Karl Hans Strobl Eleagabal Kuperus Band 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eleagabal Kuperus Band 1“ von Karl Hans Strobl

Der Roman ist von verblüffender Aktualität. Karls Hans Strobls phantastisches Meisterwerk. Erster Teil: Die würgende Hand Im Chaos des drohenden Weltuntergangs, inmitten einer zusammenbrechenden Gesellschaftsordnung und um sich greifender religiöser Wahnvorstellungen findet Adalbert Semilasso die Erfüllung seiner Liebe. Aber auf das Idyll fällt ein entsetzlicher Schatten. Denn der eigentliche Kampf zwischen dem Magier Eleagabal Kuperus und seinem Widersacher Thomas Bezug steht erst noch bevor … Der 1877 in Österreich geborene Karl Hans Strobl ist neben Gustav Meyrink und Hanns Heinz Ewers der bedeutendste deutschsprachige Phantast am Anfang des 20. Jahrhunderts, dessen Bücher wie die seiner Kollegen Ewers und Meyrink damals Rekordauflagen erzielten. Strobl gab von 1919 bis 1921 die berühmte Zeitschrift für phantastische Literatur ›Der Orchideengarten‹ heraus. Er starb 1946. "Eleagabal Kuperus" gehört zu seinen Hauptwerken. Die Erstausgabe dieses zweibändigen Romans erschien 1910 im Georg Müller Verlag, München und erreichte sechs Auflagen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks