgrund"

25 Jahre Grenzmuseum "Schifflersgrund"

 (0)
Erschienen am 16.07.2016
Innerdeutsche Grenze

Innerdeutsche Grenze

 (0)
Erschienen am 17.07.2016

Neue Rezensionen zu Karl H. Schneider

Neu

Rezension zu "Geschichte der Bauernbefreiung" von Karl H. Schneider

Rezension zu "Geschichte der Bauernbefreiung" von Karl H. Schneider
Sokratesvor 7 Jahren

Die Bauernbefreiung ist zunächst einmal ein Thema in der Geschichtswissenschaft, das nicht unbedingt zu den zentralen gehört. Dennoch hat sie spätestens mit Napoleon derartige Ausmaße angenommen, das man sie als ein Grundcharakteristikum gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Verhältnisse jener Jahre bezeichnen kann. Viele der im 19. Jh. innovativen Entwicklungen wären ohne die Voraussetzung einer Freiheit der Arbeitskräfte nicht möglich gewesen, man erinnere an Freizügigkeit, individuelle Freiheit und Arbeitgeberwahlfreiheit. Der Autor beschreibt - ehe er zur eigentlichen Neuerung des 19. Jh. gelangt - zunächst die Ausgangsbedingungen: Grundherrschaft, Hörigkeit, Abgabenpflicht. Alles Einrichtungen, die bereits in mehr oder minder starker Ausprägung seit dem Mittelalter vorherrschend waren. Spätestens mit Preußen beginnt schließlich eine schleichende, schließlich auch offensiv betriebene Liberalisierung. Das Buch ist sehr lebendig geschrieben, liefert interessante Literaturvorschläge und erörtert anspruchsvoll ein wichtiges Thema der Geschichte des 19. Jh. und der beginnenden Industrialisierung.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks